Zum Inhalt springen

Veranstaltungsverzeichnis

Lehrveranstaltungen SoSe 2017

Schlüsselkompetenzen

Veranstaltungen anzeigen: alle | in englischer Sprache | für ältere Erwachsene

Personale Kompetenzen

Selbstorganisation

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
10 VAKs, siehe BeschreibungMINT-Bachelor-Coaching Karriereförderung
MINT-Coaching program for female juniors and specialists in natural science and engineering at the University of Bremen
Einjähriges Programm für Bachelorstudentinnen der FB 1 bis 5 (WiSe 16/17 bis SoSe 17)

Seminar
ECTS: 10

Details zum Programm unter: http://www.mint-coaching.uni-bremen.de/
Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben: simoneschmidt@uni-bremen.de

Das einjährige MINT-Coaching Karriereförderung richtet sich an Bachelorstudentinnen der Fachbereiche 1 bis 5. Damit also an den weiblichen Fach- und Fuehrungskraeftenachwuchs in Naturwissenschaft und Technik.
Es handelt sich bei diesem Angebot um ein einjaehriges Programm in einer FESTEN Studentinnengruppe. Es ist daher nur GESAMT zu belegen.
Vom Wintersemester 2016/17 bis Sommersemester 2017 erarbeiten Sie sich im Rahmen von 10 Steps verschiedene Themenschwerpunkte rund um Selbstmanagement, Kommunikation und Karriereförderung.
Jeder der 10 Steps setzt sich zusammen aus einem 1,5-taegigen Praesenztermin, einem Online-Modul zur Vertiefung und Reflektion der Themen und einem Einzelcoaching zur Erarbeitung individueller Themen.
Als ein offizielles Angebot der General Studies koennen Sie pro Step 1 ECTS erwerben (insgesamt 10).

Unser Programm ab Oktober 2016:

Step 1:
SELBSTMANAGEMENT & LEBENSBALANCE
RUHE UND KLARHEIT IN STRESSSITUATIONEN
Freitag, 28. Oktober 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 29. Oktober 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentinnen: Simone Schmidt, Angela Goebel
VAK: META-16/17-C01

Step 2:
MEINE STÄRKEN – MEINE ZIELE
MIT PERSÖNLICHKEIT UND PASSION ZUM EIGENEN PROFIL
Freitag, 11. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 12. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Silvia Bauer
VAK: META-16/17-C02

Step 3:
BWL-SCHNUPPERKURS
UNIVERSUM UNTERNEHMEN – INTERNE ABLÄUFE ERKENNEN UND NUTZEN LERNEN
Freitag, 25. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 26. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin:Cornelia Gschmack
VAK: META-16/17-C03

Step 4:
AUTHENTISCH UND ERFOLGREICH AUFTRETEN
STÄRKUNG DES PROFESSIONELLEN AUFTRITTS UND DER SICHTBARKEIT IM FACHLICHEN UMFELD
Freitag, 9. Dezember 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Dezember 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Dr. Angela Daalmann
VAK: META-16/17-C04

Step 5:
GRUNDLAGEN RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING FÜR ANGEHENDE FÜHRUNSKRÄFTE
ZAHLEN, ZÄHLEN, ZIELEN!
Freitag, 13. Januar 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 14. Januar 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Regina Wullkopf
VAK: META-16/17-C05

Step 6:
BEWERBUNGSTRAINING
SELBSTSICHER UND AUTHENTISCH IM BEWERBUNGSPROZESS
Freitag, 21. April 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 22. April 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C06

Step 7:
STIMMTRAINING FÜR EIN WIRKUNGSVOLLES AUFTRETEN
DIE PERSÖNLICHKEIT MEINER STIMME
Freitag, 05. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 06. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Agnes Hublitz
VAK: META-17-C07

Step 8:
KOMMUNIKATIONSSTRATEGIEN ZUR DURCHSETZUNG IN TEAMS
REDEN IST SILBER – FÜHREN IST GOLD!
Freitag, 19. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 20. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C08

Step 9:
FÜHRUNG
MIT KLARER STRATEGIE ZUM GEMEINSAMEN ZIEL
Freitag, 09. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C09

Step 10:
LEADERSHIP ON STAGE
ALLES NUR UNTERNEHMENS-THEATER?
Freitag, 23. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 24. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C10


INTERESSE?
Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben und Lebenslauf unter simone.schmidt@uni-bremen.de

Simone Schmidt
CC-08-SoSe17Berufsrelevante Schlüsselkompetenzen kennen lernen und entwickeln

Blockveranstaltung

Einzeltermine:
Sa 29.04.17 10:00 - 18:00

Bei den Schlüsselkompetenzen handelt es sich um die Skills, die den Unternehmen bei der Auswahl von Bewerbern besonders wichtig sind.
Doch welche Kompetenzen sind das?
Was steckt hinter den einzelnen Kompetenzen?
Bin ich mir meiner eigenen Kompetenzen bewusst?
Wie kann ich sie benennen, untermauern und weiter entwickeln?

Praxisnah und mit vielen Übungen lernen die Teilnehmer*innen in diesem Seminar alle wichtigen Kompetenzen kennen und erarbeiten sich Ihr eigenes Kompetenzprofil.

Anmeldungen für April laufen vom 01. Januar bis Dienstag, 28. Februar über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center und unter: Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachergänzende Studien / Schlüsselkompetenzen / Personale Kompetenzen / Selbstorganisation).

Ausführliche Informationen unter: www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team.html und www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Angela Schuette
CC-15-SoSe17Effektive Organisation - effizientes Zeitmanagement

Blockveranstaltung
ECTS: empfohlen 1

Einzeltermine:
Mo 18.09.17 11:00 - 16:00
Di 19.09.17 09:00 - 15:00

Es kommt im Berufsalltag nicht nur darauf an, Aufgaben zu planen und zu terminieren - sondern auch darauf, wie Sie die Aufgaben angehen und sie erledigen. Die beste Zeitplanung hilft wenig, wenn Arbeitsabläufe ineffizient gestaltet sind oder unstrukturiert an Aufgaben herangegangen wird.

Die eigene Zeit optimal zu nutzen, ist sowohl der Anspruch, der von außen gestellt wird als auch das innere Anliegen vieler. „Wie organisiere ich mich in Spitzenzeiten? Was kann ich tun, um meine Ziele termingerecht – und ohne Nachtschichten – zu erreichen? Wohin steuere ich überhaupt?“ Diese und weitere Fragen werden mit Theorie und Praxiserfahrungen behandelt.

Pauschale Zeitmanagementratschläge helfen meist nicht weiter, da sie die individuelle Arbeitssituation zu wenig berücksichtigen.

Inhalte und Themen
• Selbsttest zum Zeitmanagement
• Analyse des aktuellen Arbeits- und Zeitverhaltens
• Reflexion der persönlichen Einstellungen
• Zielsetzungsprozess und Zielformulierung
• Methoden des Selbst- und Zeitmanagements
• Pareto-Prinzip, Eisenhower-Prinzip
• Planungstools
• Exkurs: Motivation – Motivierung

Ziele des Workshops: Analysen des Umgangs mit zeitlichen Engpässen wie der „Aufschieberitis“ und des Zielsetzungsprozesses eröffnen einen neuen Blick auf das „so arbeite ich“. Die Auseinandersetzung mit der eigenen Zielformulierung vervollständigt dieses Bild. Zusätzlicher methodischer Input reichert eine Reflexion über Verhaltensmuster an. Raum für die Einübung von Selbstmanagementtechniken anhand von Fallstudien und Übungen an eigenen Themen ist gegeben. Der Nutzen zeigt sich im Zeitgewinn durch eine objektivere Selbst-, Ziel- und Zeiteinschätzung.

Anmeldungen für September laufen vom 15. Juni bis Donnerstag, 17. August über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center und unter: Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachergänzende Studien / Schlüsselkompetenzen / Personale Kompetenzen / Selbstorganisation)..


Ausführliche Informationen unter: www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team.html und www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Bianca Sievert
CC-18-SoSe17Soft Skills im Profil – nur für natur- und ingenieurswissenschaftliche Studiengänge

Blockveranstaltung

Einzeltermine:
Do 21.09.17 09:00 - 16:00

Studierende in MINT-Fächern sind sich oft unsicher, über welche überfachlichen Kompetenzen sie verfügen und wie sie diese im Lebenslauf oder in Vorstellungssituationen glaubhaft darstellen können.

Im Workshop lernen die Teilnehmer*innen durch den Einsatz von Tools aus dem Bereich der Persönlichkeitsentwicklung ihr überfachliches Profil kennen und erfahren, wie sie es überzeugend darstellen und vermitteln können.

Inhalte und Themen:
• Begriffserklärung und kritische Auseinandersetzung: welche Soft Skills gibt es und warum sind Schlüsselkompetenzen im Beruf so wichtig?
• Exemplarische Analyse von Berufsfeldern (anhand der Interessensgebiete der Teilnehmer*innen): welche Skills (jenseits der fachlichen) sind explizit gefordert
• Arbeit am eigenen Profil: welche Soft Skills werden im Fach trainiert und welche Bedeutung hat die überfachliche Biografie?
• Soft Skills aktiv kommunizieren und konkrete Beispiele entwickeln
• Anwendung auf verschiedene Schritte im Bewerbungsprozess

Aktiv an der Identifikation von Soft Skills zu arbeiten heißt, sich selbst einzuschätzen und eine Fremdeinschätzung einzuholen. Deshalb ist im Workshop viel Raum für Übungen, zum Ausprobieren und für Feedback. Teilnahmevoraussetzung ist deshalb die Bereitschaft, sich in diese Prozesse aktiv einzubringen.


Anmeldungen für September laufen vom 15. Juni bis Donnerstag, 17. August über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center und unter: Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachergänzende Studien / Schlüsselkompetenzen / Personale Kompetenzen / Selbstorganisation).

Ausführliche Informationen unter: www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team.html und www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Bianca Sievert
CC-29-SoSe17Selbstkompetenz – Die Grundlage für selbstbestimmtes Handeln und Arbeiten
Personal skills – The basis for self-determined work and action

Blockveranstaltung
ECTS: empfohlen 1

Einzeltermine:
Do 07.09.17 - Sa 09.09.17 (Do, Fr, Sa) 10:00 - 18:00

Das Seminar steigert die Fähigkeit, reflexiv und selbstorganisiert zu handeln. Die selbstkritische Arbeit an der eigenen Persönlichkeit ermöglicht ein erweitertes Bewusstsein um die persönlichen Fähigkeiten und Ziele. Mit der Vermittlung von Strategien u.a. zu mehr Verantwortungsbewusstsein, Souveränität, Lebensfreude und Selbstmotivation wird die Fähigkeit zum perspektivischen Denken und Handeln gestärkt.

Anmeldungen für September laufen vom 15. Juni bis Donnerstag, 17. August über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center und neu unter: Veranstaltungssuche / Suche im Vorle-sungsverzeichnis / Fachergänzende Studien / Schlüsselkompetenzen / Personale Kompetenzen / Selbstorganisation)

Ausführliche Informationen unter: www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team.html und www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Lars Kaletka
CC-31-SoSe17Methodenkompetenz – Fähigkeiten für den Umgang mit Aufgaben
Methodological skills – How to tackle tasks

Blockveranstaltung
ECTS: empfohlen 1

Einzeltermine:
Fr 15.09.17 - So 17.09.17 (So, Fr, Sa) 10:00 - 18:00

Im Seminar werden Techniken vermittelt, die helfen das eigene Vorgehen zu strukturieren, methodisch kreative Lösungen zu finden, Entscheidungen zu treffen, zu visualisieren und zu präsentieren. Gekonnte Informationsverarbeitung und ein gutes Zeitmanagement führen zu mehr Effizienz und Effektivität in den täglichen Aufgaben.

