Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltungsverzeichnis

Lehrveranstaltungen SoSe 2022

Wirtschaftsingenieurwesen Produktionstechnik, B.Sc.

Informationsveranstaltungen

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
04-V09-2-MTMINT-Tutorien
Tutorials for First-Year Students
Angebot des FB04 in der Studieneingangsphase

Tutorium
Svenja Katharina Schell
04-V10-1-MT-WingPTMINT-Tutorien für BSc. Wirtschaftsingenieurwesen Produktionstechnik
Tutorials for First-Year Students
Angebot des FB04 in der Studieneingangsphase

Tutorium

Termine:
wöchentlich Di 14:00 - 16:00
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 IW3 0390
wöchentlich Do 10:00 - 12:00
Svenja Katharina Schell
04-V10-2-MT-WingPTMINT-Tutorien für BSc. Wirtschaftsingenieurwesen Produktionstechnik
Tutorials for First-Year Students
Angebot des FB04 in der Studieneingangsphase

Tutorium

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 AIB Seminarraum 1020/30 (bis auf 11.05.2022)
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 FZB 0240 AIB Seminarraum 1020/30 (bis auf 12.05.2022)
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 AIB Seminarraum 1020/30 (bis auf 06.05.2022)
Svenja Katharina Schell
04-V10-4-VTRPräsentation der Schwerpunkte im Bachelor WiIng PT

Blockveranstaltung

Einzeltermine:
Fr 17.06.22 10:00 - 12:00 SFG 0140

online

Prof. Dr. Herbert Walter Kotzab
Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben
Svenja Katharina Schell
04-V10-Info-Ba_MaÜbergang Bachelor – Master im Studiengang „Wirtschaftsingenieurwesen Produktionstechnik“
Die Veranstaltung richtet sich an Studierende des 4. und 6. Semesters im B.Sc. WIngPT

Colloquium

Einzeltermine:
Di 17.05.22 14:00 - 16:00 IW3 0330
Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben
Prof. Dr. Martin Möhrle
Svenja Katharina Schell

Zusatzangebote

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
04-26-2-TM2-RTechnische Mechanik 1 Repetitorium
Engineering Mechanics - Revision Course

Übung

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 B1400 NUR Mi. - So.
Roland Schröder
07-B37-1-01-05Rechnungswesen Intensivkurs

Seminar

Einzeltermine:
Mo 05.09.22 10:00 - 12:00 GW1-HS H0070
Mo 05.09.22 14:00 - 16:00 GW1-HS H0070
Di 06.09.22 10:00 - 12:00 GW1-HS H0070
Di 06.09.22 14:00 - 16:00 GW1-HS H0070
Mi 07.09.22 10:00 - 12:00 GW1-HS H0070
Mi 07.09.22 14:00 - 16:00 GW1-HS H0070
Do 08.09.22 10:00 - 12:00 GW1-HS H0070
Do 08.09.22 14:00 - 16:00 GW1-HS H0070
Fr 09.09.22 10:00 - 12:00 GW1-HS H0070
Fr 09.09.22 14:00 - 16:00 GW1-HS H0070

Das Seminar findet in der KW 36 (05.09. - 09.09.2022) statt.
Weitere Infos finden Sie unter http://www.controlling.uni-bremen.de/de/aktuelles_detail/items/rechnungswesen-intensivkurs

Prof. Dr. Dr. h.c. Jochen Zimmermann
Vanessa Behrmann, M. Sc
Moritz Hölzer
Johannes Voshaar, B. Sc
Fabian Albrecht, B. Sc
Benedikt Plate, B.Sc.

BPO 2012

Im Folgenden findet sich das Lehrangebot für alle Studierenden, die noch gemäß der BPO von 2012 studieren.

Das Lehrangebot für die BPO 2019 findet sich im entsprechend gekennzeichneten Abschnitt unten.

General Studies BPO 2012

Wahlbereich

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
IO-2022-IKT-2Interkulturelles Training-Basis/Intercultural Training - basis (engl.) (in englischer Sprache)
Intercultural Training - basis
Interkulturelle Kommunikation

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 13.05.22 14:00 - 20:00 SFG 0140
Sa 14.05.22 09:00 - 18:00 SFG 0140

Intercultural competence is one of the most important key qualifications for moving confidently in international contexts.
In the Intercultural Training, participants learn methods, exercises and theories that facilitate intercultural communication and sensitize them to cultural conflict situations.
The seminar is open to all students and doctoral candidates (national/international) of the University of Bremen.
For submitting a reflection report in addition to attending the seminar, 3 ECTS can be awarded for General Studies. This is done in consultation with your department. Please note that we cannot award grades.

Nadine Binder
IO-2022-IKT-3Interkulturelles Training Basis
Interkulturelle Kommunikation

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 10.06.22 14:00 - 20:00 SH D1020
Sa 11.06.22 09:00 - 18:00 SH D1020
Fr 17.06.22 14:00 - 20:00 SH D1020
Sa 18.06.22 09:00 - 18:00 SH D1020

Interkulturelle Kompetenz ist eine der wichtigsten Schlüsselqualifikationen, um sich in internationalen Zusammenhängen sicher bewegen zu können.
Im Interkulturellen Training lernen die Teilnehmenden Methoden, Übungen und Theorien kennen, die ihnen interkulturelle Kommunikation erleichtert und sie für kulturelle Konfliktsituationen sensibilisieren.
Das Seminar richtet sich an alle Studierenden und Promovierende (national/international) der Universität Bremen.
Für die Einreichung eines Reflexionsberichtes zusätzlich zum Besuch der Veranstaltung können 3 ECTS für die General Studies vergeben werden. Dieses geschieht in Absprache mit Ihrem Fachbereich. Bitte beachten Sie, dass wir keine Noten vergeben können.

Hicham Boutouil
IO-2022- IKT-4Interkulturelles Training-Basis
Interkulturelle Kommunikation

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 17.06.22 14:00 - 20:00 GW2 A4240 (FZHB)
Sa 18.06.22 09:00 - 18:00 GW2 A4240 (FZHB)

Interkulturelle Kompetenz ist eine der wichtigsten Schlüsselqualifikationen, um sich in internationalen Zusammenhängen sicher bewegen zu können.
Im Interkulturellen Training lernen die Teilnehmenden Methoden, Übungen und Theorien kennen, die ihnen interkulturelle Kommunikation erleichtert und sie für kulturelle Konfliktsituationen sensibilisieren.
Das Seminar richtet sich an alle Studierenden und Promovierende (national/international) der Universität Bremen.
Für die Einreichung eines Reflexionsberichtes zusätzlich zum Besuch der Veranstaltung können 3 ECTS für die General Studies vergeben werden. Dieses geschieht in Absprache mit Ihrem Fachbereich. Bitte beachten Sie, dass wir keine Noten vergeben können.

