Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungsverzeichnis

Lehrveranstaltungen SoSe 2022

Medienkultur und Globalisierung, M.A.

FORSCHUNGSKOLLOQUIUM

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
09-70-KOForschungskolloquium (in englischer Sprache)
Research Colloquium
ZeMKI Research Seminar

Seminar

Einzeltermine:
Mi 02.11.22 16:15 - 17:45 Besprechungsraum am ZeMKI, Raumnr. 60070
Mi 09.11.22 16:15 - 17:45 Besprechungsraum am ZeMKI, Raumnr. 60070
Mi 16.11.22 16:15 - 17:45 Besprechungsraum am ZeMKI, Raumnr. 60070
Mi 23.11.22 16:15 - 17:45 Besprechungsraum am ZeMKI, Raumnr. 60070
Mi 14.12.22 16:15 - 17:45 Besprechungsraum am ZeMKI, Raumnr. 60070
Mi 25.01.23 16:15 - 17:45 Besprechungsraum am ZeMKI, Raumnr. 60070

Mittwochs, jeweils 16:15 bis 17:45 Uhr. Regularly on Wednesdays from 16:15 to 17:45h. Nächste Termine/next dates: 02.11.22, Dr. Nicholas Baer (Universiteit Utrecht, Niederlande), 9.11.22 Gaia Amadori (Università Cattolica del Sacro Cuore, Italien), 16.11.22 Seda Nur Cinar (Istanbul Üniversitesi, Türkei), 23.11.22 Prof. Dr. Simone Natale (Università degli Studi di Torino, Turin, Italien), 14.12.22 Prof. Dr. Helen Manchester (University of Bristol, Großbritannien) , 25.01.23 Dr. Artem Zakharenko (Taras Shevchenko National University, Kyiv, Ukraine)
Ort/venue: At the ZeMKI, Linzer Straße 4, Room 60070. Changes will be announced.

Prof. Dr. Andreas Hepp
Dr. Leif Kramp

Modul A.2 Medienwelten

12 Credit Points
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
09-70-A.2-1Medienorganisationen und -innovationen
Media Organisations and Innovations

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 SFG 2080 (2 SWS)


Prof. Dr. Christian Katzenbach
09-70-A.2-2Medienklüfte
Media Divides

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 SFG 2010 (2 SWS)


Dr. Sigrid Kannengießer

Modul B.2 Transkulturelle Medien

9 Credit Points
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
09-54-MA-B.2-1"Konflikt, Protest, Religion - Comics, Mangas und Graphic Novels als transkulturelle Medien der Kritik"

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 SpT C4180 (2 SWS)

Einzeltermine:
Do 07.07.22 09:00 - 13:00 UNICOM 3.0200 Seminarraum 1
Mo 10.10.22 13:00 - 19:00 SFG 1040
Di 11.10.22 09:00 - 18:00 SFG 1040

Ziel der Lehrveranstaltung ist die Analyse von Konflikt und Protest in Bezug zu Religion in Comics, Mangas und Graphic Novels. Darüber hinaus steht die Verschränkung der jeweiligen Inszenierung mit gesellschaftlichen Diskursen im Mittelpunkt. Dabei konzentriert sich die Lehrveranstaltung auf die Produktion und Rezeption von Elementen, Vorstellungen, Symbolen, etc. sowie deren Konstruktion in unterschiedlichen kulturellen Aushandlungsprozessen. Methodisch erfolgt eine kultur- und religionswissenschaftliche Annäherung an die Inszenierungen in ausgewählten Comics, Mangas und Graphic Novels unterschiedlicher KünstlerInnen. Grundlage hierfür sind theoretische Annäherungen der kulturwissenschaftlichen Bild- sowie Medienwissenschaft.
Bereits zu Beginn des Semesters können die Studierenden eigene Beispiele wählen, die sie im Laufe des Semesters vertiefend untersuchen. Die Studierenden sollen im Sinne des forschenden Lernens selbst einen Schwerpunkt in diesem Bereich suchen, d.h. eine eigene Fragestellung entwickeln und eine eigene kleine Forschung exemplarisch an einem Comic, Manga oder einer Graphic Novel durchführen.
Als Abschluss der Lehrveranstaltung werden im Rahmen eines selbstorganisierten Symposiums diese Ergebnisse präsentiert und diskutiert. Das Seminarsymposium wird zusammen mit anderen religionswissenschaftlichen Seminaren zum Thema "Religion – Konflikt – Medien" am 10. und 11.10.2022 durchgeführt, die Teilnahme daran ist verpflichtend.

