Veranstaltungsverzeichnis

Lehrveranstaltungen WiSe 2022/2023

Digitale Medien, B.Sc.

1. Studienjahr

Dieses Digitale Medien Verzeichnis enthält nur die Veranstaltungen des Fachbereichs 3 der Uni Bremen.
Die Angebote der HfK sind zu finden unter Angebote der Hochschule für Künste http://www.hfk-bremen.de/t/digitale-medien

Die Veranstaltung 'Grundlagen der Gestaltung' findet an der HfK statt.

B-MI-1

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-IBGA-FI-MI1 (03-B-MI-1.1)Grundlagen der Medieninformatik 1
Media Informatics

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 MZH 5600 Übung Präsenz
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 MZH 1470 Übung Präsenz
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 MZH 1090 Übung Präsenz
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 Übung Online
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 MZH 1110 Übung Präsenz
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 MZH 1110 Übung Präsenz
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 MZH 1090 Übung Präsenz
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 MZH 1100 Übung Präsenz
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 MZH 1450 Übung Präsenz
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 MZH 5600 Übung Präsenz
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 MZH 1110 Übung Präsenz
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 MZH 5500 Übung Präsenz
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 MZH 6200 Übung Präsenz
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 HS 2010 (Großer Hörsaal) Vorlesung Präsenz

Einzeltermine:
Do 23.02.23 09:00 - 13:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Do 23.02.23 09:00 - 13:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal)
Do 23.02.23 09:00 - 13:00 GW1-HS H0070
Do 23.02.23 09:00 - 13:00 NW1 H 1 - H0020
Udo Frese

B-MI-21 / B-MI-2

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-05-H-509.06Grundlagen der Programmierung
Introduction to Programming

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GEO 1550 (Hörsaal) Vorlesung Präsenz
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 MZH 1090 Übung Präsenz
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 MZH 1100 Übung Präsenz
wöchentlich Fr 12:00 - 14:00 MZH 5500 Übung Präsenz
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 Übung Online

Einzeltermine:
Mo 06.03.23 09:00 - 13:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)

Dieser Kurs ist für Studierende der HfK, Studierende der Digitalen Medien und Komplementärfach Informatik an der Universität Bremen und als General Studies Kurs für alle Studiengänge der Universität Bremen. Für Studierende der Informatik, Wirtschaftsinformatik und Systems Engineering gibt es die Veranstaltung Praktische Informatik 1.
Achtung: Studierende des Studiengangs Bachelor Berufliche Bildung - Mechantronik müssen nur 3 CP statt 6 CP erbringen und besuchen die erste Hälfte der Veranstaltung.

Dr. Tim Laue

B-MI-31

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-IBGT-M1Mathematik 1: Logik, Kombinatorik und Lineare Algebra
Mathematics 1

Vorlesung
ECTS: 9

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 MZH 1090 Übung Präsenz
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 Übung Online
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 NW1 H 1 - H0020 Vorlesung Präsenz
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 MZH 1090 Übung Präsenz
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 MZH 1100 Übung Präsenz
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 GW2 B1820 Übung Präsenz
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 MZH 1090 Übung Präsenz
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 MZH 5600 Übung Präsenz
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 MZH 5500 Übung Präsenz
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 GW1-HS H0070 Vorlesung Präsenz

Die Vorlesungen finden entweder online synchron oder in Präsenz statt.
Die Übungen sind in Präsenz geplant.

Übungsternmine für Studierende der Wirtschaftsinformatik primär am Do 12-14h, für Systems Engineering am ...... und für Digitale Medien am Di 12-14h.

Dr. Tim Haga

2. Studienjahr

Lehrveranstaltungs-Überblick

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-05-H-505Überblick über das Wahlangebot im Fach Informatik

Vorlesung

Die Veranstaltung findet online asynchron statt und gibt einen Überblick über das Wahlangebot im Fach Informatik, das auch für die Bachelorstudiengänge Digitale Medien/Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik und Systems Engineering gilt.