Anmeldungen für September laufen vom 15. Juni bis Donnerstag, 17. August über https://elearning.uni-bremen.de/ (unter Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center und neu unter: Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachergänzende Studien / Schlüsselkompetenzen / Personale Kompetenzen / Selbstorganisation)

Ausführliche Informationen unter: www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team.html und www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Lars Kaletka
CC-39-SoSe17Modul 1: Potenziale erfahren und analysieren – Wo will ich wirklich hin?
How to protect and develop your own potential in stressful and demanding job situations

Blockveranstaltung
ECTS: empfohlen 1

Einzeltermine:
Mi 02.08.17 - Do 03.08.17 (Mi, Do) 10:00 - 17:00

Das Besondere an dieser Seminarreihe ist das direkte und individuelle Arbeiten der Teilnehmer*innen an ihren spezifischen Situationen, Fragen und Ideen. Durch eine kleine Gruppengröße ist ein unterstützender Gruppenprozess möglich, bei dem auf die einzelnen Teilnehmer*innen flexibel eingegangen wird. Die Fragen nach persönlichen Zielen und beruflicher Ausrichtung bei gleichzeitiger Balance der eigenen Fähigkeiten und Bedürfnisse stehen im Zentrum der Reihe.

Es werden Methoden aus Supervision und Coaching (transaktionsanalytischer und systemischer Ansatz) nach Bedarf eingesetzt. Einen weiteren Schwerpunkt bilden kreative Techniken und Körperarbeit.

Es ist wünschenswert, an allen Modulen der Seminarreihe teilzunehmen. Es ist aber auch möglich, sich für einzelne Module anzumelden.

Themen Modul 1:
•den Blick auf verschiedene Lebensbereiche lenken
•berufliche und persönliche Ziele formulieren
•Ergebnisse aus der Hirnforschung nutzen
•das eigene kreative Potenzial fördern
•Entscheidungsprozesse gestalten

Wo liegen meine individuellen Stärken und Fähigkeiten und in welchem Arbeitsumfeld kann ich sie optimal einsetzen? Welche Lebensvorstellungen habe ich und wie passen diese zu meinen Zielen?

Überzeugungen davon, was im Lebenslauf sinnvoll erscheint, was „gefragt“ ist und Sorge um die Zukunft können uns manchmal blockieren, unsere eigenen Potenziale zu erkennen und zu nutzen. Wenn wir begeistert sind von dem, was wir tun, sind wir langfristig leistungsfähig. In diesem Modul gibt es Gelegenheit, sich mit eigenen Zielen und deren Verwirklichung konkret zu beschäftigen. Psychologische Modelle können helfen, die eigene Motivation besser zu verstehen und einzusetzen. Ergänzend dazu können Erkenntnisse aus der Hirnforschung praktisch nutzbar gemacht werden, um Entscheidungen zu klären und die eigene Energie optimal zu nutzen.

Anmeldungen für August laufen vom 15. Mai bis Donnerstag, 13. Juli über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center und unter: Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachergänzende Studien / Schlüsselkompetenzen / Personale Kompetenzen / Selbstorganisation).

Ausführliche Informationen unter: www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team.html und www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Anna-Maria Lucas
CC-40-SoSe17Modul 2: Potenziale nutzen und gestalten – Wie komme ich dort auch an?
Discover and analyse your potential – where do I really want to go?

Blockveranstaltung
ECTS: empfohlen 1

Einzeltermine:
Mo 07.08.17 - Di 08.08.17 (Mo, Di) 10:00 - 17:00

Das Besondere an dieser Seminarreihe ist das direkte und individuelle Arbeiten der Teilnehmer*innen an ihren spezifischen Situationen, Fragen und Ideen. Durch eine kleine Gruppengröße ist ein unterstützender Gruppenprozess möglich, bei dem auf die einzelnen Teilnehmer*innen flexibel eingegangen wird. Die Fragen nach persönlichen Zielen und beruflicher Ausrichtung bei gleichzeitiger Balance der eigenen Fähigkeiten und Bedürfnisse stehen im Zentrum der Reihe.

Es werden Methoden aus Supervision und Coaching (transaktionsanalytischer und systemischer Ansatz) nach Bedarf eingesetzt. Einen weiteren Schwerpunkt bilden kreative Techniken und Körperarbeit.

Es ist wünschenswert, an allen Modulen der Seminarreihe teilzunehmen. Es ist aber auch möglich, sich für einzelne Module anzumelden.

Themen Modul 2:
•private und berufliche Prioritäten erkennen
•den Umgang mit Zeit gestalten
•Konkrete Planung umsetzen
•Selbststeuerung nutzen
•Wissen um Veränderungsprozesse gewinnen

Wie erreiche ich meine Ziele? Wie schaffe ich genug Raum und Zeit für das, was mir beruflich und privat wirklich wichtig ist?

Für einen produktiven und gelassenen Umgang mit Zeit ist es entscheidend, die eigenen Bedürfnisse zu kennen und die individuelle Leistungskurve optimal für sich zu nutzen. Genauso wichtig ist es, eigene Pläne so zu gestalten, dass sie umsetzbar sind.

In diesem Modul geht es um die Weiterentwicklung des individuellen Zeitmanagements der Teilnehmer*innen. Dabei wird neben praktischen Modellen und Tools mit der inneren Haltung im Umgang mit Zeit und Energie gearbeitet. Der Fokus liegt auf der Stärkung der Fähigkeit, individuelle Muster zu erkennen und Strategien zu entwickeln, um langfristig entspannt und effektiv arbeiten zu können.

Anmeldungen für August laufen vom 15. Mai bis Donnerstag, 13. Juli über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center und unter: Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachergänzende Studien /Schlüsselkompetenzen / Personale Kompetenzen / Selbstorganisation.

Ausführliche Informationen unter: www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team.html und www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Anna-Maria Lucas
CC-41-SoSe17Modul 3: Potenziale schützen und entwickeln – Was brauche ich, um gesund zu bleiben?
Utilise and shape your potential – how do I eventually get there?

Blockeinheit
ECTS: empfohlen 1

Einzeltermine:
Mi 09.08.17 - Do 10.08.17 (Mi, Do) 10:00 - 17:00

Das Besondere an dieser Seminarreihe ist das direkte und individuelle Arbeiten der Teilnehmer*innen an ihren spezifischen Situationen, Fragen und Ideen. Durch eine kleine Gruppengröße ist ein unterstützender Gruppenprozess möglich, bei dem auf die einzelnen Teilnehmer*innen flexibel eingegangen wird. Die Fragen nach persönlichen Zielen und beruflicher Ausrichtung bei gleichzeitiger Balance der eigenen Fähigkeiten und Bedürfnisse stehen im Zentrum der Reihe.

Es werden Methoden aus Supervision und Coaching (transaktionsanalytischer und systemischer Ansatz) nach Bedarf eingesetzt. Einen weiteren Schwerpunkt bilden kreative Techniken und Körperarbeit.

Es ist wünschenswert, an allen Modulen der Seminarreihe teilzunehmen. Es ist aber auch möglich, sich für einzelne Module anzumelden.

Themen Modul 3:
•den bewussten Umgang mit der eigenen Gesundheit stärken
•die Wahrnehmung für Rückmeldungen des Körpers sensibilisieren
•individuelle Stressmuster leichter analysieren
•eigene Ressourcen nutzen und bewusst Einfluss nehmen
•spezifische Risiken und Chancen der aktuellen Arbeitssituation besser einschätzen

Wie kann ich meine eigenen Belastungsgrenzen rechtzeitig erkennen, um meine Leistungsfähigkeit nicht langfristig zu gefährden? Welche spezifischen Herausforderungen und Chancen ergeben sich durch meine Arbeitsorganisation (Studium / Angestelltenverhältnis / Selbstständigkeit...)

In diesem Modul geht es darum, konkrete eigene Gestaltungsmöglichkeiten im Umgang mit Stress und Anforderungen zu erkennen und zu nutzen.

In kurzen theoretischen Inputs werden nach Bedarf arbeitspsychologische Modelle eingeführt, mit denen individuell weiter gearbeitet werden kann. Zentral ist dabei das gezielte Training der Körperwahrnehmung durch Elemente aus Körperarbeit und Entspannung. Der Fokus liegt auf der Stärkung der spezifischen persönlichen Ressourcen der TeilnehmerInnen.

Anmeldungen für August laufen vom 15. Mai bis Donnerstag, 13. Juli über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center und unter: Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachergänzende Studien / Schlüsselkompetenzen / Personale Kompetenzen / Selbstorganisation.

Ausführliche Informationen unter: www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team.html und www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Anna-Maria Lucas

Zeitmanagement

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
10 VAKs, siehe BeschreibungMINT-Bachelor-Coaching Karriereförderung
MINT-Coaching program for female juniors and specialists in natural science and engineering at the University of Bremen
Einjähriges Programm für Bachelorstudentinnen der FB 1 bis 5 (WiSe 16/17 bis SoSe 17)

Seminar
ECTS: 10

Details zum Programm unter: http://www.mint-coaching.uni-bremen.de/
Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben: simoneschmidt@uni-bremen.de

Das einjährige MINT-Coaching Karriereförderung richtet sich an Bachelorstudentinnen der Fachbereiche 1 bis 5. Damit also an den weiblichen Fach- und Fuehrungskraeftenachwuchs in Naturwissenschaft und Technik.
Es handelt sich bei diesem Angebot um ein einjaehriges Programm in einer FESTEN Studentinnengruppe. Es ist daher nur GESAMT zu belegen.
Vom Wintersemester 2016/17 bis Sommersemester 2017 erarbeiten Sie sich im Rahmen von 10 Steps verschiedene Themenschwerpunkte rund um Selbstmanagement, Kommunikation und Karriereförderung.
Jeder der 10 Steps setzt sich zusammen aus einem 1,5-taegigen Praesenztermin, einem Online-Modul zur Vertiefung und Reflektion der Themen und einem Einzelcoaching zur Erarbeitung individueller Themen.
Als ein offizielles Angebot der General Studies koennen Sie pro Step 1 ECTS erwerben (insgesamt 10).

Unser Programm ab Oktober 2016:

Step 1:
SELBSTMANAGEMENT & LEBENSBALANCE
RUHE UND KLARHEIT IN STRESSSITUATIONEN
Freitag, 28. Oktober 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 29. Oktober 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentinnen: Simone Schmidt, Angela Goebel
VAK: META-16/17-C01

Step 2:
MEINE STÄRKEN – MEINE ZIELE
MIT PERSÖNLICHKEIT UND PASSION ZUM EIGENEN PROFIL
Freitag, 11. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 12. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Silvia Bauer
VAK: META-16/17-C02

Step 3:
BWL-SCHNUPPERKURS
UNIVERSUM UNTERNEHMEN – INTERNE ABLÄUFE ERKENNEN UND NUTZEN LERNEN
Freitag, 25. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 26. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin:Cornelia Gschmack
VAK: META-16/17-C03

Step 4:
AUTHENTISCH UND ERFOLGREICH AUFTRETEN
STÄRKUNG DES PROFESSIONELLEN AUFTRITTS UND DER SICHTBARKEIT IM FACHLICHEN UMFELD
Freitag, 9. Dezember 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Dezember 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Dr. Angela Daalmann
VAK: META-16/17-C04

Step 5:
GRUNDLAGEN RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING FÜR ANGEHENDE FÜHRUNSKRÄFTE
ZAHLEN, ZÄHLEN, ZIELEN!
Freitag, 13. Januar 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 14. Januar 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Regina Wullkopf
VAK: META-16/17-C05

Step 6:
BEWERBUNGSTRAINING
SELBSTSICHER UND AUTHENTISCH IM BEWERBUNGSPROZESS
Freitag, 21. April 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 22. April 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C06

Step 7:
STIMMTRAINING FÜR EIN WIRKUNGSVOLLES AUFTRETEN
DIE PERSÖNLICHKEIT MEINER STIMME
Freitag, 05. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 06. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Agnes Hublitz
VAK: META-17-C07

Step 8:
KOMMUNIKATIONSSTRATEGIEN ZUR DURCHSETZUNG IN TEAMS
REDEN IST SILBER – FÜHREN IST GOLD!
Freitag, 19. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 20. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C08

Step 9:
FÜHRUNG
MIT KLARER STRATEGIE ZUM GEMEINSAMEN ZIEL
Freitag, 09. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C09

Step 10:
LEADERSHIP ON STAGE
ALLES NUR UNTERNEHMENS-THEATER?
Freitag, 23. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 24. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C10


INTERESSE?
Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben und Lebenslauf unter simone.schmidt@uni-bremen.de

Simone Schmidt

Selbstmotivierung

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
10 VAKs, siehe BeschreibungMINT-Bachelor-Coaching Karriereförderung
MINT-Coaching program for female juniors and specialists in natural science and engineering at the University of Bremen
Einjähriges Programm für Bachelorstudentinnen der FB 1 bis 5 (WiSe 16/17 bis SoSe 17)

Seminar
ECTS: 10

Details zum Programm unter: http://www.mint-coaching.uni-bremen.de/
Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben: simoneschmidt@uni-bremen.de

Das einjährige MINT-Coaching Karriereförderung richtet sich an Bachelorstudentinnen der Fachbereiche 1 bis 5. Damit also an den weiblichen Fach- und Fuehrungskraeftenachwuchs in Naturwissenschaft und Technik.
Es handelt sich bei diesem Angebot um ein einjaehriges Programm in einer FESTEN Studentinnengruppe. Es ist daher nur GESAMT zu belegen.
Vom Wintersemester 2016/17 bis Sommersemester 2017 erarbeiten Sie sich im Rahmen von 10 Steps verschiedene Themenschwerpunkte rund um Selbstmanagement, Kommunikation und Karriereförderung.
Jeder der 10 Steps setzt sich zusammen aus einem 1,5-taegigen Praesenztermin, einem Online-Modul zur Vertiefung und Reflektion der Themen und einem Einzelcoaching zur Erarbeitung individueller Themen.
Als ein offizielles Angebot der General Studies koennen Sie pro Step 1 ECTS erwerben (insgesamt 10).