Erfolgreicher Abschluss der Lehrveranstaltung:

Die regelmäßige Teilnahme an den Seminarsitzungen, Vorbereitung der Lektüre und Aufgaben zur Aufbereitung der Inhalte sowie Teilnahme an der Diskussion in den Einheiten ist zentraler Bestandteil der Lehrveranstaltung.

• Studienleistung (SL): Kurzpräsentationen von Forschungsfrage, Methode und Zwischenergebnissen der Lehrforschung
• Benotete Prüfungsleistung (PL): 3 CP: Präsentation auf dem Seminarsymposium
• Benotete Prüfungsleistung (PL): 6 CP: Präsentation auf dem Seminarsymposium und schriftliche Ausarbeitung des Themas in Form einer Hausarbeit

Sie können dieses Seminar im Rahmen folgender Studien
• Masterstudium „Transkulturelle Studien“ / Modul 8/9/10
• Medienkultur und Globalisierung, M.A. / Modul B.2 Transkulturelle Medien
• Zertifikatsstudium Grundlagen Digitaler Medien in pädagogischen Kontexten
sowie als General Studies absolvieren.

Dr. Dr. Lisa Kienzl
09-54-MA-B.2-2"A Shockingly Prolific Family" Die Konstruktion von Familie und Familienwerten in TV-Serien in transkultureller Perspektive

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 SFG 2080 (2 SWS)

Einzeltermine:
Mo 10.10.22 13:00 - 19:00 SFG 1030
Di 11.10.22 09:00 - 18:00 SFG 1030

In Zeiten aufwendiger TV-Serien und AAA-Games lassen sich diverse Darstellungen von Familie und Familienwerte finden. Dabei lassen sich Serien mit religiöser Narrationen finden wie beispielsweise Shtisel über eine ultraorthodoxe Familie in Jerusalem, Greenleaf über eine evangelikale Familie in den USA, oder auch 4 Blocks, die das Leben eines arabischer Familien-Clans in Berlin erzählt. Aber auch in den klassischen Fantasy-Serien wie Game of Thrones, Witcher oder Supernatural werden Familienkonstruktionen und damit verbundene Rollenvorstellungen präsentiert und stereotypisiert. Während frühere Filmproduktionen sich primär an lokale Publika gewendet haben, findet sich in Zeiten von großen Streaming-Plattformen immer mehr TV-Serienproduktionen, die sich an ein globales Publikum wenden. Die spannende Frage ist nun, inwieweit dies auch Auswirkungen auf die Darstellung von Familie und Familienwerten hat. Welche Rollenbilder und welche Werte werden in den unterschiedlichen TV-Serien präsentiert und diskutiert? Lassen sich wirklich Veränderungen in Hinblick auf heteronorme Darstellungen in neuen Produktionen erkennen – oder handelt es sich auch bei Serien wie Bridgerton um Die Waltons 2.0?

Im Seminar werden wir uns zunächst einen Überblick über verschiedene theoretische Konzepte zu den Themenfeldern Familie, Familienwerte, Rollenvorstellungen und digitale Medien erarbeiten. Die verschiedenen Konzepte werden dann anhand von konkreten Medien-Material auf ihre Tragfähigkeit respektive Anwendung diskutiert.

Darüber hinaus sollen die Studierenden im Sinne des forschenden Lernens sich selbst einen Schwerpunkt in diesem Bereich suchen, d.h. eine eigene Fragestellung entwickeln und eine eigene kleine Forschung exemplarisch an einer frei zu wählenden Serie durchführen. Am Ende werden im Rahmen eines selbstorganisierten Symposiums diese Ergebnisse präsentiert und diskutiert. Das Seminarsymposium wird zusammen mit anderen religionswissenschaftlichen Seminaren zum Thema "Religion – Konflikt – Medien" am 10. und 11.10.2022 durchgeführt, die Teilnahme daran ist verpflichtend.