Ute Bormann

B-MI-5

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-06-G-517.01Media Engineering

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 MZH 5600 Vorlesung Präsenz
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 MZH 6200 Übung Präsenz

Nicht für Vollfach-Informatik-Studierende anrechenbar.

Dr. Rene Weller

B-MI-6

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-IBAP-CG (03-BB-708.01)Computergraphik
Computer Graphics

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 MZH 1110 Übung Präsenz
wöchentlich Di 10:00 - 14:00 MZH 1380/1400 Vorlesung Präsenz
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 MZH 1090 MZH 1450 Übung Präsenz

Schwerpunkt: DMI, VMC

Programmierkenntnisse sind Voraussetzung (ein erfolgreicher Abschluss des "Propädeutikums C" wird empfohlen), ebenso wie algorithmisches Denken, eine gewisse Vertrautheit mit mathematischer Begriffsbildung und Vorgehensweise.

Diese Vorlesung soll sowohl eine Einführung in die theoretischen und methodischen Grundlagen der Computergraphik geben, als auch die Grundlagen für die praktische Implementierung von computergraphischen Systemen legen. Der Schwerpunkt liegt auf Algorithmen und Konzepten zur Repräsentation und Visualisierung von polygonalen, 3-dimensionalen graphischen Szenen.
Der Inhalt umfasst in der Regel folgende Themen:
Mathematische Grundlagen; OpenGL and C
; 2D Algorithmen der Computergrafik (Scan Conversion, Visibility Computations, etc.); Theorie der Farben, Farbräume (hauptsächlich physikalische, neurologische, und technische Aspekte); 3D Computergraphik (Rendering Pipeline, Transformationen, Beleuchtung, etc.); Techniken zum Echtzeit-Rendering; Das Konzept und die Programmierung von Shadern; Texturierung (Einordnung in die Pipeline, einfache Parametrisierung, etc.).

Die Übungsaufgaben werden teils theoretisch, teils praktisch sein, wobei die praktischen Aufgaben gewisse Programmierfähigkeiten in C verlangen. (Zu Beginn der Vorlesung wird deshalb nochmals ein kurzer "Refresh" Ihrer C/C-Kenntnisse gemacht.) Die Vorlesung setzt eine gewisse mathematische, algorithmische und programmiertechnische Gewandtheit voraus, fördert diese aber auch und führt sie weiter.
https://cgvr.cs.uni-bremen.de/teaching/

Prof. Dr. Gabriel Zachmann

B-MI-7

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-IBAA-MTI (03-BB-801.01)Mensch-Technik-Interaktion
Human Computer Interaction

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 MZH 1090 Übung Präsenz
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 MZH 5600 Übung Präsenz
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 MZH 4140 Übung Präsenz
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 SFG 0140 Übung Präsenz
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 WiWi1 A1100 Übung Präsenz
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 MZH 1380/1400 Vorlesung Präsenz

Schwerpunkt: DMI

Prof. Dr. Tanja Döring
Dr. Susanne Putze
Dr. Dmitry Alexandrovsky

B-MA-1

Für Veranstaltungen dieses Moduls, die von der Hochschule für Künste angeboten werden, bitte das dortige Lehrveranstaltungsverzeichnis ansehen: http://www.hfk-bremen.de/t/digitale-medien
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-06-B-520.01Wetter in Bremen und umzu (Interdisziplinäres Modul)

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 14:00 Externer Ort: HfK, Speicher XI, 1 07.060

