Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungsverzeichnis

Lehrveranstaltungen SoSe 2020

Geschichte Fachwissenschaften/Fachdidaktik, M.Ed

Veranstaltungen anzeigen: alle | in englischer Sprache | für ältere Erwachsene

Modul 08-28-33-M3: Fachdidaktik im sozialwissenschaftlichen Kontext:

Pol-FD3: Allgemein

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
08-26-FD3.2Geschichtswettbewerb des Bundespräsidenten Teil I
History Contest

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 (2 SWS)

Seit 1973 findet der Geschichtswettbewerb um den Preis des Bundespräsidenten statt. Sein Ziel ist es, bei Jugendlichen das Interesse für die eigene Geschichte zu wecken, Selbständigkeit zu fördern und Verantwortungsbewusstsein zu stärken. Der methodische Zugriff wird durch das »forschende Lernen« und den »lebensweltlichen Bezug« bestimmt: Jugendliche setzen sich mit Geschichte auseinander, die vor der eigenen Haustür stattgefunden hat – und die oft bis in die Gegenwart nachwirkt. Es handelt sich um die größte koordinierte Laienforschungsbewegung in Deutschland. Zudem bietet dieser Wettbewerb einen hervorragenden Rahmen für die Begabtenförderung im Geschichtsunterricht. Bremen hat – bezogen auf die Einwohnerzahl – die höchste Teilnehmerquote aller Bundesländer. Am 1. September 2020 startet ein neuer Wettbewerb mit der Bekanntgabe des neuen Themas.
Im Seminar erarbeiten die Teilnehmer*innen didaktische Konzepte der Begleitung von Projekten, in denen Schüler*innen sich auf historische Spurensuche begeben. Damit bereiten sie sich zugleich konkret vor auf ihre mögliche Rolle als Tutor eines Schüler-Wettbewerbs-Beitrages in der Zeit zwischen September 2020 und Februar 2021 (jeweils in Kooperation mit der betreuenden Lehrkraft). Im WiSe findet Teil 2 als FD3.2-Seminar statt.
Die Körber-Stiftung als Kooperationspartner stellt dazu vielfältige Materialien und Arbeitsberichte von Schülern und Tutoren bereit – mit ihrer Hilfe können die Erfahrungen und Probleme bei der Unterstützung bisheriger Arbeiten genutzt werden. Neben der konkreten Beratung bei der Entwicklung von Themen und Fragestellungen sind Archivarbeit, Oral History und Umgang mit Quellen weitere inhaltliche Schwerpunkte des Seminars.
Die didaktische Herausforderung besteht u.a. in der angemessenen „Dosierung“ von Selbständigkeit und Hilfe für die Jugendlichen – ein Grundproblem für die Begleitung von Projektarbeit in der Schule generell.
Die Tutorentätigkeit (Teil 2) im WS 2010/21 wird in einem Begleit-Kolloquium (anrechenbar als HIS-FD 3.2) didaktisch betreut, die erfolgreiche Teilnahme am Gesamtvorhaben wird von der Körber-Stiftung gesondert zertifiziert und eröffnet Ihnen die Möglichkeit zu einer unterrichtswissenschaftlichen Aufarbeitung im Rahmen einer FD 3- oder Masterarbeit.

Dr. Sabine Horn

Teil 1: Thematische Integration im sozialwissenschaftlichen Unterricht

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
08-27-FD3-1Brandenburg: Geschichte, Geographie und Politik (Exkursion mit Fahrrad und Bahn)
Preconditions and concepts of teaching social science
Diese Veranstaltung ist Teilnehmerbeschränkt.

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 18:00 - 20:00 (2 SWS) (teilweise als Exkursion geblockt)
Friedrich Meyer zu Erbe
08-28-FD3.1.1Gendersensible berufliche Orientierung an allgemeinbildenden Schulen
Gender-sensitive career guidance at general schools

Seminar

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 (2 SWS)

Die Veranstaltung thematisiert ausgewählte Theorien zur genderorientierten Berufsorientierung sowie praktische Übungen. Der Fokus liegt dabei auf Theorien der Frauen- und Geschlechterforschung sowie der Sozialisationsforschung. Zur Herstellung des didaktischen Bezugs werden Übungen zur curricular-didaktischen Gestaltung von gendersensiblen Berufsorientierungsunterricht an Oberschulen und Gymnasien durchgeführt.
Diese Lehrveranstaltung kann für den neuen Studiengang Pol-Ar-Wi angerechnet werden.

Dr. Eva Anslinger

Teil 2: Bedingungen und Konzepte sozialwissenschaftlichen Lehrens und Lernens

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
08-27-FD3-2Bedingungen und Konzepte sowzialw. Lehrens und Lernens. Außerschulische Lernorte (Exk. tw. mit Fahrrad)
Preconditions and concepts of teaching social science
Diese Veranstaltung ist Teilnehmerbeschränkt.

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00
Friedrich Meyer zu Erbe

Teil 3: Fachspezifische Prinzipien und Methoden

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
08-27-FD3-1Brandenburg: Geschichte, Geographie und Politik (Exkursion mit Fahrrad und Bahn)
Preconditions and concepts of teaching social science
Diese Veranstaltung ist Teilnehmerbeschränkt.

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 18:00 - 20:00 (2 SWS) (teilweise als Exkursion geblockt)
Friedrich Meyer zu Erbe

Teil 2: Bedingungen und Konzepte

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
08-27-FD3-1Brandenburg: Geschichte, Geographie und Politik (Exkursion mit Fahrrad und Bahn)
Preconditions and concepts of teaching social science
Diese Veranstaltung ist Teilnehmerbeschränkt.

Seminar

Termine:
wöchentlich Do 18:00 - 20:00 (2 SWS) (teilweise als Exkursion geblockt)
Friedrich Meyer zu Erbe
08-27-FD3-2Bedingungen und Konzepte sowzialw. Lehrens und Lernens. Außerschulische Lernorte (Exk. tw. mit Fahrrad)
Preconditions and concepts of teaching social science
Diese Veranstaltung ist Teilnehmerbeschränkt.

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00
Friedrich Meyer zu Erbe

Modul HIS-FD 4 (Praxissemester)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
08-28-33-M4aPraxissemester Begleitseminar
Historical Teaching and Practice Seminar

Seminar

Termine:
wöchentlich Mo 08:00 - 10:00
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Di 16:00 - 20:00

Einzeltermine:
Sa 15.02.20 10:00 - 20:00 das Seminar findet in SFG 0150 statt
Sa 04.04.20 10:00 - 20:00 GW2 B2200
Dr. Sabine Horn
08-28-33-M4bPraxissemester Begleitseminar
Historical Teaching and Practice Seminar

Seminar

Termine:
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 (3 SWS)
Dennis Koch

Mastermodul HIS-FD 5

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
08-28-33-M5Kolloquium; Masterthesis
Master Thesis

Colloquium

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 B2200 (2 SWS)
Dr. Sabine Horn