Unser Programm ab Oktober 2016:

Step 1:
SELBSTMANAGEMENT & LEBENSBALANCE
RUHE UND KLARHEIT IN STRESSSITUATIONEN
Freitag, 28. Oktober 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 29. Oktober 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentinnen: Simone Schmidt, Angela Goebel
VAK: META-16/17-C01

Step 2:
MEINE STÄRKEN – MEINE ZIELE
MIT PERSÖNLICHKEIT UND PASSION ZUM EIGENEN PROFIL
Freitag, 11. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 12. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Silvia Bauer
VAK: META-16/17-C02

Step 3:
BWL-SCHNUPPERKURS
UNIVERSUM UNTERNEHMEN – INTERNE ABLÄUFE ERKENNEN UND NUTZEN LERNEN
Freitag, 25. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 26. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin:Cornelia Gschmack
VAK: META-16/17-C03

Step 4:
AUTHENTISCH UND ERFOLGREICH AUFTRETEN
STÄRKUNG DES PROFESSIONELLEN AUFTRITTS UND DER SICHTBARKEIT IM FACHLICHEN UMFELD
Freitag, 9. Dezember 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Dezember 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Dr. Angela Daalmann
VAK: META-16/17-C04

Step 5:
GRUNDLAGEN RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING FÜR ANGEHENDE FÜHRUNSKRÄFTE
ZAHLEN, ZÄHLEN, ZIELEN!
Freitag, 13. Januar 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 14. Januar 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Regina Wullkopf
VAK: META-16/17-C05

Step 6:
BEWERBUNGSTRAINING
SELBSTSICHER UND AUTHENTISCH IM BEWERBUNGSPROZESS
Freitag, 21. April 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 22. April 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C06

Step 7:
STIMMTRAINING FÜR EIN WIRKUNGSVOLLES AUFTRETEN
DIE PERSÖNLICHKEIT MEINER STIMME
Freitag, 05. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 06. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Agnes Hublitz
VAK: META-17-C07

Step 8:
KOMMUNIKATIONSSTRATEGIEN ZUR DURCHSETZUNG IN TEAMS
REDEN IST SILBER – FÜHREN IST GOLD!
Freitag, 19. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 20. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C08

Step 9:
FÜHRUNG
MIT KLARER STRATEGIE ZUM GEMEINSAMEN ZIEL
Freitag, 09. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C09

Step 10:
LEADERSHIP ON STAGE
ALLES NUR UNTERNEHMENS-THEATER?
Freitag, 23. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 24. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C10


INTERESSE?
Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben und Lebenslauf unter simone.schmidt@uni-bremen.de

Simone Schmidt

Stimme, Rhetorik und Auftritt

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
10 VAKs, siehe BeschreibungMINT-Bachelor-Coaching Karriereförderung
MINT-Coaching program for female juniors and specialists in natural science and engineering at the University of Bremen
Einjähriges Programm für Bachelorstudentinnen der FB 1 bis 5 (WiSe 16/17 bis SoSe 17)

Seminar
ECTS: 10

Details zum Programm unter: http://www.mint-coaching.uni-bremen.de/
Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben: simoneschmidt@uni-bremen.de

Das einjährige MINT-Coaching Karriereförderung richtet sich an Bachelorstudentinnen der Fachbereiche 1 bis 5. Damit also an den weiblichen Fach- und Fuehrungskraeftenachwuchs in Naturwissenschaft und Technik.
Es handelt sich bei diesem Angebot um ein einjaehriges Programm in einer FESTEN Studentinnengruppe. Es ist daher nur GESAMT zu belegen.
Vom Wintersemester 2016/17 bis Sommersemester 2017 erarbeiten Sie sich im Rahmen von 10 Steps verschiedene Themenschwerpunkte rund um Selbstmanagement, Kommunikation und Karriereförderung.
Jeder der 10 Steps setzt sich zusammen aus einem 1,5-taegigen Praesenztermin, einem Online-Modul zur Vertiefung und Reflektion der Themen und einem Einzelcoaching zur Erarbeitung individueller Themen.
Als ein offizielles Angebot der General Studies koennen Sie pro Step 1 ECTS erwerben (insgesamt 10).

Unser Programm ab Oktober 2016:

Step 1:
SELBSTMANAGEMENT & LEBENSBALANCE
RUHE UND KLARHEIT IN STRESSSITUATIONEN
Freitag, 28. Oktober 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 29. Oktober 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentinnen: Simone Schmidt, Angela Goebel
VAK: META-16/17-C01

Step 2:
MEINE STÄRKEN – MEINE ZIELE
MIT PERSÖNLICHKEIT UND PASSION ZUM EIGENEN PROFIL
Freitag, 11. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 12. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Silvia Bauer
VAK: META-16/17-C02

Step 3:
BWL-SCHNUPPERKURS
UNIVERSUM UNTERNEHMEN – INTERNE ABLÄUFE ERKENNEN UND NUTZEN LERNEN
Freitag, 25. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 26. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin:Cornelia Gschmack
VAK: META-16/17-C03

Step 4:
AUTHENTISCH UND ERFOLGREICH AUFTRETEN
STÄRKUNG DES PROFESSIONELLEN AUFTRITTS UND DER SICHTBARKEIT IM FACHLICHEN UMFELD
Freitag, 9. Dezember 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Dezember 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Dr. Angela Daalmann
VAK: META-16/17-C04

Step 5:
GRUNDLAGEN RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING FÜR ANGEHENDE FÜHRUNSKRÄFTE
ZAHLEN, ZÄHLEN, ZIELEN!
Freitag, 13. Januar 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 14. Januar 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Regina Wullkopf
VAK: META-16/17-C05

Step 6:
BEWERBUNGSTRAINING
SELBSTSICHER UND AUTHENTISCH IM BEWERBUNGSPROZESS
Freitag, 21. April 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 22. April 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C06

Step 7:
STIMMTRAINING FÜR EIN WIRKUNGSVOLLES AUFTRETEN
DIE PERSÖNLICHKEIT MEINER STIMME
Freitag, 05. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 06. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Agnes Hublitz
VAK: META-17-C07

Step 8:
KOMMUNIKATIONSSTRATEGIEN ZUR DURCHSETZUNG IN TEAMS
REDEN IST SILBER – FÜHREN IST GOLD!
Freitag, 19. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 20. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C08

Step 9:
FÜHRUNG
MIT KLARER STRATEGIE ZUM GEMEINSAMEN ZIEL
Freitag, 09. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C09

Step 10:
LEADERSHIP ON STAGE
ALLES NUR UNTERNEHMENS-THEATER?
Freitag, 23. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 24. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C10


INTERESSE?
Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben und Lebenslauf unter simone.schmidt@uni-bremen.de

Simone Schmidt
CC-06-SoSe17Finden Sie Gehör. Training für die Erfolgsfaktoren Stimme und Sprechen.
How to be listened to: Train your voice for a successful speech

Blockveranstaltung

Einzeltermine:
Fr 12.05.17 14:30 - 18:00
Sa 13.05.17 10:00 - 18:00

Ein mittelmäßiger Inhalt macht „unter der Gewalt eines vollendeten Vortrags mehr Eindruck, als der vollendetste Gedanke, bei dem der Vortrag mangelt“. (Quintilian)

Was nützt das perfekte Konzept oder die geniale Idee, wenn sie lasch, monoton, schwer verständlich, ängstlich oder gleichgültig vorgetragen werden? Womit erzeugen Sie Spannung und Aufmerksamkeit im Raum? Wie gestalten Sie Atmosphäre? Was macht Zuhörer neugierig? Antworten erhalten Sie im Kurs.

1. Modul: Grundlagen der Sprech- und Stimmbildung:
Ziel des ersten Teils ist die Erreichung der optimalen Verständlichkeit im Raumkontext und die Aktivierung der vollen, natürlichen Stimmkraft mit größtmöglicher Schonung des Stimmorgans.
· Phonationsatmung: Kraft, Rhythmus und Beweglichkeit der Atmung, Atempausen.
· Artikulation: Präzision und Beweglichkeit für optimale Verständlichkeit.
· Stimmgebung: Sitz, Klang, Kraft und Spannung der Stimme; Öffnung und Nutzung der körpereigenen Klangräume; die physiologische Sprechstimmlage; Stimmgesundheit und Regeneration.
· Sprechtechnik: Tempo, Timing, Dynamik, Rhythmus, Melodie.

2. Modul: Gestaltung von Sprache:
Im zweiten Teil geht es um das Finden eines individuell stimmigen, begeisternden Vortragsstiles, sowie nicht zuletzt um die Entdeckung der Sprechfreude. Es findet ein individuelles Coaching im Gruppenkontext statt.
· Haltung, Bewegung, Lebendigkeit.
· Pausengestaltung.
· Nutzung unterschiedlicher Stimmmodi.
· Aufbau eines guten Kontaktes zum Publikum.
· Erreichung einer starken Vortragspräsenz.
· Aufbau und Nutzung von Spannung.
· Gestaltung von Atmosphäre.
· Freude am Sprechen.

3. Modul: "Das-erste-Mal-Training"
Hier werden die Bausteine der zwei vorangegangenen Module in berufsnahe Szenarien übertragen. Die Teilnehmer*innen erhalten Gelegenheit, im geschützten Rahmen, entscheidende Augenblicke des Berufsalltags vorab zu trainieren. Das Training dieser speziellen Situationen ist von unschätzbarem Wert und kann, bei gleicher Qualifikation, im Bewerbungsprozess, den Ausschlag geben.

Motto: "Es gibt keine zweite Chance für den ersten Eindruck."

Anmeldungen für Mai laufen vom 15. Februar bis Donnerstag, 13. April über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center und unter: Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachergänzende Studien / Schlüsselkompetenzen / Personale Kompetenzen / Stimme, Rhetorik und Auftritt).

Ausführliche Informationen unter: www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team.html und www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Jens Dewers
CC-14-SoSe17Mit professioneller Rhetorik erfolgreich präsentieren (mit Videoanalyse)
Using professional rhetoric for perfect presentations

Blockveranstaltung
ECTS: empfohlen 1

Einzeltermine:
Di 18.07.17 - Mi 19.07.17 (Di, Mi) 10:00 - 18:00

Ihre Präsentation wird mit Spannung erwartet. Alle Augen sind auf Sie gerichtet. Ihr Ziel ist es das Publikum in den Bann zu ziehen und zu überzeugen. Doch wie erreichen Sie das?

In Zukunft können Sie ganz entspannt vor das Publikum treten. In diesem Seminar werden Sie in Gruppenarbeit, mit Übungen und theoretischem Wissen die rhetorischen Elemente kennen lernen, die Ihnen eine effektive Präsentation ermöglichen (inkl. Videoanalyse).


Anmeldungen für Juli laufen vom 15. April bis Donnerstag, 22. Juni über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center und unter: Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachergänzende Studien / Schlüsselkompetenzen / Personale Kompetenzen / Stimme, Rhetorik und Auftritt).