Studienleistung (SL):
  • Kurzpräsentationen von Forschungsfrage, Methode und Zwischenergebnissen der Lehrforschung
  • Präsentation auf dem Seminarsymposium

Benotete Prüfungsleistung (PL):
  • schriftliche Ausarbeitung der Präsentation auf dem Studierendensymposium (kleine Prüfungsleistung)
  • vertiefende Hausarbeit (insges. 6 CP) basierend auf der Präsentation auf dem Seminarsymposium

Prof. Dr. Kerstin Radde-Antweiler

Modul B.3 Medieninformatik

9 Credit Points
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-IBAA-DS (03-BB-803.02)Datenschutz
Data Protection in Germany

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Fr 12:00 - 16:00 NW2 C0290 (Hörsaal 1) Vorlesung Präsenz

Die Veranstaltung beginnt am 03.06.2022 und endet am 22.07.2022.
Sie wird von der Lehrbeauftragten Dr. Imke Sommer durchgeführt.
Der Kurs ist auf Max. 50 Teilnehmer begrenzt.

Imke Sommer
03-IBAA-ITM (03-BB-802.01)Informationstechnikmanagement
IT Management

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 MZH 1470 Übung Präsenz
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 MZH 1090 Übung Präsenz
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 MZH 1470 Vorlesung Präsenz
Prof. Dr. Andreas Breiter
03-IMAA-EC (03-MB-804.03)Entertainment Computing (in englischer Sprache)

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 16:00 GW2 B1820 Vorlesung und Übung Präsenz

Profil: DMI
Schwerpunkt: IMK-DMI, IMA-VMC

Prof. Dr. Rainer Malaka
Dr. Dmitry Alexandrovsky
03-IMAA-PSWE (03-MB-801.04)Methoden der partizipativen Softwareentwicklung
Methods of Participatory Software Design

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 MZH 1470 Kurs Präsenz
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 MZH 1470 Kurs Präsenz

Profil: DMI, SQ
Schwerpunkt: DMI, SQ




Die Idee, zukünftige Nutzerinnen und Nutzer an der Gestaltung von Informationssystemen teilhaben zu lassen, hat ihren Ursprung in drei verschiedenen partizipativen Designansätzen zwischen den späten 1970er Jahren bis in die frühen 1990er Jahre. Zu den Zielen einer solchen Beteiligung gehören sowohl moralische als auch pragmatische Überlegungen: (i) das Teilen von Kontrolle über Designentscheidungen mit denjenigen, die von diesen Entscheidungen betroffen sein werden (ii) das Einbeziehen der Expertise und des Wissens zukünftiger Nutzerinnen und Nutzer über die Prozesse/Praktiken, die das zu entwickelnde System unterstützen soll, sowie (iii) die Ermöglichung individueller, organisatorischer und technologischer Veränderungen durch gemeinsame Entwicklung.

Lernziele:
• Kenntnis über die Geschichte und Kernkonzepte der partizipativen Softwareentwicklung
• Kenntnis verschiedener Verfahren/Methoden der partizipativen Softwareentwicklung
• Durchführung eines konkreten Entwicklungsprozesses unter Anwendung verschiedener Methoden
• Kompetenz der Entwicklung eines eigenen Forschungs- oder Entwicklungsvorhabens auf Grundlage der partizipativen Softwareentwicklung
• Entwicklung von Gruppenkompetenzen und Interesse an Teamarbeit

Dr. Juliane Jarke
Dr. Irina Zakharova
03-IMS-FTITR (03-ME-803.08)Fortgeschrittene Themen des IT-Rechts
Advanced Legal Issues of Digital Media and ICT
Rechtliche Aspekte von Künstlicher Intelligenz und Robotik