Hicham Boutouil
IO-2022-IKT-5Interkulturelles Training-Basis
Interkulturelle Kommunikation

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 12.08.22 14:00 - 20:00 SFG 0150
Sa 13.08.22 10:00 - 18:00 SFG 0150

Interkulturelle Kompetenz ist eine der wichtigsten Schlüsselqualifikationen, um sich in internationalen Zusammenhängen sicher bewegen zu können.
Im Interkulturellen Training lernen die Teilnehmenden Methoden, Übungen und Theorien kennen, die ihnen interkulturelle Kommunikation erleichtert und sie für kulturelle Konfliktsituationen sensibilisieren.
Das Seminar richtet sich an alle Studierenden und Promovierende (national/international) der Universität Bremen.
Für die Einreichung eines Reflexionsberichtes zusätzlich zum Besuch der Veranstaltung können 3 ECTS für die General Studies vergeben werden. Dieses geschieht in Absprache mit Ihrem Fachbereich. Bitte beachten Sie, dass wir keine Noten vergeben können.

Ulrike Schumann-Stöckert
IO-2022-IKT-6Interkulturelles Training-Basis/Intercultural Training- basis (engl.) (in englischer Sprache)
Intercultural Training Basics
Interkulturelle Kommunikation

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 29.07.22 14:00 - 20:00 GW1 A0010
Sa 30.07.22 09:00 - 18:00 GW1 A0010

Intercultural competence is one of the most important key qualifications for moving confidently in international contexts.
In the Intercultural Training, participants learn methods, exercises and theories that facilitate intercultural communication and sensitize them to cultural conflict situations.
The seminar is open to all students and doctoral candidates (national/international) of the University of Bremen.
For submitting a reflection report in addition to attending the seminar, 3 ECTS can be awarded for General Studies. This is done in consultation with your department. Please note that we cannot award grades.

Nadine Binder

BPO 2019

2. Fachsemester

Pflichtbereich

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
04-26-2-E2-VInformatikprojekt (EDV 2 - Projekt)
Information Technology Project and Lab

Vorlesung
ECTS: PT: 4; WIng: 5

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00
Dipl.-Ing. Holger Oelze
Dr.-Ing. Nils Ellendt
Prof. Dr. Axel Siegfried Herrmann
Prof. Dr. Bernd Mayer
Prof. Dr. Johannes Kiefer, CEng CSci
Prof. Dr. Jorg Thöming
Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben
Prof. Dr. Kurosch Rezwan
Prof. Dr. Marc Avila
Prof. Dr. Matthias Busse
Prof. Dr. Michael Freitag
Prof. Dr.-Ing. Kirsten Tracht
Prof. Dr.-Ing. Lucio Colombi Ciacchi
Prof. Dr.-Ing. Maren Petersen
Prof. Dr.-Ing. habil. Lutz Mädler
Prof. Fabio La Mantia
Prof. Dr.-Ing. habil. Udo Fritsching
Bernhard Karpuschewski
Prof. Dr.-Ing. Andreas Rittweger
Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Fischer
Prof. Dr. Sven Kerzenmacher
Prof. Dr.-Ing. habil. Rainer Fechte-Heinen
04-26-2-M2-ÜMathematik 1b - Übungen
Mathematics I b - Exercise

Übung

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 SFG 2030 SFG 2020
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 SFG 2010
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 SFG 2020
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 SFG 2030
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 IW3 0390
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 SFG 2020
Matthias Knauer
04-26-2-M2-VMathematik 1b
Mathematics I b

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 NW2 C0300 (Hörsaal 2)
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Matthias Knauer
04-V10-2-M0101Technische Mechanik 2
Engineering Mechanics

Vorlesung
ECTS: B WIng-PT: 5 (V+Ü+RÜ)

Termine:
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal)
Prof. Dr. Marc Avila
Dr.-Ing. Benny Rievers
04-V10-2-M0102Vorrechenübungen Technische Mechanik 2
Engineering Mechanics 2 Tutorial Course

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal)
Prof. Dr. Marc Avila
Roland Schröder
04-V10-2-M0103Übungen zu Technische Mechanik 2
Engineering Mechanics 2 - Tutorial

Übung

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 SFG 2030
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 GW1 B0100
Prof. Dr. Marc Avila
Roland Schröder
07-B37-2-02-01Marketing

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)


Prof. Dr. Christoph Burmann
07-B37-2-02-02Marketing-Ü

Übung

Termine:
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 Externer Ort: Online online
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)

https://www.uni-bremen.de/markstones

Bitte informieren Sie sich über Stud.IP, ab welcher Semesterwoche die entsprechende Übung beginnt.

Die Übung findet digital synchron statt.

Prof. Dr. Christoph Burmann
07-B37-2-11-01Statistik
Statistics

Vorlesung
ECTS: 9

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
wöchentlich Di 14:00 - 16:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Prof. Dr. Martin Missong
07-B37-2-11-02Statistik-Ü
Statistics

Übung

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 GW1-HS H0070 HS 2010 (Großer Hörsaal)
wöchentlich Fr 12:00 - 14:00 GW1-HS H0070 HS 2010 (Großer Hörsaal)

Bitte informieren Sie sich über Stud.IP ab welcher Semesterwoche die entsprechende Übung beginnt.

Prof. Dr. Martin Missong
07-B37-2-11-03Statistik-T
Statistics

Tutorium

Termine:
wöchentlich Mo 08:00 - 10:00 GW2 B1216 oder
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 GW2 B1580 oder
wöchentlich Mo 18:00 - 20:00 GW2 B2890 oder
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 IW3 0200 oder
wöchentlich Di 16:00 - 18:00 IW3 0390 oder
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 GW2 B2880 oder
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 GW2 B1580 oder
wöchentlich Mi 18:00 - 20:00 GW2 B2890 oder
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 IW3 0200 oder
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 GW2 B2880 GW2 B1400 NUR Mi. - So. oder
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 IW3 0330 oder
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 GW2 B1216 IW3 0210
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 SFG 0150 oder

Bitte informieren Sie sich über Stud.IP ab welcher Semesterwoche die entsprechenden Tutorien beginnen.