Ausführliche Informationen unter: www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team.html und www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Angela Schuette

Entscheidungsfindung

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
10 VAKs, siehe BeschreibungMINT-Bachelor-Coaching Karriereförderung
MINT-Coaching program for female juniors and specialists in natural science and engineering at the University of Bremen
Einjähriges Programm für Bachelorstudentinnen der FB 1 bis 5 (WiSe 16/17 bis SoSe 17)

Seminar
ECTS: 10

Details zum Programm unter: http://www.mint-coaching.uni-bremen.de/
Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben: simoneschmidt@uni-bremen.de

Das einjährige MINT-Coaching Karriereförderung richtet sich an Bachelorstudentinnen der Fachbereiche 1 bis 5. Damit also an den weiblichen Fach- und Fuehrungskraeftenachwuchs in Naturwissenschaft und Technik.
Es handelt sich bei diesem Angebot um ein einjaehriges Programm in einer FESTEN Studentinnengruppe. Es ist daher nur GESAMT zu belegen.
Vom Wintersemester 2016/17 bis Sommersemester 2017 erarbeiten Sie sich im Rahmen von 10 Steps verschiedene Themenschwerpunkte rund um Selbstmanagement, Kommunikation und Karriereförderung.
Jeder der 10 Steps setzt sich zusammen aus einem 1,5-taegigen Praesenztermin, einem Online-Modul zur Vertiefung und Reflektion der Themen und einem Einzelcoaching zur Erarbeitung individueller Themen.
Als ein offizielles Angebot der General Studies koennen Sie pro Step 1 ECTS erwerben (insgesamt 10).

Unser Programm ab Oktober 2016:

Step 1:
SELBSTMANAGEMENT & LEBENSBALANCE
RUHE UND KLARHEIT IN STRESSSITUATIONEN
Freitag, 28. Oktober 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 29. Oktober 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentinnen: Simone Schmidt, Angela Goebel
VAK: META-16/17-C01

Step 2:
MEINE STÄRKEN – MEINE ZIELE
MIT PERSÖNLICHKEIT UND PASSION ZUM EIGENEN PROFIL
Freitag, 11. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 12. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Silvia Bauer
VAK: META-16/17-C02

Step 3:
BWL-SCHNUPPERKURS
UNIVERSUM UNTERNEHMEN – INTERNE ABLÄUFE ERKENNEN UND NUTZEN LERNEN
Freitag, 25. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 26. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin:Cornelia Gschmack
VAK: META-16/17-C03

Step 4:
AUTHENTISCH UND ERFOLGREICH AUFTRETEN
STÄRKUNG DES PROFESSIONELLEN AUFTRITTS UND DER SICHTBARKEIT IM FACHLICHEN UMFELD
Freitag, 9. Dezember 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Dezember 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Dr. Angela Daalmann
VAK: META-16/17-C04

Step 5:
GRUNDLAGEN RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING FÜR ANGEHENDE FÜHRUNSKRÄFTE
ZAHLEN, ZÄHLEN, ZIELEN!
Freitag, 13. Januar 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 14. Januar 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Regina Wullkopf
VAK: META-16/17-C05

Step 6:
BEWERBUNGSTRAINING
SELBSTSICHER UND AUTHENTISCH IM BEWERBUNGSPROZESS
Freitag, 21. April 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 22. April 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C06

Step 7:
STIMMTRAINING FÜR EIN WIRKUNGSVOLLES AUFTRETEN
DIE PERSÖNLICHKEIT MEINER STIMME
Freitag, 05. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 06. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Agnes Hublitz
VAK: META-17-C07

Step 8:
KOMMUNIKATIONSSTRATEGIEN ZUR DURCHSETZUNG IN TEAMS
REDEN IST SILBER – FÜHREN IST GOLD!
Freitag, 19. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 20. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C08

Step 9:
FÜHRUNG
MIT KLARER STRATEGIE ZUM GEMEINSAMEN ZIEL
Freitag, 09. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C09

Step 10:
LEADERSHIP ON STAGE
ALLES NUR UNTERNEHMENS-THEATER?
Freitag, 23. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 24. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C10


INTERESSE?
Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben und Lebenslauf unter simone.schmidt@uni-bremen.de

Simone Schmidt

Entspannungstechniken

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
10 VAKs, siehe BeschreibungMINT-Bachelor-Coaching Karriereförderung
MINT-Coaching program for female juniors and specialists in natural science and engineering at the University of Bremen
Einjähriges Programm für Bachelorstudentinnen der FB 1 bis 5 (WiSe 16/17 bis SoSe 17)

Seminar
ECTS: 10

Details zum Programm unter: http://www.mint-coaching.uni-bremen.de/
Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben: simoneschmidt@uni-bremen.de

Das einjährige MINT-Coaching Karriereförderung richtet sich an Bachelorstudentinnen der Fachbereiche 1 bis 5. Damit also an den weiblichen Fach- und Fuehrungskraeftenachwuchs in Naturwissenschaft und Technik.
Es handelt sich bei diesem Angebot um ein einjaehriges Programm in einer FESTEN Studentinnengruppe. Es ist daher nur GESAMT zu belegen.
Vom Wintersemester 2016/17 bis Sommersemester 2017 erarbeiten Sie sich im Rahmen von 10 Steps verschiedene Themenschwerpunkte rund um Selbstmanagement, Kommunikation und Karriereförderung.
Jeder der 10 Steps setzt sich zusammen aus einem 1,5-taegigen Praesenztermin, einem Online-Modul zur Vertiefung und Reflektion der Themen und einem Einzelcoaching zur Erarbeitung individueller Themen.
Als ein offizielles Angebot der General Studies koennen Sie pro Step 1 ECTS erwerben (insgesamt 10).

Unser Programm ab Oktober 2016:

Step 1:
SELBSTMANAGEMENT & LEBENSBALANCE
RUHE UND KLARHEIT IN STRESSSITUATIONEN
Freitag, 28. Oktober 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 29. Oktober 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentinnen: Simone Schmidt, Angela Goebel
VAK: META-16/17-C01

Step 2:
MEINE STÄRKEN – MEINE ZIELE
MIT PERSÖNLICHKEIT UND PASSION ZUM EIGENEN PROFIL
Freitag, 11. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 12. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Silvia Bauer
VAK: META-16/17-C02

Step 3:
BWL-SCHNUPPERKURS
UNIVERSUM UNTERNEHMEN – INTERNE ABLÄUFE ERKENNEN UND NUTZEN LERNEN
Freitag, 25. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 26. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin:Cornelia Gschmack
VAK: META-16/17-C03

Step 4:
AUTHENTISCH UND ERFOLGREICH AUFTRETEN
STÄRKUNG DES PROFESSIONELLEN AUFTRITTS UND DER SICHTBARKEIT IM FACHLICHEN UMFELD
Freitag, 9. Dezember 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Dezember 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Dr. Angela Daalmann
VAK: META-16/17-C04

Step 5:
GRUNDLAGEN RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING FÜR ANGEHENDE FÜHRUNSKRÄFTE
ZAHLEN, ZÄHLEN, ZIELEN!
Freitag, 13. Januar 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 14. Januar 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Regina Wullkopf
VAK: META-16/17-C05

Step 6:
BEWERBUNGSTRAINING
SELBSTSICHER UND AUTHENTISCH IM BEWERBUNGSPROZESS
Freitag, 21. April 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 22. April 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C06

Step 7:
STIMMTRAINING FÜR EIN WIRKUNGSVOLLES AUFTRETEN
DIE PERSÖNLICHKEIT MEINER STIMME
Freitag, 05. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 06. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Agnes Hublitz
VAK: META-17-C07

Step 8:
KOMMUNIKATIONSSTRATEGIEN ZUR DURCHSETZUNG IN TEAMS
REDEN IST SILBER – FÜHREN IST GOLD!
Freitag, 19. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 20. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C08

Step 9:
FÜHRUNG
MIT KLARER STRATEGIE ZUM GEMEINSAMEN ZIEL
Freitag, 09. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C09

Step 10:
LEADERSHIP ON STAGE
ALLES NUR UNTERNEHMENS-THEATER?
Freitag, 23. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 24. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C10


INTERESSE?
Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben und Lebenslauf unter simone.schmidt@uni-bremen.de

Simone Schmidt

Soziale Kompetenzen

Kommunikation

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
10 VAKs, siehe BeschreibungMINT-Bachelor-Coaching Karriereförderung
MINT-Coaching program for female juniors and specialists in natural science and engineering at the University of Bremen
Einjähriges Programm für Bachelorstudentinnen der FB 1 bis 5 (WiSe 16/17 bis SoSe 17)

Seminar
ECTS: 10

Details zum Programm unter: http://www.mint-coaching.uni-bremen.de/
Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben: simoneschmidt@uni-bremen.de

Das einjährige MINT-Coaching Karriereförderung richtet sich an Bachelorstudentinnen der Fachbereiche 1 bis 5. Damit also an den weiblichen Fach- und Fuehrungskraeftenachwuchs in Naturwissenschaft und Technik.
Es handelt sich bei diesem Angebot um ein einjaehriges Programm in einer FESTEN Studentinnengruppe. Es ist daher nur GESAMT zu belegen.
Vom Wintersemester 2016/17 bis Sommersemester 2017 erarbeiten Sie sich im Rahmen von 10 Steps verschiedene Themenschwerpunkte rund um Selbstmanagement, Kommunikation und Karriereförderung.
Jeder der 10 Steps setzt sich zusammen aus einem 1,5-taegigen Praesenztermin, einem Online-Modul zur Vertiefung und Reflektion der Themen und einem Einzelcoaching zur Erarbeitung individueller Themen.
Als ein offizielles Angebot der General Studies koennen Sie pro Step 1 ECTS erwerben (insgesamt 10).

Unser Programm ab Oktober 2016:

Step 1:
SELBSTMANAGEMENT & LEBENSBALANCE
RUHE UND KLARHEIT IN STRESSSITUATIONEN
Freitag, 28. Oktober 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 29. Oktober 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentinnen: Simone Schmidt, Angela Goebel
VAK: META-16/17-C01

Step 2:
MEINE STÄRKEN – MEINE ZIELE
MIT PERSÖNLICHKEIT UND PASSION ZUM EIGENEN PROFIL
Freitag, 11. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 12. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Silvia Bauer
VAK: META-16/17-C02

Step 3:
BWL-SCHNUPPERKURS
UNIVERSUM UNTERNEHMEN – INTERNE ABLÄUFE ERKENNEN UND NUTZEN LERNEN
Freitag, 25. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 26. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin:Cornelia Gschmack
VAK: META-16/17-C03

Step 4:
AUTHENTISCH UND ERFOLGREICH AUFTRETEN
STÄRKUNG DES PROFESSIONELLEN AUFTRITTS UND DER SICHTBARKEIT IM FACHLICHEN UMFELD
Freitag, 9. Dezember 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Dezember 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Dr. Angela Daalmann
VAK: META-16/17-C04

Step 5:
GRUNDLAGEN RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING FÜR ANGEHENDE FÜHRUNSKRÄFTE
ZAHLEN, ZÄHLEN, ZIELEN!
Freitag, 13. Januar 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 14. Januar 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Regina Wullkopf
VAK: META-16/17-C05

Step 6:
BEWERBUNGSTRAINING
SELBSTSICHER UND AUTHENTISCH IM BEWERBUNGSPROZESS
Freitag, 21. April 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 22. April 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C06

Step 7:
STIMMTRAINING FÜR EIN WIRKUNGSVOLLES AUFTRETEN
DIE PERSÖNLICHKEIT MEINER STIMME
Freitag, 05. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 06. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Agnes Hublitz
VAK: META-17-C07

Step 8:
KOMMUNIKATIONSSTRATEGIEN ZUR DURCHSETZUNG IN TEAMS
REDEN IST SILBER – FÜHREN IST GOLD!
Freitag, 19. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 20. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C08

Step 9:
FÜHRUNG
MIT KLARER STRATEGIE ZUM GEMEINSAMEN ZIEL
Freitag, 09. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C09

Step 10:
LEADERSHIP ON STAGE
ALLES NUR UNTERNEHMENS-THEATER?
Freitag, 23. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 24. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C10


INTERESSE?
Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben und Lebenslauf unter simone.schmidt@uni-bremen.de

Simone Schmidt
CC-07-SoSe17Führungskompetenzen kennen lernen und entwickeln
Identifying and developing management skills

Blockveranstaltung

Einzeltermine:
Mo 17.07.17 10:00 - 18:00

Viele akademische Karrieren münden in eine Führungsposition. Um eine gute Führungskraft zu werden und dieser Rolle in ihren ganzen Facetten gerecht zu werden, gilt es auch hier sein Wissen zu erweitern und Führungskompetenzen zu entwickeln.
Doch was bedeutet es, gut zu führen?
Welche Kompetenzen machen eine gute Führungskraft aus?
Verfüge ich über diese Kompetenzen?
Wie kann ich mir diese Kompetenzen aneignen?

