Event

“Gilda Brasileiro – Gegen das Vergessen: Sklaverei und Erinnerung in Brasilien” (Film + Diskussion + Willkommenstrunk)

Veranstalter: IfEK (Institut für Ethnologie und Kulturwissenschaft)
Ort: Rotunde (hybrid)
Beginn: 18. Oktober 2022, 18:00 Uhr
Ende: 18. Oktober 2022, 20:00 Uhr

Roberto Manhães Reis and Viola Scheuerer (VIROfilm Berlin)

“Gilda Brasileiro – Gegen das Vergessen: Sklaverei und Erinnerung in Brasilien” (Film + Diskussion + Willkommenstrunk)

 

Wir laden alle herzlich zum IfEK Institutskolloquium im kommenden Wintersemester 2022/2023 ein.

Thematisch beschäftigen wir uns mit politischem Authoritarismus und Faschismus, der Migration, und der Arbeit. Alle Veranstaltungen finden Dienstags von 18:15-20:00 statt -- entweder in der Rotunde, Cartesium Gebäude, Universität Bremen, online, oder in einem hybriden Format statt.

Alle, die sich für die Online oder Hybridveranstaltungen interessieren, melden sich bitte bei
xiaoling@uni-bremen.de.

Mehr Informationen unter https://www.uni-bremen.de/kultur/profil/aktuelles/detailansicht/institutskolloquium-2023.

ALL WELCOME!