Zum Hauptinhalt springen

Einleitung

Herzlich Willkommen

zum multimedialen Leitfaden „Öko-Audit in öffentlichen Dienstleistungseinrichtungen“

Der Leitfaden hat zum Ziel, Ihnen Informationen, Anregungen und Tipps zum Vorgehen bei der Einführung eines Umweltmanagementsystems nach der neuen EG-Öko-Audit Verordnung (EMAS II – Environmental Management and Audit Scheme) in Ihrer Organisation zu geben. Er wendet sich an öffentliche Einrichtungen im Dienstleistungsbereich (vornehmlich Bildungseinrichtungen und Behörden), welche nach EMAS II ein Öko-Audit durchführen und ein validiertes Umweltmanagementsystem einrichten möchten.

UMS Aktionskreis Grafik

Die ausführliche Beschreibung der Prozessschritte finden Sie unter diesen Links:

1.Schritt: Umweltprüfung

2.Schritt: Umweltpolitik

3.Schritt: Umweltziele und Umweltprogramm

4.Schritt: Umweltmanagement

5.Schritt: Umweltinformationssystem

6.Schritt: Umweltbetriebsprüfung

7.Schritt: Kontinuierlicher Verbesserungsprozess

 

Der Leitfaden wurde im Rahmen des Verbundprojekts „Umweltmanagement an öffentlichen Einrichtungen: Analyse der Motivations- und Kooperationsprobleme, Erarbeitung von Handlungsempfehlungen und exemplarische Umsetzung in einem Netzwerk“ in Zusammenarbeit mit dem Auditteam des Fachbereichs 7 Wirtschaftswissenschaften und des artec der Universität Bremen erstellt.

Projektpartner des Verbundprojekts im Land Bremen waren:

• Universität Bremen
• Hochschule Bremen
• Senator für Bau und Umwelt
• Landesinstitut für Schule
• Schulzentrum Koblenzer Straße