Das Wetter in Bremen und umzu überrascht, unterliegt möglicherweise Vorurteilen, verändert sich, nervt, ärgert, oder freut uns, ist oft interessant und lässt uns trotzdem meistens kalt. Wir erleben es im Hier und Jetzt und wissen doch, dass es Teil ist vom Klima: Von globalen Strömen, von politischen Debatten, von Kontroversen, von menschlichem Handeln und unserer Zukunft. Naturgemäß sind daran viele unterschiedliche Disziplinen beteiligt. Indirekt kaum eine, die nicht irgendwie beteiligt sein könnte, oder beteiligt sein wird. Mit Blick auf unsere eigene Umgebung, gegebenenfalls unter Einbezug der Sichtweisen anderer Disziplinen, im Bewusstsein der Zusammenhänge zwischen konkreter Wettervorhersage und allgemeinen Klimaprognosen, zwischen harten, auf gemessenen Daten basierenden Fakten, Mythen und Vermutungen, wollen wir Software Interfaces, Anwendungen, Ambient- und/oder physische Interfaces gestalten und prototypisch umsetzen.

Dozenten sind Tim Laue und Peter von Maydell (HfK), der Kurs findet in der HfK statt.

Ort: HfK, Speicher XI, Raum 1 07.060
Zeit: Mittwoch 10:00 - 14:00
Erster Termin: 19.10.2022

Dr. Tim Laue
03-06-B-520.02Digitale Sucht

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 18:00 Kurs Präsenz

Dozenten: Robert Porzel und Roland Kerstein (HfK)
Der Kurs findet in der HfK statt.

Robert Porzel

B-MW-12

Für Veranstaltungen dieses Moduls an der Hochschule für Künste bitte das dortige Lehrveranstaltungsverzeichnis ansehen: http://www.hfk-bremen.de/t/digitale-medien
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
09-60-M1Einführung in die Kommunikations- und Medienwissenschaft 1
Introduction into Communication and Media Studies 1

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 HS 2010 (Großer Hörsaal) (2 SWS)

Einzeltermine:
Di 07.02.23 10:00 - 12:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal)
Di 07.02.23 10:00 - 12:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)


Prof. Dr. Andreas Hepp

3. Studienjahr

Lehrveranstaltungs-Überblick

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-05-H-505Überblick über das Wahlangebot im Fach Informatik

Vorlesung

Die Veranstaltung findet online asynchron statt und gibt einen Überblick über das Wahlangebot im Fach Informatik, das auch für die Bachelorstudiengänge Digitale Medien/Medieninformatik, Wirtschaftsinformatik und Systems Engineering gilt.

Ute Bormann

B-MI-8

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-IBAP-DBS (03-BB-703.01)Datenbanksysteme
Database Systems

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 SFG 0150 Vorlesung Präsenz
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 SFG 0150 Vorlesung Präsenz
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal) Übung Präsenz
Prof. Dr. Sebastian Maneth

B-MI-9

Auch Module aus B-MI-8 hier wählbar.
Hinweis: Studierende, die das Software-Projekt machen möchten, müssen bitte alle drei angebotenen Veranstaltungen hierzu belegen: 03-BA-901.01a (SWP1), 03-BA-901.01b (Datenbankgrundlagen) und 03-BA-901.01c (SWP Praktikum).
Bei Vorliegen der jeweiligen inhaltlichen Voraussetzungen auch: M-MI/ M-MI-d des Master
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-IBAP-ISEC (03-BB-707.01)Informationssicherheit
Information Security

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 18:00 MZH 6200 Vorlesung Präsenz

Schwerpunkt: SQ

Prof. Dr.-Ing. Carsten Bormann
Karsten Sohr
Stefanie Gerdes
03-IBAP-ML (03-BB-710.10)Grundlagen des Maschinellen Lernens
Fundamentals of Machine Learning

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 MZH 1380/1400 CART Rotunde - 0.67 Übung Präsenz
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 MZH 1380/1400 Kurs Präsenz
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 MZH 5600 Übung Präsenz

Einzeltermine:
Mi 15.02.23 09:00 - 12:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)

Die Vorlesungsinhalte werden über Videos und Folien asynchron bereitgestellt ("flipped classroom"-Konzept).
Schwerpunkt: AI