Seminar
ECTS: 3 oder 6

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 Seminar Online

Profil: SQ, DMI
Im Rahmen des Seminars können 3 ECTS-Punkte erzielt werden. Dazu ist eine mündliche Präsentation - per Videokonferenz - zu einem abgestimmten Thema in einem Umfang von 20 Minuten zu erbringen sowie ein schriftliches einseitiges Handout/Abstract zu erstellen (diese sollte per E-Mail an die Lehrende geschickt werden).
Zudem ist es möglich im Rahmen des Seminars 6 ECTS-Punkte zu erzielen. Dazu ist eine mündliche Präsentation - per Videokonferenz - zu einem abgestimmten Thema in einem Umfang von 20 Minuten zu erbringen sowie eine schriftliche Ausarbeitung des Themas in einem Umfang von 10 Seiten bis zum 19.7.2022 zu erstellen (die Ausarbeitung soll per E-Mail an die Lehrende versendet werden).

Prof. Dr. Iris Kirchner-Freis, LL.M.Eur.

Modul C.2 Medienpraxis

9 Credit Points
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
09-60-M7-APR (Public Relations) als Beruf
PR (Public Relations) as job opportunity

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 GW1 B0100 (2 SWS)


Dr. Cornelia Driesen
09-60-M7-BPraxis Summer Camp - PR Projects for Companies (in englischer Sprache)

Seminar

Einzeltermine:
Do 21.04.22 16:00 - 18:00
Fr 13.05.22 14:00 - 16:00
Fr 20.05.22 14:00 - 18:00
Mo 08.08.22 - Fr 26.08.22 (So, Mo, Di, Mi, Do, Fr, Sa) 09:00 - 15:00


Dr. Cornelia Driesen
Cara Jeannine Heine ((LB))
09-60-M7-CJournalismus und die Künste
Journalism and the arts

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW1 A1260 (2 SWS)


Prof. Dr. Reiner Matzker ((LB))
09-60-M7-Emolo.news trifft KROSSE: Redaktionsarbeit für eine Infoapp und ein Online-Magazin.
molo.news meets KROSSE: editorial work for an infoapp and an online magazine

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 16:00 GW2 A4330 (4 SWS)


Andrea Grahl
M.A. Katharina Heitmann-Werner
09-60-M7-FMedia Management (in englischer Sprache)

Seminar

Einzeltermine:
Fr 22.04.22 10:30 - 17:00 GW1 A0160
Sa 23.04.22 10:00 - 16:00 SFG 0140
Fr 20.05.22 10:30 - 17:00 GW1 A0160
Sa 21.05.22 10:00 - 16:00 SFG 0140


Oliver Kempfer ((LB))
09-60-M7-GDer TV- und Video-Markt 2 / Medienmarketing
TV and Video Market 2 / Media Marketing

Seminar

Einzeltermine:
So 24.04.22 10:00 - 16:00 SFG 0140
Mo 25.04.22 09:00 - 14:00 LINZ4 60070
So 22.05.22 10:00 - 16:00 SFG 0140
Mo 23.05.22 09:00 - 15:00 LINZ4 60070


Oliver Kempfer ((LB))
09-60-M7-HPraktische Grundlagen der Filmgestaltung anhand von bekannten Filmen und Serien
Practical Basics in film design based on films and series

Seminar

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Di 08:00 - 12:00 GW1 B0100 (2 SWS)


Simon Wenkelewsky ((LB))
09-60-M7-IPublic Relations aus Agenturperspektive
Public Relations from point of view of a PR-agency

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 GW1 B2130 (2 SWS)


Daniel Günther ((LB))
09-60-M7-JConstructive Reporting on Coral Reefs (in englischer Sprache)

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 SFG 1040 (2 SWS)

ACHTUNG/Attention: Seminar fällt aus - seminar is cancelled!

Description:
https://www.uni-bremen.de/fileadmin/user_upload/fachbereiche/fb9/zemki/docs/comments/Comments_SoSe22/M7_Sodemann.pdf


Seminar language: English!