In diesem Seminar beschäftigen wir uns in Theorie und Praxis mit der Rolle der Führungskraft. Hauptaugenmerk liegt auf dem Umgang mit Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern.

Anmeldungen für Juli laufen vom 15. April bis Donnerstag, 22. Juni über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center und unter: Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachergänzende Studien / Schlüsselkompetenzen / Soziale Kompetenzen / Kommunikation).

Ausführliche Informationen unter: www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team.html und www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Angela Schuette
CC-17-SoSe17Erfolgreich verhandeln mit dem Harvard Konzept
Successful negotiations based on the Harvard Negotiation Project

Blockveranstaltung

Einzeltermine:
Fr 22.09.17 09:00 - 16:00

Professionelles Verhandeln bildet die Grundlage in vielen Arbeits- und Kommunikationsprozessen und wird im beruflichen Kontext als notwendige Basiskompetenz angesehen.

Die Methode des ‚principled negotiating‘ (dies ist die korrekte Bezeichnung, im deutschsprachigen Raum allerdings besser bekannt als die ‚Harvard-Methode‘) ist im Harvard Negotiating Project entwickelt worden. Zentrales Interesse dieser Methode ist das Erreichen des größtmöglichen Nutzens für alle Verhandlungsparteien. Der Sachinhalt und die beteiligten Personen werden dabei getrennt voneinander betrachtet. Verhandeln mit dem Harvard Konzept bedeutet, sich auf die Interessen der beteiligten Personen zu konzentrieren und nicht auf ihre Positionen. Ziel ist es, sachorientiert zu verhandeln und dadurch konstruktiv und effizient tragfähige Lösungen für Konfliktsituationen zu entwickeln.

Inhalte und Themen
Im Workshop lernen die Studierenden die Grundlage dieser Verhandlungsmethode kennen und erproben alle Phasen aktiv in Übungen:
  • Menschen und Probleme voneinander trennen
  • Auf Interessen fokussieren, anstatt um Positionen feilschen
  • Viele Optionen für beiderseitigen/wechselseitigen Vorteil entwickeln
  • Objektive Beurteilungskriterien und Standards festlegen und einhalten
  • Lösungsstrategien kommunikativ akzeptabel vermitteln

Ziel des Workshops:
Die Studierenden kennen alle Phasen der Havard Methode und können diese aktiv in eigenen Verhandlungen einsetzen.


Anmeldungen für September laufen vom 15. Juni bis Donnerstag, 17. August über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center und unter: Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachergänzende Studien / Schlüsselkompetenzen / Soziale Kompetenzen / Kommunikation).

Ausführliche Informationen unter: www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team.html und www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Bianca Sievert
CC-26-SoSe17Einführung in die Methoden der PR & Öffentlichkeitsarbeit
Introduction to the methods and ways of PR-work

Blockveranstaltung
ECTS: empfohlen 1

Einzeltermine:
Fr 16.06.17 14:00 - 20:00
Sa 17.06.17 - So 18.06.17 (So, Sa) 10:00 - 19:00

Die Kommunikation mit internen und externen Bezugsgruppen stellt sich zunehmend als Erfolgsfaktor für Unternehmen heraus. Bisher sind es vor allem große Firmen, die Public Relations zu ihrer Zielerreichung einsetzen. Aber auch kleine Betriebe, soziale Einrichtungen und kulturelle Einrichtungen können die Chancen der Öffentlichkeitsarbeit nutzen, um sich Wettbewerbsvorteile bei Kund*innen, potentiellen Mitgliedern und Geldgeber*innen zu verschaffen.

Das Seminar führt in die Methoden und Instrumente der PR ein und zeigt dabei Arbeits- und Einsatzbereiche für Berufseinsteiger*innen auf.

Inhalte:
Arten, Ziele, Aufgaben und Funktionen der PR
PR als Kommunikation und Information
PR und Corporate Identity
Konzeptionsgrundlagen und Phasen
Instrumente und Zielgruppen
Kommunikation mit den Medien
Praxisbeispiele
Einbettung im Unternehmen und Agenturarbeit
Controlling der PR

Anmeldungen für Juni laufen vom 15. März bis Donnerstag, 18. Mai über https://elearning.uni-bremen.de/ (unter Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center und neu unter: Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachergänzende Studien / Schlüsselkompetenzen / Soziale Kompetenzen / Kommunikation)

Ausführliche Informationen unter: www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team.html und www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Lars Kaletka
CC-27-SoSe17Social Media-Marketing - Integrierte Unternehmenskommunikation
Social-Media-Marketing - Integrated Communication

Blockveranstaltung
ECTS: empfohlen 1

Einzeltermine:
Sa 01.07.17 - So 02.07.17 (So, Sa) 10:00 - 19:00

Das Seminar richtet sich an alle, die sich professionell mit dem Prozess der strategischen und zielgerichteten Kommunikation von Organisationen und ihren internen und externen Zielgruppen beschäftigen wollen. Behandelt wird die Konzeption einer allumfassenden und vernetzten Kommunikation mit dem Ziel, in komplexen Märkten, eine ökonomisch wirksame Situation herbeizuführen. Eine besondere Betrachtung findet die Integration der Instrumente Corporate Publishing, Event- und Social Media Marketing in die betriebliche Kommunikationspolitik.

Anmeldungen für Juli laufen vom 15. April bis Donnerstag, 22. Juni über https://elearning.uni-bremen.de/ (unter Veranstal-tungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergrei-fende Studienangebote / Career Center und neu unter: Veran-staltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachergän-zende Studien / Schlüsselkompetenzen / Soziale Kompetenzen / Kommunikation)

Ausführliche Informationen unter: www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team.html und www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Lars Kaletka
CC-30-SoSe17Sozialkompetenz – Fähigkeiten für den Umgang mit anderen Menschen
Social skills – How to interact with people

Blockveranstaltung
ECTS: empfohlen 1

Einzeltermine:
Mo 11.09.17 - Mi 13.09.17 (Mo, Di, Mi) 10:00 - 18:00

Das Seminar vermittelt die wesentlichen kommunikativen und kooperativen Fähigkeiten, welche es ermöglichen, sich in unterschiedlichen Bezugssystemen gruppen- und beziehungsorientiert zu verhalten. Es werden soziale Fähigkeiten vermittelt und Handlungsabläufe trainiert, die soziale Interaktionen wie die Arbeit in Teams und die Integration in Gruppen und Organisationen verbessern.

Anmeldungen für September laufen vom 15. Juni bis Donners-tag, 17. August über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veran-staltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachüber-greifende Studienangebote / Career Center und neu unter: Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachergänzende Studien / Schlüsselkompetenzen / Soziale Kompetenzen / Kommunikation)

Ausführliche Informationen unter: www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team.html und www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Lars Kaletka

Konfliktmanagement

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
10 VAKs, siehe BeschreibungMINT-Bachelor-Coaching Karriereförderung
MINT-Coaching program for female juniors and specialists in natural science and engineering at the University of Bremen
Einjähriges Programm für Bachelorstudentinnen der FB 1 bis 5 (WiSe 16/17 bis SoSe 17)

Seminar
ECTS: 10

Details zum Programm unter: http://www.mint-coaching.uni-bremen.de/
Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben: simoneschmidt@uni-bremen.de

Das einjährige MINT-Coaching Karriereförderung richtet sich an Bachelorstudentinnen der Fachbereiche 1 bis 5. Damit also an den weiblichen Fach- und Fuehrungskraeftenachwuchs in Naturwissenschaft und Technik.
Es handelt sich bei diesem Angebot um ein einjaehriges Programm in einer FESTEN Studentinnengruppe. Es ist daher nur GESAMT zu belegen.
Vom Wintersemester 2016/17 bis Sommersemester 2017 erarbeiten Sie sich im Rahmen von 10 Steps verschiedene Themenschwerpunkte rund um Selbstmanagement, Kommunikation und Karriereförderung.
Jeder der 10 Steps setzt sich zusammen aus einem 1,5-taegigen Praesenztermin, einem Online-Modul zur Vertiefung und Reflektion der Themen und einem Einzelcoaching zur Erarbeitung individueller Themen.
Als ein offizielles Angebot der General Studies koennen Sie pro Step 1 ECTS erwerben (insgesamt 10).

Unser Programm ab Oktober 2016:

Step 1:
SELBSTMANAGEMENT & LEBENSBALANCE
RUHE UND KLARHEIT IN STRESSSITUATIONEN
Freitag, 28. Oktober 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 29. Oktober 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentinnen: Simone Schmidt, Angela Goebel
VAK: META-16/17-C01

Step 2:
MEINE STÄRKEN – MEINE ZIELE
MIT PERSÖNLICHKEIT UND PASSION ZUM EIGENEN PROFIL
Freitag, 11. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 12. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Silvia Bauer
VAK: META-16/17-C02

Step 3:
BWL-SCHNUPPERKURS
UNIVERSUM UNTERNEHMEN – INTERNE ABLÄUFE ERKENNEN UND NUTZEN LERNEN
Freitag, 25. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 26. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin:Cornelia Gschmack
VAK: META-16/17-C03

Step 4:
AUTHENTISCH UND ERFOLGREICH AUFTRETEN
STÄRKUNG DES PROFESSIONELLEN AUFTRITTS UND DER SICHTBARKEIT IM FACHLICHEN UMFELD
Freitag, 9. Dezember 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Dezember 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Dr. Angela Daalmann
VAK: META-16/17-C04

Step 5:
GRUNDLAGEN RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING FÜR ANGEHENDE FÜHRUNSKRÄFTE
ZAHLEN, ZÄHLEN, ZIELEN!
Freitag, 13. Januar 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 14. Januar 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Regina Wullkopf
VAK: META-16/17-C05

Step 6:
BEWERBUNGSTRAINING
SELBSTSICHER UND AUTHENTISCH IM BEWERBUNGSPROZESS
Freitag, 21. April 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 22. April 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C06

Step 7:
STIMMTRAINING FÜR EIN WIRKUNGSVOLLES AUFTRETEN
DIE PERSÖNLICHKEIT MEINER STIMME
Freitag, 05. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 06. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Agnes Hublitz
VAK: META-17-C07

Step 8:
KOMMUNIKATIONSSTRATEGIEN ZUR DURCHSETZUNG IN TEAMS
REDEN IST SILBER – FÜHREN IST GOLD!
Freitag, 19. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 20. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C08

Step 9:
FÜHRUNG
MIT KLARER STRATEGIE ZUM GEMEINSAMEN ZIEL
Freitag, 09. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C09

Step 10:
LEADERSHIP ON STAGE
ALLES NUR UNTERNEHMENS-THEATER?
Freitag, 23. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 24. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C10


INTERESSE?
Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben und Lebenslauf unter simone.schmidt@uni-bremen.de

Simone Schmidt

Gender- und Diversity-Kompetenzen

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
10 VAKs, siehe BeschreibungMINT-Bachelor-Coaching Karriereförderung
MINT-Coaching program for female juniors and specialists in natural science and engineering at the University of Bremen
Einjähriges Programm für Bachelorstudentinnen der FB 1 bis 5 (WiSe 16/17 bis SoSe 17)

Seminar
ECTS: 10

Details zum Programm unter: http://www.mint-coaching.uni-bremen.de/
Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben: simoneschmidt@uni-bremen.de

Das einjährige MINT-Coaching Karriereförderung richtet sich an Bachelorstudentinnen der Fachbereiche 1 bis 5. Damit also an den weiblichen Fach- und Fuehrungskraeftenachwuchs in Naturwissenschaft und Technik.
Es handelt sich bei diesem Angebot um ein einjaehriges Programm in einer FESTEN Studentinnengruppe. Es ist daher nur GESAMT zu belegen.
Vom Wintersemester 2016/17 bis Sommersemester 2017 erarbeiten Sie sich im Rahmen von 10 Steps verschiedene Themenschwerpunkte rund um Selbstmanagement, Kommunikation und Karriereförderung.
Jeder der 10 Steps setzt sich zusammen aus einem 1,5-taegigen Praesenztermin, einem Online-Modul zur Vertiefung und Reflektion der Themen und einem Einzelcoaching zur Erarbeitung individueller Themen.
Als ein offizielles Angebot der General Studies koennen Sie pro Step 1 ECTS erwerben (insgesamt 10).