Felix Putze
Tanja Schultz
Mazen Salous
Lars Steinert
Saurav Pahuja
03-IBAP-SDV (03-BB-709.01)Sensordatenverarbeitung
Sensor Data Processing

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 NW2 A0242 (Stufenhörsaal) Übung

Einzeltermine:
Do 09.02.23 09:00 - 13:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)

Die Vorlesungsinhalte werden über Videos und Folien asynchron bereitgestellt ("flipped classroom"-Konzept).
Schwerpunkt: VMC

Udo Frese
Tanja Schultz
03-IBGP-SWPSoftware-Projekt

Vorlesung
ECTS: 6

Tutoriumstermine werden individuell von den Tutor*innen für jede Gruppe vereinbart.

Karsten Hölscher
Dr. Hui Shi
Amadou Amadou

B-MA-2

Auch Module aus den Bereichen B-MI-8 und B-MI-9 sind hier wählbar.
Für Lehrveranstaltungen dieses Moduls der Hochschule für Künste bitte das dortige Lehrveranstaltungsverzeichnis ansehen: http://www.hfk-bremen.de/t/digitale-medien
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-06-M-315The birth of digital media from algorithmic art. Surveying 60 years
An astonishing story, told by one who is part of it

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 18:00 MZH 1450 Seminar Präsenz
Frieder Nake
03-IBAA-ECA (03-BB-805.05)E-Commerce-Anwendungen
E-Commerce Applications

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 SFG 0150 Vorlesung Präsenz

Für Studierende des Zertifikatsstudiums DiMePäd ist eine Teilnahme nur bei ausreichender Kapazität möglich.

Markus Haydl
03-IBFW-PVS (03-BE-709.11)Proseminar: Visuelle Sprachen
Seminar on visual languages

Blockveranstaltung
ECTS: 3
PD Dr. Björn Gottfried
03-IBFW-SPORI (03-BE-804.98b)Sportinformatik
Sport Informatics

Blockveranstaltung
ECTS: 3

Einzeltermine:
Do 24.11.22 18:00 - 19:00 MZH 1470
Mi 08.03.23 - Do 09.03.23 (Mi, Do) 09:00 - 18:00 MZH 1470

Die Veranstaltung ist ein zweitägiger Blockkurs in Präsenz, am 8. und 9. März.
Die Anzahl der Teilnehmenden ist auf 20 - 30 begrenzt.

Technik hält in immer mehr Bereiche des Sports Einzug und wird unter anderem zur Leistungsdiagnostik, im Training sowie zur Analyse in der Nachbetrachtung eingesetzt. Dies erstreckt sich vom Profisport mittlerweile bis hinein in den Hobby-Bereich.

In diesem Seminar wollen wir unterschiedliche Anwendungen aus dem Bereich der Sportinformatik betrachten. Der Fokus soll dabei jeweils auf den Methoden zur Gewinnung der Daten sowie deren Verarbeitung liegen.

Teilnehmende erstellen in Zweiergruppen jeweils eine Ausarbeitung und eine Präsentation zu einem zuvor gewählten Thema.

Der erste kurze Termin im November dient der Vorstellung der Themen. Das Seminar selbst ist ein zweitägiger Block in der vorlesungsfreien Zeit.

Profil: DMI

Dr. Tim Laue
03-IMAA-MITR (03-MB-803.04)Medien- und IT-Recht
Media and IT-Law

Kurs
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 Kurs Online

Profil: SQ, DMI.
Schwerpunkt: IMA-DMI, SQ

Prof. Dr. Iris Kirchner-Freis, LL.M.Eur.

Graduiertenseminare

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-05-H-708.92Graduate Seminar Computer Graphics and Virtual Reality

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 Graduiertenseminar

Das Graduiertenseminar findet immer am 1. Montag des Monats im MZH 3470, von 14 bis ca. 18 Uhr, statt.