Prof. Dr. Martin Missong

Pflichtbereich - EDV 2-Projekte

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
04-26-2-E2-P-2151Automatisierte Auswertung von aufgezeichneten Messdaten in Python
Automated evaluation of recorded measurement data in Python

Projektplenum
ECTS: 4,5
Dr.-Ing. Nils Ellendt
04-26-2-E2-P-2152Einführung zu Webapps: Backend
Introduction to webapps: Backend

Projektplenum
ECTS: 4,5
Prof. Dr. Matthias Busse
04-26-2-E2-P-2153Einführung zu Webapps: Frontend
Introduction to webapps: Frontend

Projektplenum
ECTS: 4,5
Prof. Dr. Matthias Busse
04-26-2-E2-P-2154Effiziente Verarbeitung und dynamische Visualisierung von Daten mit Python
Efficient processing and dynamic visualization of data with Python

Projektplenum
ECTS: 4,5
Prof. Dr.-Ing. Lucio Colombi Ciacchi
04-26-2-E2-P-2155Automatisierung von Datenauswertungen aus röntgenografischen Untersuchungen mittels MATLAB
Automation of data analysis from radiographic examinations using MATLAB

Projektplenum
ECTS: 4,5
Prof. Dr.-Ing. habil. Rainer Fechte-Heinen
04-26-2-E2-P-2156Erstellung einer webbasierten Datenbank für Ritztest, UMH, Schliffbild, Impacttribometer- und Stift-Scheibe-Versuche
Creation of a web-based database for scratch test, UMH, micrograph, impact tribometer and pin-on-disc tests

Projektplenum
ECTS: 4,5
Prof. Dr.-Ing. habil. Rainer Fechte-Heinen
04-26-2-E2-P-2157Prozessparameteranpassung in der laseradditiven Fertigung durch bestärkendes Lernen in Python
Process parameter adaptation in laser additive manufacturing using reinforcement learning in Python

Projektplenum
ECTS: 4,5
Prof. Dr.-Ing. habil. Rainer Fechte-Heinen
04-26-2-E2-P-2158Ansteuerung eines 3D-Laserscanners (Bilderfassung und -auswertung in Python)
Control of a 3D laser scanner (image acquisition and evaluation in Python)

Projektplenum
ECTS: 4,5
Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Fischer
04-26-2-E2-P-2159Mensa 4.0: Eine Auswertung und mögliche Vorhersage
Mensa 4.0: An evaluation and possible prediction

Projektplenum
ECTS: 4,5
Prof. Dr. Michael Freitag
04-26-2-E2-P-2160Wärmebildbasiertes Bauteilmonitoring
Thermal image-based component monitoring

Projektplenum
ECTS: 4,5
Prof. Dr. Michael Freitag
04-26-2-E2-P-2161Digitaler Zwilling einer Hybridfertigungszelle
Digital twin of a hybrid manufacturing cell

Projektplenum
ECTS: 4,5
Bernhard Karpuschewski
04-26-2-E2-P-2162jupyter notebooks für die Vorlesung
jupyter notebooks for lecture

Projektplenum
ECTS: 4,5
Prof. Dr.-Ing. habil. Lutz Mädler
04-26-2-E2-P-2163Einführung in MATLAB
Introduction to MATLAB

Projektplenum
ECTS: 4,5
Prof. Dr.-Ing. Maren Petersen
04-26-2-E2-P-21643D-Druck, Montage und Programmierung eines per Microcontroller angesteuertem Tischroboters
3D printing, assembly and programming of a table-top robot controlled by microcontroller

Projektplenum
ECTS: 4,5
Prof. Dr.-Ing. Maren Petersen
04-26-2-E2-P-2165Topologieoptimierung poröser Keramiken
Topology optimization of porous ceramics

Projektplenum
ECTS: 4,5
Prof. Dr. Kurosch Rezwan
04-26-2-E2-P-2166Energie4.0 - Kontextsensitive Smart (Micro) Grids
Energy4.0 - Context-sensitive Smart (Micro) Grids

Projektplenum
ECTS: 4,5
Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben
04-26-2-E2-P-2167Steuerung und Überwachung eines Katalysators zur Abgasnachbehandlung
Control and monitoring of a catalytic converter for exhaust gas aftertreatment

Projektplenum
ECTS: 4,5
Prof. Dr. Jorg Thöming
04-26-2-E2-P-2168Programmierung von Anwendungen für Unternehmen in Python
Programming applications for companies in Python

Projektplenum
ECTS: 4,5

Einzeltermine:
Mi 24.08.22 10:00 - 13:00 IW3 0390
Prof. Dr.-Ing. Kirsten Tracht
04-26-2-E2-P-2169Charakterisierung von Schneidkanten an elektromagnetisch getrennten Folien
Characterization of cutting edges on electromagnetically separated foils

Projektplenum
ECTS: 4,5
Christian Schenck
04-26-2-E2-P-2170Entwicklung eines Teststands für eine simulierte Schweißanwendung
Development of a test stand for a simulated welding application

Projektplenum
ECTS: 4,5
Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben

4. Fachsemester

Pflichtbereich

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
04-26-2-K2-ÜEinführung in die Maschinenelemente (KL I - 2) - Übung
Introduction into Machine ELements - Exercise

Laborübung

Termine:
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 GW2 B1400 NUR Mi. - So.
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 IW3 0390 SFG 0140
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 IW3 0330
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 SFG 1040 SFG 0140
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 SFG 2020
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 IW3 0200
wöchentlich Fr 14:00 - 16:00 SFG 2040

Einzeltermine:
Fr 22.07.22 14:00 - 16:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)


Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben
04-26-2-K2-VEinführung in die Maschinenelemente (KL I - 2)
Introduction into Machine Elements - Lecture

Vorlesung
ECTS: 5

Termine:
wöchentlich Fr 12:00 - 14:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal)


Prof. Dr. Klaus-Dieter Thoben
04-V10-4-M0701Elektrotechnik für Wirtschaftsingenieure
Electrical Engineering

Vorlesung
ECTS: 6 (V+Ü)

Termine:
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal)

Einzeltermine:
Do 04.08.22 09:00 - 13:00 GW2 B3009 (Großer Studierraum)

BITTE IN StudIP NUR FÜR DIE VORLESUNG ANMELDEN, DIE ÜBUNG WIRD ÜBER DIE VORLESUNG ORGANSIERT

Dr. Stefan Patzelt
04-V10-4-M0702Übungen zu Elektrotechnik für Wirtschaftsingenieure
Electrical Engineering - Exercise

Übung

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 GW1 B0080
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 SFG 1020
Dr. Stefan Patzelt
04-V10-4-M0801Informationstechnische Anwendungen in Produktion und Wirtschaft (IAPW)
Information Technology Applications in Production and Business

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal)

Uebung: Mo-Mi 10:00 - 13:00 Uhr (woechentliche)

Prof. Dr. Michael Freitag
07-B37-2-04-01Produktion & Logistik
Production and Logistics

Vorlesung
ECTS: 6

Einzeltermine:
Di 19.04.22 10:00 - 12:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Di 26.04.22 10:00 - 12:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Mi 27.04.22 14:00 - 16:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Di 03.05.22 10:00 - 12:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Mi 04.05.22 14:00 - 16:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Di 10.05.22 10:00 - 12:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Di 17.05.22 10:00 - 12:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Mi 18.05.22 14:00 - 16:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Di 24.05.22 10:00 - 12:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Mi 25.05.22 14:00 - 16:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Di 31.05.22 10:00 - 12:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Mi 20.07.22 14:00 - 16:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Prof. Dr. Herbert Walter Kotzab
07-B37-2-04-02Produktion & Logistik-Ü
Production and Logistics