Unser Programm ab Oktober 2016:

Step 1:
SELBSTMANAGEMENT & LEBENSBALANCE
RUHE UND KLARHEIT IN STRESSSITUATIONEN
Freitag, 28. Oktober 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 29. Oktober 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentinnen: Simone Schmidt, Angela Goebel
VAK: META-16/17-C01

Step 2:
MEINE STÄRKEN – MEINE ZIELE
MIT PERSÖNLICHKEIT UND PASSION ZUM EIGENEN PROFIL
Freitag, 11. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 12. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Silvia Bauer
VAK: META-16/17-C02

Step 3:
BWL-SCHNUPPERKURS
UNIVERSUM UNTERNEHMEN – INTERNE ABLÄUFE ERKENNEN UND NUTZEN LERNEN
Freitag, 25. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 26. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin:Cornelia Gschmack
VAK: META-16/17-C03

Step 4:
AUTHENTISCH UND ERFOLGREICH AUFTRETEN
STÄRKUNG DES PROFESSIONELLEN AUFTRITTS UND DER SICHTBARKEIT IM FACHLICHEN UMFELD
Freitag, 9. Dezember 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Dezember 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Dr. Angela Daalmann
VAK: META-16/17-C04

Step 5:
GRUNDLAGEN RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING FÜR ANGEHENDE FÜHRUNSKRÄFTE
ZAHLEN, ZÄHLEN, ZIELEN!
Freitag, 13. Januar 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 14. Januar 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Regina Wullkopf
VAK: META-16/17-C05

Step 6:
BEWERBUNGSTRAINING
SELBSTSICHER UND AUTHENTISCH IM BEWERBUNGSPROZESS
Freitag, 21. April 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 22. April 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C06

Step 7:
STIMMTRAINING FÜR EIN WIRKUNGSVOLLES AUFTRETEN
DIE PERSÖNLICHKEIT MEINER STIMME
Freitag, 05. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 06. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Agnes Hublitz
VAK: META-17-C07

Step 8:
KOMMUNIKATIONSSTRATEGIEN ZUR DURCHSETZUNG IN TEAMS
REDEN IST SILBER – FÜHREN IST GOLD!
Freitag, 19. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 20. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C08

Step 9:
FÜHRUNG
MIT KLARER STRATEGIE ZUM GEMEINSAMEN ZIEL
Freitag, 09. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C09

Step 10:
LEADERSHIP ON STAGE
ALLES NUR UNTERNEHMENS-THEATER?
Freitag, 23. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 24. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C10


INTERESSE?
Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben und Lebenslauf unter simone.schmidt@uni-bremen.de

Simone Schmidt

Teamfähigkeit

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
10 VAKs, siehe BeschreibungMINT-Bachelor-Coaching Karriereförderung
MINT-Coaching program for female juniors and specialists in natural science and engineering at the University of Bremen
Einjähriges Programm für Bachelorstudentinnen der FB 1 bis 5 (WiSe 16/17 bis SoSe 17)

Seminar
ECTS: 10

Details zum Programm unter: http://www.mint-coaching.uni-bremen.de/
Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben: simoneschmidt@uni-bremen.de

Das einjährige MINT-Coaching Karriereförderung richtet sich an Bachelorstudentinnen der Fachbereiche 1 bis 5. Damit also an den weiblichen Fach- und Fuehrungskraeftenachwuchs in Naturwissenschaft und Technik.
Es handelt sich bei diesem Angebot um ein einjaehriges Programm in einer FESTEN Studentinnengruppe. Es ist daher nur GESAMT zu belegen.
Vom Wintersemester 2016/17 bis Sommersemester 2017 erarbeiten Sie sich im Rahmen von 10 Steps verschiedene Themenschwerpunkte rund um Selbstmanagement, Kommunikation und Karriereförderung.
Jeder der 10 Steps setzt sich zusammen aus einem 1,5-taegigen Praesenztermin, einem Online-Modul zur Vertiefung und Reflektion der Themen und einem Einzelcoaching zur Erarbeitung individueller Themen.
Als ein offizielles Angebot der General Studies koennen Sie pro Step 1 ECTS erwerben (insgesamt 10).

Unser Programm ab Oktober 2016:

Step 1:
SELBSTMANAGEMENT & LEBENSBALANCE
RUHE UND KLARHEIT IN STRESSSITUATIONEN
Freitag, 28. Oktober 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 29. Oktober 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentinnen: Simone Schmidt, Angela Goebel
VAK: META-16/17-C01

Step 2:
MEINE STÄRKEN – MEINE ZIELE
MIT PERSÖNLICHKEIT UND PASSION ZUM EIGENEN PROFIL
Freitag, 11. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 12. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Silvia Bauer
VAK: META-16/17-C02

Step 3:
BWL-SCHNUPPERKURS
UNIVERSUM UNTERNEHMEN – INTERNE ABLÄUFE ERKENNEN UND NUTZEN LERNEN
Freitag, 25. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 26. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin:Cornelia Gschmack
VAK: META-16/17-C03

Step 4:
AUTHENTISCH UND ERFOLGREICH AUFTRETEN
STÄRKUNG DES PROFESSIONELLEN AUFTRITTS UND DER SICHTBARKEIT IM FACHLICHEN UMFELD
Freitag, 9. Dezember 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Dezember 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Dr. Angela Daalmann
VAK: META-16/17-C04

Step 5:
GRUNDLAGEN RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING FÜR ANGEHENDE FÜHRUNSKRÄFTE
ZAHLEN, ZÄHLEN, ZIELEN!
Freitag, 13. Januar 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 14. Januar 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Regina Wullkopf
VAK: META-16/17-C05

Step 6:
BEWERBUNGSTRAINING
SELBSTSICHER UND AUTHENTISCH IM BEWERBUNGSPROZESS
Freitag, 21. April 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 22. April 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C06

Step 7:
STIMMTRAINING FÜR EIN WIRKUNGSVOLLES AUFTRETEN
DIE PERSÖNLICHKEIT MEINER STIMME
Freitag, 05. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 06. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Agnes Hublitz
VAK: META-17-C07

Step 8:
KOMMUNIKATIONSSTRATEGIEN ZUR DURCHSETZUNG IN TEAMS
REDEN IST SILBER – FÜHREN IST GOLD!
Freitag, 19. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 20. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C08

Step 9:
FÜHRUNG
MIT KLARER STRATEGIE ZUM GEMEINSAMEN ZIEL
Freitag, 09. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C09

Step 10:
LEADERSHIP ON STAGE
ALLES NUR UNTERNEHMENS-THEATER?
Freitag, 23. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 24. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C10


INTERESSE?
Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben und Lebenslauf unter simone.schmidt@uni-bremen.de

Simone Schmidt
CC-12-SoSe17Erfolgreich im Team arbeiten
Working successfully as part of a team

Blockveranstaltung
ECTS: empfohlen 1

Einzeltermine:
Mi 12.07.17 - Do 13.07.17 (Mi, Do) 10:00 - 18:00

Teamarbeit ist aus dem Studien- und Berufsalltag nicht mehr wegzudenken. Doch damit das Arbeiten im Team erfolgreich ist und auch Spaß macht, gilt es einige Dinge zu beachten.

In einem Tag werden in diesem Seminar alle wichtigen Schritte vom Gruppenprozess, effektiven Arbeiten mit Medien, Methoden und Techniken sowie Kommunikationstechniken theoretisch und praktisch erarbeitet.

Anmeldungen für Juli laufen vom 15. April bis Donnerstag, 22. Juni über https://elearning.uni-bremen.de/ (Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachübergreifende Studienangebote / Career Center und unter: Veranstaltungssuche / Suche im Vorlesungsverzeichnis / Fachergänzende Studien / Schlüsselkompetenzen / Soziale Kompetenzen / Teamfähigkeit).

Ausführliche Informationen unter: www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team.html und www.uni-bremen.de/career-center/veranstaltungsprogramm/uebersicht-uni-team/detailbeschreibungen-uni-team.html

Angela Schuette

Anleiten und Begleiten von Gruppen

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
10 VAKs, siehe BeschreibungMINT-Bachelor-Coaching Karriereförderung
MINT-Coaching program for female juniors and specialists in natural science and engineering at the University of Bremen
Einjähriges Programm für Bachelorstudentinnen der FB 1 bis 5 (WiSe 16/17 bis SoSe 17)

Seminar
ECTS: 10

Details zum Programm unter: http://www.mint-coaching.uni-bremen.de/
Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben: simoneschmidt@uni-bremen.de

Das einjährige MINT-Coaching Karriereförderung richtet sich an Bachelorstudentinnen der Fachbereiche 1 bis 5. Damit also an den weiblichen Fach- und Fuehrungskraeftenachwuchs in Naturwissenschaft und Technik.
Es handelt sich bei diesem Angebot um ein einjaehriges Programm in einer FESTEN Studentinnengruppe. Es ist daher nur GESAMT zu belegen.
Vom Wintersemester 2016/17 bis Sommersemester 2017 erarbeiten Sie sich im Rahmen von 10 Steps verschiedene Themenschwerpunkte rund um Selbstmanagement, Kommunikation und Karriereförderung.
Jeder der 10 Steps setzt sich zusammen aus einem 1,5-taegigen Praesenztermin, einem Online-Modul zur Vertiefung und Reflektion der Themen und einem Einzelcoaching zur Erarbeitung individueller Themen.
Als ein offizielles Angebot der General Studies koennen Sie pro Step 1 ECTS erwerben (insgesamt 10).

Unser Programm ab Oktober 2016:

Step 1:
SELBSTMANAGEMENT & LEBENSBALANCE
RUHE UND KLARHEIT IN STRESSSITUATIONEN
Freitag, 28. Oktober 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 29. Oktober 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentinnen: Simone Schmidt, Angela Goebel
VAK: META-16/17-C01

Step 2:
MEINE STÄRKEN – MEINE ZIELE
MIT PERSÖNLICHKEIT UND PASSION ZUM EIGENEN PROFIL
Freitag, 11. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 12. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Silvia Bauer
VAK: META-16/17-C02

Step 3:
BWL-SCHNUPPERKURS
UNIVERSUM UNTERNEHMEN – INTERNE ABLÄUFE ERKENNEN UND NUTZEN LERNEN
Freitag, 25. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 26. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin:Cornelia Gschmack
VAK: META-16/17-C03

Step 4:
AUTHENTISCH UND ERFOLGREICH AUFTRETEN
STÄRKUNG DES PROFESSIONELLEN AUFTRITTS UND DER SICHTBARKEIT IM FACHLICHEN UMFELD
Freitag, 9. Dezember 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Dezember 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Dr. Angela Daalmann
VAK: META-16/17-C04

Step 5:
GRUNDLAGEN RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING FÜR ANGEHENDE FÜHRUNSKRÄFTE
ZAHLEN, ZÄHLEN, ZIELEN!
Freitag, 13. Januar 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 14. Januar 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Regina Wullkopf
VAK: META-16/17-C05

Step 6:
BEWERBUNGSTRAINING
SELBSTSICHER UND AUTHENTISCH IM BEWERBUNGSPROZESS
Freitag, 21. April 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 22. April 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C06

Step 7:
STIMMTRAINING FÜR EIN WIRKUNGSVOLLES AUFTRETEN
DIE PERSÖNLICHKEIT MEINER STIMME
Freitag, 05. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 06. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Agnes Hublitz
VAK: META-17-C07

Step 8:
KOMMUNIKATIONSSTRATEGIEN ZUR DURCHSETZUNG IN TEAMS
REDEN IST SILBER – FÜHREN IST GOLD!
Freitag, 19. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 20. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C08

Step 9:
FÜHRUNG
MIT KLARER STRATEGIE ZUM GEMEINSAMEN ZIEL
Freitag, 09. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C09

Step 10:
LEADERSHIP ON STAGE
ALLES NUR UNTERNEHMENS-THEATER?
Freitag, 23. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 24. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C10


INTERESSE?
Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben und Lebenslauf unter simone.schmidt@uni-bremen.de

Simone Schmidt

Studien-, Lehr- und Lernkompetenzen

Schreib- und Lesekompetenzen

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
10 VAKs, siehe BeschreibungMINT-Bachelor-Coaching Karriereförderung
MINT-Coaching program for female juniors and specialists in natural science and engineering at the University of Bremen
Einjähriges Programm für Bachelorstudentinnen der FB 1 bis 5 (WiSe 16/17 bis SoSe 17)

Seminar
ECTS: 10

Details zum Programm unter: http://www.mint-coaching.uni-bremen.de/
Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben: simoneschmidt@uni-bremen.de

Das einjährige MINT-Coaching Karriereförderung richtet sich an Bachelorstudentinnen der Fachbereiche 1 bis 5. Damit also an den weiblichen Fach- und Fuehrungskraeftenachwuchs in Naturwissenschaft und Technik.
Es handelt sich bei diesem Angebot um ein einjaehriges Programm in einer FESTEN Studentinnengruppe. Es ist daher nur GESAMT zu belegen.
Vom Wintersemester 2016/17 bis Sommersemester 2017 erarbeiten Sie sich im Rahmen von 10 Steps verschiedene Themenschwerpunkte rund um Selbstmanagement, Kommunikation und Karriereförderung.
Jeder der 10 Steps setzt sich zusammen aus einem 1,5-taegigen Praesenztermin, einem Online-Modul zur Vertiefung und Reflektion der Themen und einem Einzelcoaching zur Erarbeitung individueller Themen.
Als ein offizielles Angebot der General Studies koennen Sie pro Step 1 ECTS erwerben (insgesamt 10).

