Zum Hauptinhalt springen

Kolloquium zur Neueren Geschichte

Auch in diesem Semester werden im Rahmen des Kolloquiums für Neuere Geschichte wieder eine Reihe von öffentlichen Vorträgen angeboten, die allen Interessierten offen stehen und auch einzeln besucht werden können. Wir treffen uns regelmäßig mittwochs 16-18 Uhr, in Raum SFG 1080, um laufende Forschungsarbeiten zum 16. bis 20. Jahrhundert kennenzulernen und zu diskutieren.

Die Vortragsreihe wird gemeinsam von Prof. Rebekka v. Mallinckrodt, Prof. Ruth Schilling und Tobias Göbel, M.A. organisiert.

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Veranstalter

Prof. Dr. Rebekka von Mallinckrodt
Prof. Dr. Ruth Schilling
Tobias Göbel, M.A.

Kontakt

Claudia Haase
Institut für Geschichtswissenschaft
Telefon: +49 421 218-67014
E-Mail: chaase@uni-bremen.de
 

22. Oktober 202122. Oktober 2022

November 2021
04.
Nov
Abschlussveranstaltung von „Eine Uni – Ein Buch“: Gelebte Solidarität: Widersprüche und Möglichkeiten
19:0021:00 Uhr
Ort: Kukoon Bremen

Weitere Informationen gibt es hier.

mehr
Januar 2022
25.
Jan
To the Success of Our Hopeless Cause: The Many Lives of the Soviet Dissident Movement.
18:1519:45 Uhr
Ort: Via Zoom. Anmeldung unter fso@uni-bremen.de
mehr
Februar 2022
02.
Feb
Entstehung schwul-lesbischer Sphären in Polen seit den 1980er Jahren.
18:1519:45 Uhr
Ort: Via Zoom. Anmeldung unter fso@uni-bremen.de
mehr