Übung

Einzeltermine:
Mi 01.06.22 14:00 - 16:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Di 07.06.22 10:00 - 12:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Mi 08.06.22 14:00 - 16:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Di 14.06.22 10:00 - 12:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Mi 15.06.22 14:00 - 16:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Di 21.06.22 10:00 - 12:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Mi 22.06.22 14:00 - 16:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Di 28.06.22 10:00 - 12:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Mi 29.06.22 14:00 - 16:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Di 05.07.22 10:00 - 12:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Mi 06.07.22 14:00 - 16:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Di 12.07.22 10:00 - 12:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Mi 13.07.22 14:00 - 16:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Di 19.07.22 10:00 - 12:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Prof. Dr. Herbert Walter Kotzab
07-B37-2-04-03Produktion & Logistik-T
Production and Logistics

Tutorium

Einzeltermine:
Mo 04.07.22 12:00 - 16:00 DIGITAL
Do 07.07.22 08:00 - 12:00 DIGITAL
Do 07.07.22 10:00 - 14:00 DIGITAL
Do 07.07.22 16:00 - 20:00 WiWi1 A1100
Mo 11.07.22 12:00 - 16:00 DIGITAL
Do 14.07.22 08:00 - 12:00 DIGITAL
Do 14.07.22 10:00 - 14:00 DIGITAL
Do 14.07.22 16:00 - 20:00 WiWi1 A1100
Mo 18.07.22 12:00 - 16:00 DIGITAL
Do 21.07.22 08:00 - 12:00 DIGITAL
Do 21.07.22 10:00 - 14:00 DIGITAL
Do 21.07.22 16:00 - 20:00 WiWi1 A1100

Bitte informieren Sie sich über Stud.IP ab welcher Semesterwoche die entsprechenden Tutorien beginnen.

Prof. Dr. Herbert Walter Kotzab
Paul Gerken, M. Sc
07-V10-4-M0401Innovationsmanagement
Innovation Management

Vorlesung
ECTS: B.Sc.: 6; M Sc.: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 GW2 B1820
Prof. Dr. Martin Möhrle

5. Fachsemester

Wahlpflichtbereich

Schwerpunkt Ingenieurwissenschaft

Projektmodul

Projektmodul im Schwerpunkt Ingenieurwissenschaft
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
04-V09-5-P-2151Experimentelle Entwicklung einer nachhaltigen Salzmischung für das Niederdruck-Gießverfahren
Experimental development of a sustainable salt mixture for the low-pressure casting process

Projektplenum
ECTS: 6

Kontakt: Michael Heuser, michael.heuser@ifam.fraunhofer.der

Prof. Dr. Matthias Busse
04-V09-5-P-2152Leistungsfähigkeit acidophiler elektrogener Bakterien in mikrobiellen Elektrolysezellen
Performance of acidophilic electrogenic bacteria in microbial electrolysis cells

Projektplenum
ECTS: 6
Prof. Dr. Sven Kerzenmacher
04-V09-5-P-2153Untersuchung von Anodenmaterialien für die Bioelektrooxidation organischer Säuren in einer Biogasanlage
Anode materials for bioelectro-oxidation of organic acids in an anaerobic digestion effluent

Projektplenum
ECTS: 6
Prof. Dr. Sven Kerzenmacher
04-V09-5-P-2154Bestimmung der molaren Refraktion von Alkangemischen
Molar Refraction of Alkane – Mixtures

Projektplenum
ECTS: 6
Prof. Dr. Johannes Kiefer, CEng CSci
Dr. Bernd Rathke
04-V09-5-P-2155Untersuchung der Kinetik und Entwicklung eines Reaktors für die Vorversäuerung von Brauereiabwasser
Determination of brewery waste water prefermentation kinetics and conceptual design of tank

Projektplenum
ECTS: 6
Prof. Dr. Sven Kerzenmacher
04-V09-5-P-2156Abbau schwer abbaubarer Abwasserinhaltstoffe mit Hilfe des Baumpilzes Trametes versicolor
Degradation of inert organic wastewater constituents using the tree fungus Trametes versicolor

Projektplenum
ECTS: 6
Prof. Dr. Sven Kerzenmacher
04-V09-5-P-2157Elektronen- und Massentransportmechanismen in elektroaktiven Biofilmen (in englischer Sprache)
Electron transfer and mass transport mechanisms in electroactive biofilms

Projektplenum
ECTS: 6
Prof. Dr. Sven Kerzenmacher
04-V09-5-P-2158Analyse von stahlbasierten Kathoden-Katholyt-Paaren für mikrobielle Elektrolysezellen
Analysis of Steel Cathode-Catholyte Pairs for Microbial Electrolysis Cells

Projektplenum
ECTS: 6
Prof. Dr. Sven Kerzenmacher
04-V09-5-P-2159Statistische Analyse zu Nanofluiden
Statistical Analysis of Nanofluids

Projektplenum
ECTS: 6
Prof. Dr. Marc Avila
Julia Tielke
04-V09-5-P-2160Konstruktion einer 1 Wh Zink-Dual-Ionen-Batterie und Auswertung der Leistungen von Netzstromanwendungen
Construction of a 1 Wh zinc-dual-ion battery and evaluation of the performances for grid power applications

Projektplenum
ECTS: 6
Prof. Fabio La Mantia
04-V09-5-P-2161Keramische Verbundwerkstoffe mit Selbstheilungspotenzial
Ceramic composites with self-healing capability

Projektplenum
ECTS: 6
Prof. Dr. Kurosch Rezwan
04-V09-5-P-2162Mobile Untersuchung von Bauteilzuständen anhand von Wärmebildern
Mobile Investigation of component conditions using thermal images

Projektplenum
ECTS: 6
Prof. Dr. Michael Freitag
04-V09-5-P-2163Gestaltung eines Assistenzsystems für industrielle Arbeitsprozesse mit einer Datenbrille
Design of an assistance system for industrial work by using a head-mounted display (HMD)

Projektplenum
ECTS: 6
Prof. Dr. Michael Freitag
04-V09-5-P-2167Simulation von Laser-Specklemustern, Auswertung mit Kreuzkorrelation und theoretische Untersuchung des Einflusses von Deformationsgradienten auf die Auswertung
Simulation of laser speckle patterns, evaluation with cross-correlation and theoretical investigation of a deformation gradients’ influence on the evaluation

Projektplenum
ECTS: 6
Prof. Dr.-Ing. habil. Andreas Fischer
04-V09-5-P-2168Trends und Entwicklungen zur Nachhaltigkeit in der Luftfahrtindustrie mit Fokus auf Passagiere

Projektplenum
ECTS: 6
Prof. Dr. Michael Freitag

6. Fachsemester

Pflichtbereich

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-B35-6-06-01Industrial Economics

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Prof. Dr. Michael Rochlitz

Wahlpflichtbereich

Schwerpunkt Betriebswirtschaftslehre

Finanzen und Rechnungswesen (FiR)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-B37-4-14-04Controlling I