Christoph Sodemann ((LB))
09-60-M7-KDas digitale Individuum  -  mediale und leibliche Techniken des Selbst
The Digital Individual - Medial- and Body-Techniques of the Self

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW1 A1260 (2 SWS)

Einzeltermine:
Mo 23.05.22 12:00 - 14:00 GW1 A1260
Mo 30.05.22 12:00 - 14:00 GW1 A1260


Klaus Wolschner ((LB))
09-60-M7-LDigitale Tools und Methoden im Themenbereich Fairer Handel und nachhaltiger Konsum
Digital learning snacks in the area of fair trade and sustainable consumption

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 IW3 0390


Larissa Gumgowski ((LB))
09-60-M7-MStrategische Planung und Umsetzung einer ganzheitlichen Online-Strategie für eine Webseite
Strategic planning and implementation of a holistic online strategy for a website for FB 09

Seminar

Einzeltermine:
Sa 02.07.22 - So 03.07.22 (So, Sa) 09:00 - 17:00 GW2 B2900
Sa 16.07.22 - So 17.07.22 (So, Sa) 09:00 - 17:00 GW2 B2900


B. Sc Melanie Koslowski ((LB))
B.A. Marco Look ((LB))
09-60-M7-NIntroduction to Cinema (in englischer Sprache)

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 GW1 B2130 (2 SWS)


Heiko De Beaufort ((LB))
09-60-M7-OPodcast - Formatentwicklung für Anfänger:innen
Podcast - format development for beginners

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW2 A4120 (2 SWS)

Einzeltermine:
Sa 16.07.22 10:00 - 18:00


Max Kleine-Boymann ((LB))
09-60-M7-PKrise der Kritik: Über den Wandel von Textsorte und Haltung
The Crisis of Criticism

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 GW1 A0150 (2 SWS)


Jan-Paul Koopmann ((LB))
09-60-M7-QRecherchieren und Schreiben für die „Zeitschrift der Straße“ – Praxisseminar Journalismus
Journalistic research and writing for the street paper „Zeitschrift der Straße“ (Practice Seminar)

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW1 B2070 (2 SWS)


Jan-Paul Koopmann ((LB))
09-60-M7-RZielgruppenspezifischer Aufbau- und Framing einer Webseite
User- and target specific construction and framing of a website

Seminar


Maik Mavrikis ((LB))
09-60-M7-SContent Marketing in der Praxis
Content Marketing in Practice

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 18:00 - 20:00 SH D1020 (2 SWS)


Martin Höche-Heemsath ((LB))
Lena Schröder ((LB))
09-60-M7-TaTiC - Theaterproduktion, Teil 1
TiC - Theatre Production, Part 1
Fortsetzung aus dem WiSe 21/22

Seminar

Termine:
wöchentlich Fr 19:00 - 20:00 ZB-B B0490 (Theater) (Theater) (2 SWS)


Franz Eggstein ((LB))
Roland Klahr ((LB))
09-60-M7-TbTiC - Theaterproduktion, Teil 2
TiC - Theatre Production, Part 2
Fortsetzung aus dem WiSe 21/22

Seminar

Termine:
wöchentlich Fr 20:00 - 22:00 ZB-B B0490 (Theater) (Theater) (2 SWS)

Kommentar:

Studierbar nur in Verbindung mit Teil 1!

Franz Eggstein ((LB))
Roland Klahr ((LB))
09-60-M7-UDas Brandprojekt – Markenrelaunch und Kampagnenideen
The brand project – brand relaunch and campaign ideas

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 GW2 B2880 LINZ4 60070 (2 SWS)


Franca Reitzenstein ((LB))
09-60-M7-VJournalistisches Schreiben und kreatives Storytelling – Einführung
Journalistic Writing and creative Storytelling – Basics

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 IW3 0390 (2 SWS)


Tobias Meyer ((LB))
09-60-M7-XKarriere auf Knopfdruck? Warum der persönliche Auftritt die beste Eintrittskarte ist (in englischer Sprache)
Remote career? Why personal performance is still the best ticket to success