Unser Programm ab Oktober 2016:

Step 1:
SELBSTMANAGEMENT & LEBENSBALANCE
RUHE UND KLARHEIT IN STRESSSITUATIONEN
Freitag, 28. Oktober 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 29. Oktober 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentinnen: Simone Schmidt, Angela Goebel
VAK: META-16/17-C01

Step 2:
MEINE STÄRKEN – MEINE ZIELE
MIT PERSÖNLICHKEIT UND PASSION ZUM EIGENEN PROFIL
Freitag, 11. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 12. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Silvia Bauer
VAK: META-16/17-C02

Step 3:
BWL-SCHNUPPERKURS
UNIVERSUM UNTERNEHMEN – INTERNE ABLÄUFE ERKENNEN UND NUTZEN LERNEN
Freitag, 25. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 26. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin:Cornelia Gschmack
VAK: META-16/17-C03

Step 4:
AUTHENTISCH UND ERFOLGREICH AUFTRETEN
STÄRKUNG DES PROFESSIONELLEN AUFTRITTS UND DER SICHTBARKEIT IM FACHLICHEN UMFELD
Freitag, 9. Dezember 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Dezember 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Dr. Angela Daalmann
VAK: META-16/17-C04

Step 5:
GRUNDLAGEN RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING FÜR ANGEHENDE FÜHRUNSKRÄFTE
ZAHLEN, ZÄHLEN, ZIELEN!
Freitag, 13. Januar 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 14. Januar 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Regina Wullkopf
VAK: META-16/17-C05

Step 6:
BEWERBUNGSTRAINING
SELBSTSICHER UND AUTHENTISCH IM BEWERBUNGSPROZESS
Freitag, 21. April 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 22. April 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C06

Step 7:
STIMMTRAINING FÜR EIN WIRKUNGSVOLLES AUFTRETEN
DIE PERSÖNLICHKEIT MEINER STIMME
Freitag, 05. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 06. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Agnes Hublitz
VAK: META-17-C07

Step 8:
KOMMUNIKATIONSSTRATEGIEN ZUR DURCHSETZUNG IN TEAMS
REDEN IST SILBER – FÜHREN IST GOLD!
Freitag, 19. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 20. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C08

Step 9:
FÜHRUNG
MIT KLARER STRATEGIE ZUM GEMEINSAMEN ZIEL
Freitag, 09. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C09

Step 10:
LEADERSHIP ON STAGE
ALLES NUR UNTERNEHMENS-THEATER?
Freitag, 23. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 24. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C10


INTERESSE?
Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben und Lebenslauf unter simone.schmidt@uni-bremen.de

Simone Schmidt

Moderations- und Präsentationskompetenzen

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
10 VAKs, siehe BeschreibungMINT-Bachelor-Coaching Karriereförderung
MINT-Coaching program for female juniors and specialists in natural science and engineering at the University of Bremen
Einjähriges Programm für Bachelorstudentinnen der FB 1 bis 5 (WiSe 16/17 bis SoSe 17)

Seminar
ECTS: 10

Details zum Programm unter: http://www.mint-coaching.uni-bremen.de/
Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben: simoneschmidt@uni-bremen.de

Das einjährige MINT-Coaching Karriereförderung richtet sich an Bachelorstudentinnen der Fachbereiche 1 bis 5. Damit also an den weiblichen Fach- und Fuehrungskraeftenachwuchs in Naturwissenschaft und Technik.
Es handelt sich bei diesem Angebot um ein einjaehriges Programm in einer FESTEN Studentinnengruppe. Es ist daher nur GESAMT zu belegen.
Vom Wintersemester 2016/17 bis Sommersemester 2017 erarbeiten Sie sich im Rahmen von 10 Steps verschiedene Themenschwerpunkte rund um Selbstmanagement, Kommunikation und Karriereförderung.
Jeder der 10 Steps setzt sich zusammen aus einem 1,5-taegigen Praesenztermin, einem Online-Modul zur Vertiefung und Reflektion der Themen und einem Einzelcoaching zur Erarbeitung individueller Themen.
Als ein offizielles Angebot der General Studies koennen Sie pro Step 1 ECTS erwerben (insgesamt 10).

Unser Programm ab Oktober 2016:

Step 1:
SELBSTMANAGEMENT & LEBENSBALANCE
RUHE UND KLARHEIT IN STRESSSITUATIONEN
Freitag, 28. Oktober 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 29. Oktober 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentinnen: Simone Schmidt, Angela Goebel
VAK: META-16/17-C01

Step 2:
MEINE STÄRKEN – MEINE ZIELE
MIT PERSÖNLICHKEIT UND PASSION ZUM EIGENEN PROFIL
Freitag, 11. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 12. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Silvia Bauer
VAK: META-16/17-C02

Step 3:
BWL-SCHNUPPERKURS
UNIVERSUM UNTERNEHMEN – INTERNE ABLÄUFE ERKENNEN UND NUTZEN LERNEN
Freitag, 25. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 26. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin:Cornelia Gschmack
VAK: META-16/17-C03

Step 4:
AUTHENTISCH UND ERFOLGREICH AUFTRETEN
STÄRKUNG DES PROFESSIONELLEN AUFTRITTS UND DER SICHTBARKEIT IM FACHLICHEN UMFELD
Freitag, 9. Dezember 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Dezember 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Dr. Angela Daalmann
VAK: META-16/17-C04

Step 5:
GRUNDLAGEN RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING FÜR ANGEHENDE FÜHRUNSKRÄFTE
ZAHLEN, ZÄHLEN, ZIELEN!
Freitag, 13. Januar 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 14. Januar 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Regina Wullkopf
VAK: META-16/17-C05

Step 6:
BEWERBUNGSTRAINING
SELBSTSICHER UND AUTHENTISCH IM BEWERBUNGSPROZESS
Freitag, 21. April 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 22. April 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C06

Step 7:
STIMMTRAINING FÜR EIN WIRKUNGSVOLLES AUFTRETEN
DIE PERSÖNLICHKEIT MEINER STIMME
Freitag, 05. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 06. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Agnes Hublitz
VAK: META-17-C07

Step 8:
KOMMUNIKATIONSSTRATEGIEN ZUR DURCHSETZUNG IN TEAMS
REDEN IST SILBER – FÜHREN IST GOLD!
Freitag, 19. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 20. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C08

Step 9:
FÜHRUNG
MIT KLARER STRATEGIE ZUM GEMEINSAMEN ZIEL
Freitag, 09. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C09

Step 10:
LEADERSHIP ON STAGE
ALLES NUR UNTERNEHMENS-THEATER?
Freitag, 23. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 24. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C10


INTERESSE?
Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben und Lebenslauf unter simone.schmidt@uni-bremen.de

Simone Schmidt

IT- und Multimediakompetenz

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
10 VAKs, siehe BeschreibungMINT-Bachelor-Coaching Karriereförderung
MINT-Coaching program for female juniors and specialists in natural science and engineering at the University of Bremen
Einjähriges Programm für Bachelorstudentinnen der FB 1 bis 5 (WiSe 16/17 bis SoSe 17)

Seminar
ECTS: 10

Details zum Programm unter: http://www.mint-coaching.uni-bremen.de/
Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben: simoneschmidt@uni-bremen.de

Das einjährige MINT-Coaching Karriereförderung richtet sich an Bachelorstudentinnen der Fachbereiche 1 bis 5. Damit also an den weiblichen Fach- und Fuehrungskraeftenachwuchs in Naturwissenschaft und Technik.
Es handelt sich bei diesem Angebot um ein einjaehriges Programm in einer FESTEN Studentinnengruppe. Es ist daher nur GESAMT zu belegen.
Vom Wintersemester 2016/17 bis Sommersemester 2017 erarbeiten Sie sich im Rahmen von 10 Steps verschiedene Themenschwerpunkte rund um Selbstmanagement, Kommunikation und Karriereförderung.
Jeder der 10 Steps setzt sich zusammen aus einem 1,5-taegigen Praesenztermin, einem Online-Modul zur Vertiefung und Reflektion der Themen und einem Einzelcoaching zur Erarbeitung individueller Themen.
Als ein offizielles Angebot der General Studies koennen Sie pro Step 1 ECTS erwerben (insgesamt 10).

Unser Programm ab Oktober 2016:

Step 1:
SELBSTMANAGEMENT & LEBENSBALANCE
RUHE UND KLARHEIT IN STRESSSITUATIONEN
Freitag, 28. Oktober 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 29. Oktober 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentinnen: Simone Schmidt, Angela Goebel
VAK: META-16/17-C01

Step 2:
MEINE STÄRKEN – MEINE ZIELE
MIT PERSÖNLICHKEIT UND PASSION ZUM EIGENEN PROFIL
Freitag, 11. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 12. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Silvia Bauer
VAK: META-16/17-C02

Step 3:
BWL-SCHNUPPERKURS
UNIVERSUM UNTERNEHMEN – INTERNE ABLÄUFE ERKENNEN UND NUTZEN LERNEN
Freitag, 25. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 26. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin:Cornelia Gschmack
VAK: META-16/17-C03

Step 4:
AUTHENTISCH UND ERFOLGREICH AUFTRETEN
STÄRKUNG DES PROFESSIONELLEN AUFTRITTS UND DER SICHTBARKEIT IM FACHLICHEN UMFELD
Freitag, 9. Dezember 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Dezember 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Dr. Angela Daalmann
VAK: META-16/17-C04

Step 5:
GRUNDLAGEN RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING FÜR ANGEHENDE FÜHRUNSKRÄFTE
ZAHLEN, ZÄHLEN, ZIELEN!
Freitag, 13. Januar 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 14. Januar 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Regina Wullkopf
VAK: META-16/17-C05

Step 6:
BEWERBUNGSTRAINING
SELBSTSICHER UND AUTHENTISCH IM BEWERBUNGSPROZESS
Freitag, 21. April 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 22. April 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C06

Step 7:
STIMMTRAINING FÜR EIN WIRKUNGSVOLLES AUFTRETEN
DIE PERSÖNLICHKEIT MEINER STIMME
Freitag, 05. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 06. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Agnes Hublitz
VAK: META-17-C07

Step 8:
KOMMUNIKATIONSSTRATEGIEN ZUR DURCHSETZUNG IN TEAMS
REDEN IST SILBER – FÜHREN IST GOLD!
Freitag, 19. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 20. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C08

Step 9:
FÜHRUNG
MIT KLARER STRATEGIE ZUM GEMEINSAMEN ZIEL
Freitag, 09. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C09

Step 10:
LEADERSHIP ON STAGE
ALLES NUR UNTERNEHMENS-THEATER?
Freitag, 23. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 24. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C10


INTERESSE?
Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben und Lebenslauf unter simone.schmidt@uni-bremen.de

Simone Schmidt

Informations- und Recherchekompetenzen

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
10 VAKs, siehe BeschreibungMINT-Bachelor-Coaching Karriereförderung
MINT-Coaching program for female juniors and specialists in natural science and engineering at the University of Bremen
Einjähriges Programm für Bachelorstudentinnen der FB 1 bis 5 (WiSe 16/17 bis SoSe 17)

Seminar
ECTS: 10

Details zum Programm unter: http://www.mint-coaching.uni-bremen.de/
Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben: simoneschmidt@uni-bremen.de

Das einjährige MINT-Coaching Karriereförderung richtet sich an Bachelorstudentinnen der Fachbereiche 1 bis 5. Damit also an den weiblichen Fach- und Fuehrungskraeftenachwuchs in Naturwissenschaft und Technik.
Es handelt sich bei diesem Angebot um ein einjaehriges Programm in einer FESTEN Studentinnengruppe. Es ist daher nur GESAMT zu belegen.
Vom Wintersemester 2016/17 bis Sommersemester 2017 erarbeiten Sie sich im Rahmen von 10 Steps verschiedene Themenschwerpunkte rund um Selbstmanagement, Kommunikation und Karriereförderung.
Jeder der 10 Steps setzt sich zusammen aus einem 1,5-taegigen Praesenztermin, einem Online-Modul zur Vertiefung und Reflektion der Themen und einem Einzelcoaching zur Erarbeitung individueller Themen.
Als ein offizielles Angebot der General Studies koennen Sie pro Step 1 ECTS erwerben (insgesamt 10).