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 WiWi2 F4090

Einzeltermine:
Di 24.05.22 16:00 - 20:00 WiWi1 A1220 - Video-HS
Di 24.05.22 16:00 - 20:00 WiWi1 A1050/1060 - Experimentallabor - gesperrt -
Di 24.05.22 16:00 - 20:00 WiWi1 A1070
Do 14.07.22 08:00 - 16:00 WiWi1 A1220 - Video-HS
Fr 15.07.22 08:00 - 16:00 WiWi2 F4090


Prof. Dr. Dr. h.c. Jochen Zimmermann
07-B37-4-14-10Digitalisierung im Rechnungswesen
Digital Financial Reporting and Accounting Information Systems

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 16:00 - 18:00 WiWi1 A1100
Prof. Dr. Thomas Reinhard Loy

Internationales Entrepreneurship, Management und Marketing (IEMM)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-B37-4-13-01International Management (in englischer Sprache)

Seminar
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 WiWi1 A1100


Prof. Dr. Sarianna Maarit Lundan
07-B37-4-13-03Gründungsmanagement I
Entrepreneurship I

Seminar
ECTS: 6

Termine:
zweiwöchentlich (Startwoche: 1) Fr 12:00 - 16:00 WiWi1 A1100

Einzeltermine:
Mi 20.04.22 18:00 - 20:00 WiWi1 A1070
Fr 03.06.22 10:00 - 12:00 WiWi1 A3290
Fr 15.07.22 10:00 - 12:00 GW2 B3850


Prof. Dr. Jörg-Rainer Freiling

Logistik (LOG)

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-B37-4-15-01Distributionslogistik
Distribution Logistics

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Di 19.04.22 14:00 - 16:00 WiWi1 A1070
Di 03.05.22 14:00 - 18:00 WiWi1 A1070
Di 17.05.22 14:00 - 18:00 WiWi1 A1070
Di 31.05.22 14:00 - 18:00 WiWi1 A1070
Di 14.06.22 14:00 - 18:00 WiWi1 A1070
Di 28.06.22 14:00 - 18:00 WiWi1 A1070
Di 12.07.22 14:00 - 18:00 WiWi1 A1070
Di 19.07.22 14:00 - 16:00 WiWi1 A1070
Prof. Dr. Herbert Walter Kotzab
07-B37-4-15-02Beschaffungs- und Produktionslogistik
Procurement and Production Logistics

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 WiWi1 A1100


Prof. Dr. Dr.h.c. Hans-Dietrich Haasis

Schwerpunkt Ingenieurwissenschaft

Allgemeiner Maschinenbau (AM)

Vertiefungsmodul AM

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
04-26-KD-004Labor: Finite Elemente Methode
Finite Element Method, Practice Workshop

Laborübung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 SFG 2030
Dr.-Ing. Mostafa Mehrafza
04-26-KD-005Höhere Festigkeitslehre I
Strength of Materials I
mittwochs = Höhere Festigkeitslehre I - Ergänzung

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 IW3 0330
Patrick Sebastian Kurzeja
Dr.-Ing. Mostafa Mehrafza
04-26-KG-005Methode der Finiten Elemente - I
Finite Element Method - I

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 IW3 0330
Dr.-Ing. Mostafa Mehrafza
04-M12-AM-003Labor: Strömungslehre
Fluid Dynamics - Lab
nach Vereinbarung

Laborübung
ECTS: 3

alte VAK 04-26-KD-003

Christiane Heinicke
04-M12-AM-012Einführung in die numerische Strömungsmechanik (mit Computerlabor)
Introduction to Computational Fluid Dynamics (with Computer Laboratory)

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 ZARM 1730
wöchentlich Do 14:00 - 16:00 BIBA 0301 (IPS-Labor 1)
Prof. Dr. Marc Avila
Dr. Daniel Feldmann
Daniel Moron Montesdeoca

Fertigungstechnik (FT)

Grundlagenmodul FT

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
04-26-KA-010Grundlagen der Fertigungseinrichtungen mit Labor
Basics of Machine Tools

Vorlesung
ECTS: 6; SG MPE: 6; B.Sc. WIng-PT: 3

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 FZB 0240
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 FZB 0240
Christian Schenck

Vertiefungsmodul FT

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
04-26-KA-003Fertigungstechnik
Manufacturing Technology

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 FZB 0240
wöchentlich Mo 16:00 - 18:00 FZB 0240
Bernhard Karpuschewski
Dr. Lars Schönemann
04-26-KA-005Montagetechnik
assembly technology

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 FZB 0240
Prof. Dr.-Ing. Kirsten Tracht
04-26-KA-008Werkzeugmaschinen-Komponenten
Machine Tools

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 Lion 0.040 Raum Kapstadt
Dr. Andreas Stephen
M. Sc Lewin Rathmann

Materialwissenschaften (MW)

Vertiefungsmodul MW

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
04-26-KC-009Technologie der polymeren Faserverbundwerkstoffe, Werkstoffe
Technology of Polymer Fibre Composites, Materials

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 IW3 0390
Prof. Dr. Axel Siegfried Herrmann
04-26-KE-001Werkstofftechnik 3 - Metalle
Materials Science - Metals
1. Semesterhälfte Werkstofftechnik 3; 2. Semesterhälfte Werkstofftechnik 4

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 10:00 - 12:00 IW3 0390
wöchentlich Fr 12:00 - 14:00 FZB 0240
Dr.-Ing. Matthias Steinbacher
Dr. Jeremy Epp
Prof. Dr.-Ing. habil. Rainer Fechte-Heinen
04-26-KE-007Keramische Prozesstechnik (in englischer Sprache)
Ceramic Processing Technology

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 10:00 - 12:00 IW3 0200
Dr. Renato Saint Martin Almeida
Prof. Dr. Kurosch Rezwan
04-26-KE-013Funktionswerkstoffe im Automobilbau
Functional Materials for Automotive Industry

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00

Ort: Fraunhofer-Institut IFAM, Hörsaal Ecotec 4, in der Wilhelm-Herbst-Str. 12

Prof. Dr. Bernd Günther
Prof. Dr. Matthias Busse
04-326-MW-035Werkstofftechnik - Keramik
Materials Science – Advanced Ceramics

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 IW3 0200
Prof. Dr. Kurosch Rezwan

Produktionstechnik in der Luft- und Raumfahrt (LuR)

Grundlagenmodul LuR

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
04-26-KC-007Antriebe der Luft- und Raumfahrt
Aerospace Propulsion

Vorlesung
ECTS: 3; Systems Engineering: 4

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 IW3 0390
Dipl.-Ing. Christian Eigenbrod
04-26-KC-008Bauweisen und Technologien von Flugzeugstrukturen
Airframe Design and Technology

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 16:00 IW3 0200
Dipl.-Ing. Bernd Räckers

Vertiefungsmodul LuR

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
04-26-KC-004Strukturen und Systeme in der Raumfahrt
Space Systems and Structures

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 ZARM 1730
Dr.-Ing. Jens Große
Dipl.-Ing. Detlef Wilde, M.S.
04-26-KC-005Aerodynamik
Aerodynamics