Seminar

Einzeltermine:
Sa 28.05.22 - So 29.05.22 (So, Sa) 09:00 - 15:00 SFG 0150
Sa 04.06.22 - So 05.06.22 (So, Sa) 09:00 - 15:00 SFG 0150


Helmut Stapel ((LB))
09-60-M7-YPodcast - Lehrredaktion
Podcast – teaching editorial stuff

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 GW2 A4120 (2 SWS)

Einzeltermine:
Sa 16.07.22 10:00 - 18:00


Max Kleine-Boymann ((LB))

Modul D.1 Methoden

12 Credit Points
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
09-70-D.1-1Methoden der Medienkulturforschung im Überblick
Methods of media culture research at a glance

Seminar

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 3) Di 16:00 - 20:00 SFG 2010


Prof. Dr. Stephanie Geise
09-71-D.1-1aTutorial /Übung 1: News that matter? Standardized Survey and Experimental Design for Analyzing Political News Reception (in englischer Sprache)

Übung

Einzeltermine:
Mo 11.07.22 - Fr 15.07.22 (Mo, Di, Mi, Do, Fr) 09:00 - 18:00 LINZ4 41.280


Prof. Dr. Stephanie Geise
09-71-D.1-1bTutorial/Übung 2: Nonstandardized Methods: Impact of Algorithms on our daily lives (in englischer Sprache)

Übung

Einzeltermine:
Mo 11.07.22 - Fr 15.07.22 (Mo, Di, Mi, Do, Fr) 09:00 - 18:00 LINZ4 60070


Dr. Miira Hill
09-71-D.1-1cTutorial/Übung 3: Applying Computational Methods (in englischer Sprache)

Übung

Einzeltermine:
Mo 11.07.22 - Fr 15.07.22 (Mo, Di, Mi, Do, Fr) 09:00 - 18:00 Raum: LINZ4 60.070


Prof. Dr. Cornelius Puschmann

Modul D.2 Medienkulturforschung

12 Credit Points
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
09-71-D.2-1Forschungsseminar, Teil 1: Die Konstruktion kollektiver Erinnerung im Zeitalter tiefgreifender Mediatisierung
The construction of collective memory in times of deep mediatization

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW1 B2130 (2 SWS)


Dr. Anke Offerhaus
09-71-D.2-2Course 2: Research Seminar Part I: Platforms and Their Governance (in englischer Sprache)

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW1 B2070 (2 SWS)


Prof. Dr. Christian Katzenbach
09-71-D.2-3Course 3: Research Seminar Part I: Mobile Communication (in englischer Sprache)

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 GW1 A0010 (2 SWS)


Prof. Dr. Cornelius Puschmann

Modul D.3 Masterarbeit

27 Credit Points
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
09-70-D.3-1Kolloquium 1 für Abschlusskandidat_inn_en

Colloquium

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 GW1 B2070 (1 SWS)
Prof. Dr. Stefanie Averbeck-Lietz
09-71-D.3-1Mentoring Colloquium 2 for MA candidates (in englischer Sprache)

Colloquium

Einzeltermine:
Do 05.05.22 13:00 - 16:00 LINZ4 60070
Di 14.06.22 14:00 - 16:00
Di 05.07.22 10:00 - 11:00
Di 09.08.22 14:00 - 17:00 LINZ4 60070

Description:

Prof. Dr. Andreas Hepp
09-71-D.3-2Mentoring Colloquium 2 for MA candidates (in englischer Sprache)

Colloquium

Einzeltermine:
Mo 25.04.22 16:00 - 18:00 GW2 B1410
Mo 16.05.22 16:00 - 19:00 SFG 0150
Mo 20.06.22 16:00 - 19:00 SFG 0150
Mo 04.07.22 16:00 - 19:00 GW2 B1410
Mo 18.07.22 16:00 - 19:00 GW2 B1410
Prof. Dr. Christian Katzenbach
09-71-D.3-3Mentoring Colloquium 3 for MA candidates (in englischer Sprache)

Colloquium

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Di 18:00 - 20:00 SFG 1080 (1 SWS)
Prof. Dr. Cornelius Puschmann