Prof. Dr. Gabriel Zachmann
03-IGRAD-agdb (03-05-H-703.91)Graduiertenseminar Datenbanksysteme

Seminar

Termine:
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 (2 SWS) Graduiertenseminar
Martin Gogolla
03-IGRAD-AGDM (03-05-H-804.93)Graduiertenseminar Digitale Medien

Colloquium

Termine:
wöchentlich Mi 11:00 - 12:00
Prof. Dr. Rainer Malaka
03-IGRAD-AGIM (03-05-H-805.91)Graduiertenseminar IT- und Wissensmanagement

Seminar

Termine nach Vereinbarung

Prof. Dr. Andreas Breiter
03-IGRAD-agmsis (03-05-H-709.91)Graduiertenseminar Multisensorische interaktive Systeme

Seminar

nach Vereinbarung

Udo Frese
03-IGRAD-AGRN (03-05-H-704.91)Graduiertenseminar Rechnernetze

Seminar

Termine:
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 Seminar
Ute Bormann
03-IGRAD-CoSy (03-05-H-711.91)Graduiertenseminar Cognitive Systems (in englischer Sprache)

Seminar

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 16) Mi 14:00 - 17:00 Graduiertenseminar
Thomas Dieter Barkowsky
03-IGRAD-HCI (03-05-H-801.91)Graduiertenseminar Mensch-Computer-Interaktion

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00
Prof. Dr. Tanja Döring

General Studies/Veranstaltungen anderer Studiengänge

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-IBFW-TSTUDTeilnahme an Studien (Proband*innenstunden)
Participation in Studies

Seminar
ECTS: 1

Einzeltermine:
Do 17.11.22 11:00 - 12:00 SFG 0140

Zu Beginn jedes Semesters findet eine Infoveranstaltung statt, wo die Scheinkriterien für Versuchspersonen erläutert werden. Außerdem werden (aufbauend auf den Inhalten von WA1) Forschungsmethoden von Studien mit Versuchspersonen vermittelt.
Im weiteren Verlauf des Studiums sollen Studierende 15 Versuchspersonenstunden absolvieren (d.h. an mehreren Studien teilnehmen). Jede Studienteilnahme wird mit Versuchspersonenstunden vergütet, die in ECTS anerkannt werden können. Die Versuchspersonenstunden können über mehre Semester gesammelt werden.
Die Teilnahme an den Studien soll in einer schriftlichen Ausarbeitung dokumentiert und reflektiert werden.



At the beginning of each semester, an information session is held where the certificate criteria for subjects are explained. In addition, research methods of studies with test subjects are taught (building on the contents of WA1).

Later in the program, students are expected to complete 15 subject hours (i.e., participate in different studies). Each study participation is compensated with subject hours, which can be recognized in ECTS. The subject hours may be accumulated over multiple semesters.

Participation in the studies should be documented and reflected upon in a written paper at the end.
The selection of participants is made manually after registration.

Users who wish to register for this event will receive more detailed information and can then still decide against participation.

Prof. Dr. Tanja Döring
Prof. Dr. Rainer Malaka
Dr. Susanne Putze
Dr. Dmitry Alexandrovsky
09-51-M7-12digital: Grafikdesign: Einführung in Photoshop und Illustrator (Schwerpunkt Illustrator)

Kurs
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 14:00 (4 SWS)

In diesem Praxiskurs geht es grundlegend aber umfangreich darum, wie ihr digitale Mittel zur Umsetzung eurer Kunst nutzen könnt. Ihr könnt folgendes lernen und erleben:
  • Theoretische Grundlagen zum Thema Grafikdesign (Technisches, Rechtliches, Best Practice etc.)
  • Anleitung und Hilfestellung zur praktischen Umsetzung verschiedener Grafikprojekte mit Photoshop und Illustrator
  • Auseinandersetzung mit verschiedenen typischen Anwendungsfeldern
  • Kennenlernen verschiedener, nützlicher Plattformen
  • Reinschnuppern in weiterführende Software (Annimation, 3D-Modellierung etc.)
Die Veranstaltung findet als Online-Lehre statt.