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 IW3 0200
Dipl.-Ing. Holger Oelze
04-26-KC-006Labor Luft- und Raumfahrt
nach Vereinbarung

Laborübung
ECTS: 3
Dipl.-Ing. Holger Oelze
04-26-KC-009Technologie der polymeren Faserverbundwerkstoffe, Werkstoffe
Technology of Polymer Fibre Composites, Materials

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 IW3 0390
Prof. Dr. Axel Siegfried Herrmann
04-26-KC-010Buildconcepts and manufacturing technologies for metallic aircraft structures

Vorlesung
ECTS: 3

Einzeltermine:
Sa 25.06.22 09:00 - 12:00
Sa 02.07.22 09:00 - 12:00
Sa 09.07.22 09:00 - 12:00
Sa 16.07.22 09:00 - 12:00
Fr 22.07.22 09:00 - 12:00
Marco Pacchione

Verfahrenstechnik (VT)

Grundlagenmodul VT

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
04-V10-6-M0101Thermofluiddynamik

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 SFG 0140
Prof. Dr.-Ing. habil. Lutz Mädler

Vertiefungsmodul VT

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
04-26-4-W-VWärmeübertragung
Heat Transfer

Vorlesung
ECTS: B.Sc. PT: 6; B Sc. WIng BPO 2019

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 FZB 0240
Dr. Heike Glade
04-26-KF-002Partikeltechnologie
Particle Technology

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 14:00 - 16:00 IW3 0330
Prof. Dr.-Ing. habil. Lutz Mädler
04-26-KF-003Mehrphasenströmung
Multiphase Flow

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mo 12:00 - 14:00 SFG 2040
Prof. Dr.-Ing. habil. Udo Fritsching
04-26-KF-005Labor Umweltverfahrenstechnik und Prozess- und Anlagentechnik
Environmental Process Engineering and Process Design Lab
nach Vereinbarung

Laborübung
ECTS: 3
Prof. Dr. Johannes Kiefer, CEng CSci
Prof. Dr.-Ing. habil. Lutz Mädler
Prof. Dr. Sven Kerzenmacher
Dr.-Ing. Ulrich Peter Mießner
Dr. rer. nat. Holger Wessolowski
04-26-KF-006Anlagenplanung 1
Process Design I
nur 1. Semesterhälfte

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 08:00 - 12:00 UFT 1790 (2 SWS)
Dr.-Ing. Ulrich Peter Mießner
04-26-KF-007Thermodynamik der Gemische
Solution Thermodynamics

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Do 12:00 - 14:00 SFG 2030
wöchentlich Fr 12:00 - 14:00 IW3 0200
Dr. Bernd Rathke
Prof. Dr. Johannes Kiefer, CEng CSci
04-26-KF-009Technische Reaktionsführung 1
Reaction Technology I

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 08:00 - 10:00 UFT 1790
Dr.-Ing. Georg Pesch
Prof. Dr. Jorg Thöming
04-26-KF-013Numerical Methods for Process Engineers (in englischer Sprache)

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 SFG 2040
Dr.-Ing. Nils Ellendt
04-26-KF-014Separation Processes

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 UFT 1790
Dr.-Ing. Georg Pesch
Dr. rer. nat. Michael Baune

General Studies Wahlpflichtbereich (ab 3. Fachsemester)

Volkswirtschaftliche Fächer

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-B37-2-07-01Mikroökonomie
Microeconomics

Vorlesung
ECTS: 6

Termine:
wöchentlich Mi 10:00 - 12:00 HS 2010 (Großer Hörsaal)
Prof. Dr. Jutta Günther
Dr. Ann Hipp
Dr. Mariia Shkolnykova
07-B37-2-07-02Mikroökonomie-Ü
Microeconomics

Übung

Termine:
wöchentlich Mo 10:00 - 12:00 HS 2010 (Großer Hörsaal) oder
wöchentlich Di 12:00 - 14:00 HS 1010 (Kleiner Hörsaal)
Prof. Dr. Jutta Günther
Dr. Mariia Shkolnykova
Dr. Ann Hipp
07-B37-2-07-03Mikroökonomie-T
Microeconomics

Tutorium

Termine:
wöchentlich Mo 08:00 - 10:00 SFG 0150 oder
wöchentlich Mo 08:00 - 10:00 WiWi1 A1100 oder
wöchentlich Mo 18:00 - 20:00 WiWi1 A1100 oder
wöchentlich Di 18:00 - 20:00 WiWi1 A1100 oder
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 SFG 2070 oder
wöchentlich Mi 18:00 - 20:00 SFG 2010 oder
wöchentlich Do 08:00 - 10:00 SFG 1020 oder
wöchentlich Do 16:00 - 18:00 SFG 2020
Prof. Dr. Jutta Günther
Dr. Mariia Shkolnykova
Dr. Ann Hipp

Methoden

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
04-26-4-AIngenieurwissenschaftliche Arbeitstechniken
Scientific Working for Engineers

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mi 12:00 - 14:00 SFG 0140
Prof. Dr.-Ing. habil. Carsten Heinzel
04-26-KGSB-04Konflikt- und Verhandlungsmanagement
Conflict and Negotiation Management

Vorlesung
ECTS: 3
Frank Beinhold
04-V09-GSA-004Modellieren mit Python
Modeling with Python

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 08:00 - 10:00 UFT 2230 (2 SWS)
Harm Ridder
Dr.-Ing. Georg Pesch
Stwk 22 00.8Die Abschlussarbeit schreiben in den MINT-Fächern
Wiriting a Thesis in Natural Sciences

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Mi 06.07.22 - Do 07.07.22 (Mi, Do) 09:00 - 16:00

Detaillierte Informationen zum konkreten Ablauf der Veranstaltung (Präsenz oder Online) erhalten Sie rechtzeitig per Mail über StudIP. Derzeit lassen sich leider noch keine konkreten Vorhersagen machen.


In diesem Workshop geht es um die wichtigen Infos, um eine Abschlussarbeit (Bachelor und Master) in den naturwissenschaftlichen Fächern erfolgreich zu schreiben.