Unser Programm ab Oktober 2016:

Step 1:
SELBSTMANAGEMENT & LEBENSBALANCE
RUHE UND KLARHEIT IN STRESSSITUATIONEN
Freitag, 28. Oktober 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 29. Oktober 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentinnen: Simone Schmidt, Angela Goebel
VAK: META-16/17-C01

Step 2:
MEINE STÄRKEN – MEINE ZIELE
MIT PERSÖNLICHKEIT UND PASSION ZUM EIGENEN PROFIL
Freitag, 11. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 12. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Silvia Bauer
VAK: META-16/17-C02

Step 3:
BWL-SCHNUPPERKURS
UNIVERSUM UNTERNEHMEN – INTERNE ABLÄUFE ERKENNEN UND NUTZEN LERNEN
Freitag, 25. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 26. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin:Cornelia Gschmack
VAK: META-16/17-C03

Step 4:
AUTHENTISCH UND ERFOLGREICH AUFTRETEN
STÄRKUNG DES PROFESSIONELLEN AUFTRITTS UND DER SICHTBARKEIT IM FACHLICHEN UMFELD
Freitag, 9. Dezember 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Dezember 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Dr. Angela Daalmann
VAK: META-16/17-C04

Step 5:
GRUNDLAGEN RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING FÜR ANGEHENDE FÜHRUNSKRÄFTE
ZAHLEN, ZÄHLEN, ZIELEN!
Freitag, 13. Januar 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 14. Januar 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Regina Wullkopf
VAK: META-16/17-C05

Step 6:
BEWERBUNGSTRAINING
SELBSTSICHER UND AUTHENTISCH IM BEWERBUNGSPROZESS
Freitag, 21. April 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 22. April 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C06

Step 7:
STIMMTRAINING FÜR EIN WIRKUNGSVOLLES AUFTRETEN
DIE PERSÖNLICHKEIT MEINER STIMME
Freitag, 05. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 06. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Agnes Hublitz
VAK: META-17-C07

Step 8:
KOMMUNIKATIONSSTRATEGIEN ZUR DURCHSETZUNG IN TEAMS
REDEN IST SILBER – FÜHREN IST GOLD!
Freitag, 19. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 20. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C08

Step 9:
FÜHRUNG
MIT KLARER STRATEGIE ZUM GEMEINSAMEN ZIEL
Freitag, 09. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C09

Step 10:
LEADERSHIP ON STAGE
ALLES NUR UNTERNEHMENS-THEATER?
Freitag, 23. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 24. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C10


INTERESSE?
Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben und Lebenslauf unter simone.schmidt@uni-bremen.de

Simone Schmidt

Prüfungsvorbereitungen

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
10 VAKs, siehe BeschreibungMINT-Bachelor-Coaching Karriereförderung
MINT-Coaching program for female juniors and specialists in natural science and engineering at the University of Bremen
Einjähriges Programm für Bachelorstudentinnen der FB 1 bis 5 (WiSe 16/17 bis SoSe 17)

Seminar
ECTS: 10

Details zum Programm unter: http://www.mint-coaching.uni-bremen.de/
Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben: simoneschmidt@uni-bremen.de

Das einjährige MINT-Coaching Karriereförderung richtet sich an Bachelorstudentinnen der Fachbereiche 1 bis 5. Damit also an den weiblichen Fach- und Fuehrungskraeftenachwuchs in Naturwissenschaft und Technik.
Es handelt sich bei diesem Angebot um ein einjaehriges Programm in einer FESTEN Studentinnengruppe. Es ist daher nur GESAMT zu belegen.
Vom Wintersemester 2016/17 bis Sommersemester 2017 erarbeiten Sie sich im Rahmen von 10 Steps verschiedene Themenschwerpunkte rund um Selbstmanagement, Kommunikation und Karriereförderung.
Jeder der 10 Steps setzt sich zusammen aus einem 1,5-taegigen Praesenztermin, einem Online-Modul zur Vertiefung und Reflektion der Themen und einem Einzelcoaching zur Erarbeitung individueller Themen.
Als ein offizielles Angebot der General Studies koennen Sie pro Step 1 ECTS erwerben (insgesamt 10).

Unser Programm ab Oktober 2016:

Step 1:
SELBSTMANAGEMENT & LEBENSBALANCE
RUHE UND KLARHEIT IN STRESSSITUATIONEN
Freitag, 28. Oktober 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 29. Oktober 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentinnen: Simone Schmidt, Angela Goebel
VAK: META-16/17-C01

Step 2:
MEINE STÄRKEN – MEINE ZIELE
MIT PERSÖNLICHKEIT UND PASSION ZUM EIGENEN PROFIL
Freitag, 11. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 12. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Silvia Bauer
VAK: META-16/17-C02

Step 3:
BWL-SCHNUPPERKURS
UNIVERSUM UNTERNEHMEN – INTERNE ABLÄUFE ERKENNEN UND NUTZEN LERNEN
Freitag, 25. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 26. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin:Cornelia Gschmack
VAK: META-16/17-C03

Step 4:
AUTHENTISCH UND ERFOLGREICH AUFTRETEN
STÄRKUNG DES PROFESSIONELLEN AUFTRITTS UND DER SICHTBARKEIT IM FACHLICHEN UMFELD
Freitag, 9. Dezember 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Dezember 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Dr. Angela Daalmann
VAK: META-16/17-C04

Step 5:
GRUNDLAGEN RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING FÜR ANGEHENDE FÜHRUNSKRÄFTE
ZAHLEN, ZÄHLEN, ZIELEN!
Freitag, 13. Januar 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 14. Januar 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Regina Wullkopf
VAK: META-16/17-C05

Step 6:
BEWERBUNGSTRAINING
SELBSTSICHER UND AUTHENTISCH IM BEWERBUNGSPROZESS
Freitag, 21. April 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 22. April 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C06

Step 7:
STIMMTRAINING FÜR EIN WIRKUNGSVOLLES AUFTRETEN
DIE PERSÖNLICHKEIT MEINER STIMME
Freitag, 05. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 06. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Agnes Hublitz
VAK: META-17-C07

Step 8:
KOMMUNIKATIONSSTRATEGIEN ZUR DURCHSETZUNG IN TEAMS
REDEN IST SILBER – FÜHREN IST GOLD!
Freitag, 19. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 20. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C08

Step 9:
FÜHRUNG
MIT KLARER STRATEGIE ZUM GEMEINSAMEN ZIEL
Freitag, 09. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C09

Step 10:
LEADERSHIP ON STAGE
ALLES NUR UNTERNEHMENS-THEATER?
Freitag, 23. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 24. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C10


INTERESSE?
Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben und Lebenslauf unter simone.schmidt@uni-bremen.de

Simone Schmidt

Lehr- und Lernkompetenzen

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
10 VAKs, siehe BeschreibungMINT-Bachelor-Coaching Karriereförderung
MINT-Coaching program for female juniors and specialists in natural science and engineering at the University of Bremen
Einjähriges Programm für Bachelorstudentinnen der FB 1 bis 5 (WiSe 16/17 bis SoSe 17)

Seminar
ECTS: 10

Details zum Programm unter: http://www.mint-coaching.uni-bremen.de/
Bewerbung mit Lebenslauf und Motivationsschreiben: simoneschmidt@uni-bremen.de

Das einjährige MINT-Coaching Karriereförderung richtet sich an Bachelorstudentinnen der Fachbereiche 1 bis 5. Damit also an den weiblichen Fach- und Fuehrungskraeftenachwuchs in Naturwissenschaft und Technik.
Es handelt sich bei diesem Angebot um ein einjaehriges Programm in einer FESTEN Studentinnengruppe. Es ist daher nur GESAMT zu belegen.
Vom Wintersemester 2016/17 bis Sommersemester 2017 erarbeiten Sie sich im Rahmen von 10 Steps verschiedene Themenschwerpunkte rund um Selbstmanagement, Kommunikation und Karriereförderung.
Jeder der 10 Steps setzt sich zusammen aus einem 1,5-taegigen Praesenztermin, einem Online-Modul zur Vertiefung und Reflektion der Themen und einem Einzelcoaching zur Erarbeitung individueller Themen.
Als ein offizielles Angebot der General Studies koennen Sie pro Step 1 ECTS erwerben (insgesamt 10).

Unser Programm ab Oktober 2016:

Step 1:
SELBSTMANAGEMENT & LEBENSBALANCE
RUHE UND KLARHEIT IN STRESSSITUATIONEN
Freitag, 28. Oktober 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 29. Oktober 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentinnen: Simone Schmidt, Angela Goebel
VAK: META-16/17-C01

Step 2:
MEINE STÄRKEN – MEINE ZIELE
MIT PERSÖNLICHKEIT UND PASSION ZUM EIGENEN PROFIL
Freitag, 11. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 12. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Silvia Bauer
VAK: META-16/17-C02

Step 3:
BWL-SCHNUPPERKURS
UNIVERSUM UNTERNEHMEN – INTERNE ABLÄUFE ERKENNEN UND NUTZEN LERNEN
Freitag, 25. November 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 26. November 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin:Cornelia Gschmack
VAK: META-16/17-C03

Step 4:
AUTHENTISCH UND ERFOLGREICH AUFTRETEN
STÄRKUNG DES PROFESSIONELLEN AUFTRITTS UND DER SICHTBARKEIT IM FACHLICHEN UMFELD
Freitag, 9. Dezember 2016, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Dezember 2016, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Dr. Angela Daalmann
VAK: META-16/17-C04

Step 5:
GRUNDLAGEN RECHNUNGSWESEN & CONTROLLING FÜR ANGEHENDE FÜHRUNSKRÄFTE
ZAHLEN, ZÄHLEN, ZIELEN!
Freitag, 13. Januar 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 14. Januar 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Regina Wullkopf
VAK: META-16/17-C05

Step 6:
BEWERBUNGSTRAINING
SELBSTSICHER UND AUTHENTISCH IM BEWERBUNGSPROZESS
Freitag, 21. April 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 22. April 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C06

Step 7:
STIMMTRAINING FÜR EIN WIRKUNGSVOLLES AUFTRETEN
DIE PERSÖNLICHKEIT MEINER STIMME
Freitag, 05. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 06. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Agnes Hublitz
VAK: META-17-C07

Step 8:
KOMMUNIKATIONSSTRATEGIEN ZUR DURCHSETZUNG IN TEAMS
REDEN IST SILBER – FÜHREN IST GOLD!
Freitag, 19. Mai 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 20. Mai 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C08

Step 9:
FÜHRUNG
MIT KLARER STRATEGIE ZUM GEMEINSAMEN ZIEL
Freitag, 09. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 10. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Diana Ochs
VAK: META-17-C09

Step 10:
LEADERSHIP ON STAGE
ALLES NUR UNTERNEHMENS-THEATER?
Freitag, 23. Juni 2017, 17:00-21:00 Uhr
Samstag, 24. Juni 2017, 10:00- 18:00 Uhr
Dozentin: Simone Schmidt
VAK: META-17-C10


INTERESSE?
Dann bewerben Sie sich mit Motivationsschreiben und Lebenslauf unter simone.schmidt@uni-bremen.de

Simone Schmidt