Nina Grüning
10-GS-2-05; "Ringvorlesung und Workshop"Eine Uni, ein Buch: Gedichtalternativen für Deutschland

Vorlesung
ECTS: 2 (oder mehr)

Termine:
wöchentlich Di 16:15 - 17:45 (2 SWS)

Diese ganz besondere Veranstaltung steht im Zusammenhang mit dem vom Stifterverband ausgelobten Projekt "Eine Uni, ein Buch". Unser Universität Bremen-Projekt heißt "Gedichtalternativen für Deutschland" (vgl. https://www.stifterverband.org/eine-uni-ein-buch/2022). Anders als üblich gibt es das zu lesende Buch für "eine Uni, ein Buch" aber noch gar nicht. Dieses entsteht gerade erst, in dieser Veranstaltung.

Wir laden Sie also ganz herzlich ein, an diesem einmaligen Projekt aktiv mitzuwirken!

Im Sommer haben wir Lehrerinnen und Lehrer an Bremer Schulen, ihre Klassen, Studierende hier an der Uni sowie Kolleginnen und Kollegen gebeten, uns Gedichte einzureichen, die man heutzutage, gerade heutzutage nicht nur in den Schulen lesen sollte. Eine ganze Reihe von Leuten hat darauf reagiert, und wir haben eine erste Sammlung von Gedichten, die unterschiedlicher und interessanter nicht sein könnten. Das sind sie also, unsere „Gedichtalternativen für Deutschland“.

Unsere Veranstaltung hat deshalb den Charakter einer Ringvorlesung, weil wir die Menschen, die uns Gedichte eingereicht und vorgeschlagen haben, bitten werden, uns die Gedichte und die Gründe, sie heute für besonders wichtig zu halten, vorzustellen.

Und sie hat den Charakter eines Workshops, weil wir die Gedichte, ihre Kontexte, Hintergründe, mögliche Deutungen und eben diese Gründe für ihre Relevanz gemeinsam diskutieren wollen. Das genaue Programm stimmen wir gerade mit den Gedichte-Vorschlagenden ab, wir geben es hier in Stud.IP bekannt, sobald es fertig ist.

Fest steht aber jetzt schon: Wir haben einen Veranstaltungsraum (SFG 2070), den wir / Sie nutzen können, unsere Dienstagsveranstaltungen werden aber auch digital (per Zoom) zugänglich sein. Die Auftaktveranstaltung am 18. Oktober wird im Rahmen von Campus City stattfinden, ab 17 Uhr in der Markthalle 8 am Domshof in der Innenstadt (vgl. https://www.uni-bremen.de/campus-city).

Die aktive Teilnahme an unserer Veranstaltung bringt Ihnen 2 General Studies- oder Schlüsselqualifikationen-CPs, allerdings keine Note. Wir kooperieren aber mit einem curricularen Seminar, an dem auch Sie als Teilnehmer*innen unseres Workshops mitarbeiten, wo Sie weitere CPs erwerben und ggf. eine (benotete) Prüfung ablegen können. Dieses Kooperationsseminar findet jeweils donnerstags von 10:15 bis 11:45 Uhr statt, ebenfalls im Raum SFG 2070. Hier wollen und werden wir das in Workshop und Ringvorlesung Vorgestellte diskutieren, vertiefen und dokumentieren -- und gemeinsam weitere Gedichtvorschläge entwickeln und realisieren. Am Ende dieses Seminars wird das im Projekt "Eine Uni, ein Buch" zu lesende Buch vielleicht noch nicht ganz fertig, aber doch entscheidend vorangekommen sein.

Sabine Oda Doff
Dr. Uwe Spörl

Sonstige Veranstaltungen ohne Kreditpunkte

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
03-05-G-709.65Spiele-AG

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 18:00 - 20:00 (1 SWS) Sitzung


Prof. Dr. Rainer Malaka