Folgende Themen stehen auf der Agenda:
• Themenwahl und Themeneingrenzung
• Die Fragestellung und den roten Faden finden
• Die Struktur der Arbeit
• Zeit- und Arbeitsplanung
• Literaturrecherche und Datenauswertung
• Schreib- und Zitierstil
Methode:
• Arbeits- und Schreibtechniken kennenlernen und ausprobieren
• Arbeitschritte und Ergebnisse reflektieren
• Feedback auf den Arbeitsprozess erhalten
Ziele:
• Das eigene Thema klären und einen Fokus setzen
• Persönliches Repertoire an Arbeitstechniken erweitern
• Unterstützung im Schreibprozess erhalten
• Sich gegenseitig unterstützen

Jörg Riedel

Fremdsprachen

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
SZHB 0617Technical English (Zertifikatskurs FB 4) (B2.3) (in englischer Sprache)
Eingangsniveau: B2.2

Kurs
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Mi 16:15 - 17:45 GW2 A4270 (CIP-Raum FZHB) (2 SWS)


Valerie Scholes
SZHB 0634English for Academic Purposes III - UNIcert II Intensivkurs (für MA-BewerberInnen Produktionstechnik FB 4 ist dieser Kurs kostenlos) (B2.3) (in englischer Sprache)
Eingangsniveau: B2.2

Blockveranstaltung
ECTS: 3

Einzeltermine:
Di 20.09.22 - Fr 23.09.22 (Di, Mi, Do, Fr) 10:00 - 13:15 GW2 A3060
Mo 26.09.22 - Fr 30.09.22 (Mo, Di, Mi, Do, Fr) 10:00 - 13:15 GW2 A3060


Dr. rer. nat. Joselita Salita

Fachliche Ergänzung Wirtschaftswissenschaften

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
07-B37-2-29-01Recht
Law

Vorlesung
ECTS: 6

Einzeltermine:
Sa 23.04.22 08:00 - 12:00 MZH 1380/1400
Di 26.04.22 18:00 - 20:00 DIGITAL
Di 03.05.22 18:00 - 20:00 DIGITAL
Di 10.05.22 18:00 - 20:00 DIGITAL
Di 17.05.22 18:00 - 20:00 DIGITAL
Di 24.05.22 18:00 - 20:00 DIGITAL
Di 31.05.22 18:00 - 20:00 DIGITAL
Di 07.06.22 18:00 - 20:00 DIGITAL
Di 14.06.22 18:00 - 20:00 DIGITAL
Di 21.06.22 18:00 - 20:00 DIGITAL
Di 28.06.22 18:00 - 20:00 DIGITAL
Sa 02.07.22 08:00 - 12:00 MZH 1380/1400
Dr. Irene Pötting
eGS-PM-04Projektmanagement

Vorlesung
ECTS: 3

In vielen Unternehmen verschiedener Branchen spielt das Projektmanagement eine zentrale Rolle; häufig ist es ein eigener Karriereweg. Das Projektmanagement kommt in mehreren organisatorischen Facetten vor und umfasst neben Planungs- und Kontrollaufgaben auch Aufgaben wie Vertragsgestaltung und Teambildung. In der Veranstaltung werden die Aufgaben des Projektmanagements gegliedert, vorgestellt und an Hand dreier durchgängig verwendeter Beispiele diskutiert. Zugehörige Instrumente wie die Stakeholder-Analyse oder die Netzplantechnik werden anhand nachvollziehbarer Beispielaufgaben eingeführt. Drei Gastlektionen erfahrener Anwender illustrieren Konstellationen, unter denen das Projektmanagement in der betrieblichen Praxis genutzt wird.

In dieser videobasierten Selbstlernveranstaltung können Sie jederzeit einsteigen, in Ihrem eigenen Lerntempo die Videos durcharbeiten und den Prüfungstermin zum Abschluss der Lehrverantaltung frei wählen.

Weitere Infos finden Sie hier bei Stud.ip oder auf unserer Website www.egs.uni-bremen.de

Bei Fragen wenden Sie sich gern an: egs@zmml.uni-bremen.de

Prof. Dr. Martin Möhrle
Dr. Christiane Bottke
Dr. Oliver Ahel
Dipl. Oec. Katharina Lingenau

Fachliche Ergänzung Ingenieurwissenschaften

VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
04-26-4-W-VWärmeübertragung
Heat Transfer

Vorlesung
ECTS: B.Sc. PT: 6; B Sc. WIng BPO 2019

Termine:
wöchentlich Mo 14:00 - 16:00 FZB 0240
Dr. Heike Glade
04-M09-ES-006Energiewirtschaft 1
Energy Economics I

Vorlesung
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Fr 10:00 - 12:00 Externer Ort: Ecotec 4
Dr. Marc Lemmel
04-M09-GSMB-005Innovation und Kreativität
Innovation and creativity
Wie man zu guten Ideen kommt

Blockveranstaltung
ECTS: 3

Einzeltermine:
Do 23.06.22 18:00 - 18:30
Do 07.07.22 14:00 - 18:00
Fr 22.07.22 14:00 - 18:00 IW3 0390
Sa 23.07.22 09:00 - 17:00 IW3 0390
Matthias Kuntz
04-M09-GSMB-006Innovation und Kreativität
Innovation and creativity
Wie man zu guten Ideen kommt

Blockveranstaltung
ECTS: 3

Einzeltermine:
Do 23.06.22 18:00 - 18:30
Do 07.07.22 14:00 - 18:00
Fr 05.08.22 14:00 - 18:00 FZB 0240
Sa 06.08.22 09:00 - 17:00 FZB 0240
Matthias Kuntz
04-V10-6-M0101Thermofluiddynamik

Vorlesung

Termine:
wöchentlich Mi 08:00 - 10:00 SFG 0140
Prof. Dr.-Ing. habil. Lutz Mädler

General Studies Wahlbereich

Es können alle Angebote aus dem Bereich "Fachergänzende Studien" im Veranstaltungsverzeichnis gewählt werden.
VAKTitel der VeranstaltungDozentIn
04-V09-GSB-003The Machine Stops – Präsenz vs. Distanz im Arbeits- und Lebensumfeld
The Machine Stops - presence vs. distance in the working and living environment

Seminar
ECTS: 3

Termine:
wöchentlich Di 13:00 - 16:00

In seinem 1909 erschienen (kurzen) Text skizziert E.M. Forster ein dystopisches Szenario einer vollständig digital gestützten Interaktion. Nach Lektüre des Textes soll in diesem Seminar ein Austausch über die Erlebnisse und Erkenntnisse dieses Sommersemesters initiiert werden und darauf aufbauend Vor-und Nachteile bzw. hilfreiche und hindernde Eigenschaften der digitalen, distanzierten gegenüber der analogen, personalen Interaktion für verschiedene Anwendungssituationen erarbeitet werden.

Prof. Dr.-Ing. Kirsten Tracht
07-B37-4-33-01PRAXIS Summer Camp: Praxis hautnah erleben - Kleinprojekte mit Unternehmen (in englischer Sprache)
Experience first hand practice - small projects with companies

Seminar
ECTS: 6

Einzeltermine:
Do 21.04.22 16:00 - 18:00 DIGITAL
Fr 13.05.22 14:00 - 16:00 WiWi1 A1100
Mo 16.05.22 14:00 - 16:00 DIGITAL
Fr 20.05.22 14:00 - 18:00 DIGITAL
Do 04.08.22 17:00 - 19:00 WiWi1 A1100
Mo 08.08.22 09:00 - 16:00
Di 09.08.22 09:00 - 16:00 SFG 2040
Di 09.08.22 09:00 - 18:00 WiWi1 A1020
Mi 10.08.22 09:00 - 16:00 SFG 2040
Mi 10.08.22 - Do 11.08.22 (Mi, Do) 09:00 - 18:00 WiWi1 A1020
Do 11.08.22 09:00 - 16:00 SFG 2040
Fr 12.08.22 09:00 - 18:00 WiWi1 A1020
Fr 12.08.22 09:00 - 16:00 SFG 2040
Mo 15.08.22 09:00 - 16:00 SFG 2040
Mo 15.08.22 - Di 16.08.22 (Mo, Di) 09:00 - 18:00 WiWi1 A1020
Di 16.08.22 - Mi 17.08.22 (Di, Mi) 09:00 - 16:00 SFG 2040
Mi 17.08.22 - Do 18.08.22 (Mi, Do) 09:00 - 18:00 WiWi1 A1020
Do 18.08.22 - Fr 19.08.22 (Do, Fr) 09:00 - 16:00 SFG 2040
Fr 19.08.22 09:00 - 18:00 WiWi1 A1020
Mo 22.08.22 09:00 - 16:00 SFG 2040
Mo 22.08.22 - Di 23.08.22 (Mo, Di) 09:00 - 18:00 WiWi1 A1020
Di 23.08.22 - Mi 24.08.22 (Di, Mi) 09:00 - 16:00 SFG 2040
Mi 24.08.22 09:00 - 18:00 WiWi1 A1020
Do 25.08.22 09:00 - 16:00 SFG 2040
Do 25.08.22 09:00 - 18:00 WiWi1 A1020
Fr 26.08.22 09:00 - 16:00 SFG 2040


Dipl.-Oec. Maren Hartstock
IO-2022-IKT-1Interkulturelles Training

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 29.04.22 14:00 - 20:00 GW1 A0010
Sa 30.04.22 09:00 - 18:00 GW1 A0010

Interkulturelle Kompetenz ist eine der wichtigsten Schlüsselqualifikationen, um sich in internationalen Zusammenhängen sicher bewegen zu können.
Im Interkulturellen Training lernen die Teilnehmenden Methoden, Übungen und Theorien kennen, die ihnen interkulturelle Kommunikation erleichtert und sie für kulturelle Konfliktsituationen sensibilisieren.
Das Seminar richtet sich an alle Studierenden und Promovierende (national/international) der Universität Bremen.
Für die Einreichung eines Reflexionsberichtes zusätzlich zum Besuch der Veranstaltung können 3 ECTS für die General Studies vergeben werden. Dieses geschieht in Absprache mit Ihrem Fachbereich. Bitte beachten Sie, dass wir keine Noten vergeben können.

Ulrike Schumann-Stöckert
IO-2022-IKT-2Interkulturelles Training-Basis/Intercultural Training - basis (engl.) (in englischer Sprache)
Intercultural Training - basis
Interkulturelle Kommunikation

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 13.05.22 14:00 - 20:00 SFG 0140
Sa 14.05.22 09:00 - 18:00 SFG 0140

Intercultural competence is one of the most important key qualifications for moving confidently in international contexts.
In the Intercultural Training, participants learn methods, exercises and theories that facilitate intercultural communication and sensitize them to cultural conflict situations.
The seminar is open to all students and doctoral candidates (national/international) of the University of Bremen.
For submitting a reflection report in addition to attending the seminar, 3 ECTS can be awarded for General Studies. This is done in consultation with your department. Please note that we cannot award grades.

Nadine Binder
IO-2022- IKT-4Interkulturelles Training-Basis
Interkulturelle Kommunikation

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Fr 17.06.22 14:00 - 20:00 GW2 A4240 (FZHB)
Sa 18.06.22 09:00 - 18:00 GW2 A4240 (FZHB)

Interkulturelle Kompetenz ist eine der wichtigsten Schlüsselqualifikationen, um sich in internationalen Zusammenhängen sicher bewegen zu können.
Im Interkulturellen Training lernen die Teilnehmenden Methoden, Übungen und Theorien kennen, die ihnen interkulturelle Kommunikation erleichtert und sie für kulturelle Konfliktsituationen sensibilisieren.
Das Seminar richtet sich an alle Studierenden und Promovierende (national/international) der Universität Bremen.
Für die Einreichung eines Reflexionsberichtes zusätzlich zum Besuch der Veranstaltung können 3 ECTS für die General Studies vergeben werden. Dieses geschieht in Absprache mit Ihrem Fachbereich. Bitte beachten Sie, dass wir keine Noten vergeben können.

Hicham Boutouil
META-2022-ALL-IS14. internationale Ingenieurinnen-Sommeruni (in englischer Sprache)
Ingenieurinnen-Sommeruni - Summer University for Women in Engineering
Sommeruniversität für Frauen in den Ingenieurwissenschaften / Summer University for Women in Engineering

Blockveranstaltung
ECTS: 1-3 (je Kurs/for every course)

60 Lehrveranstaltungen in Deutsch und Englisch für Bachelor- und Masterstudentinnen aller Fächer. Als General Studies sowie teilweise als Fachstudium im Sommersemester 2022 sowie im Wintersemester 2022/23 anerkannt. Alle Einzelangaben, Zeiten und Anmeldungen jederzeit nur über die Website https://www.ingenieurinnen-sommeruni.de.
60 courses in German and English for women Bachelor and Master students from all fields of study. Courses are part of General Studies, some are accepted in Informatics; in the summer semester 2022 as well as in winter semester 2022/23. Further information, schedules and registration only on the website https://www.ingenieurinnen-sommeruni.de.

Veronika Oechtering
Henrike Illig
Isabel Marie Matthias
Stwk 22 00.8Die Abschlussarbeit schreiben in den MINT-Fächern
Wiriting a Thesis in Natural Sciences

Seminar
ECTS: 3

Einzeltermine:
Mi 06.07.22 - Do 07.07.22 (Mi, Do) 09:00 - 16:00

Detaillierte Informationen zum konkreten Ablauf der Veranstaltung (Präsenz oder Online) erhalten Sie rechtzeitig per Mail über StudIP. Derzeit lassen sich leider noch keine konkreten Vorhersagen machen.


In diesem Workshop geht es um die wichtigen Infos, um eine Abschlussarbeit (Bachelor und Master) in den naturwissenschaftlichen Fächern erfolgreich zu schreiben.

Folgende Themen stehen auf der Agenda:
• Themenwahl und Themeneingrenzung
• Die Fragestellung und den roten Faden finden
• Die Struktur der Arbeit
• Zeit- und Arbeitsplanung
• Literaturrecherche und Datenauswertung
• Schreib- und Zitierstil
Methode:
• Arbeits- und Schreibtechniken kennenlernen und ausprobieren
• Arbeitschritte und Ergebnisse reflektieren
• Feedback auf den Arbeitsprozess erhalten
Ziele:
• Das eigene Thema klären und einen Fokus setzen
• Persönliches Repertoire an Arbeitstechniken erweitern
• Unterstützung im Schreibprozess erhalten
• Sich gegenseitig unterstützen

Jörg Riedel