Zum Hauptinhalt springen

Physikalisches Kolloquium

Das Physikalische Kolloquium des Fachbereichs 1 ist eine traditionelle wöchentliche Veranstaltung, in der jeweils ein eingeladener Referent über ein aktuelles Thema spricht und anschließend mit den Zuhörern diskutiert. Damit sollen neue Entwicklungen oder wichtige Grundlagenfragen der Physik einem allgemein interessierten Publikum (von Erstsemestern bis hin zu Professoren der Physik) nahegebracht werden. Die Vorträge richten sich deshalb nicht vorwiegend an Spezialisten, sondern sie haben einführenden und Überblickscharakter. Auswärtige Gäste sind willkommen.

In der Regel finden die Kolloquien während des Semesters an Donnerstagen um 16 Uhr im Hörsaal 3 des Gebäudes NW1 statt; während der vorlesungsfreien Zeit gibt es diese Kolloquien nicht.

Aufgrund der Corona-Pandemie finden die Vorträge im WiSe 2021 hybrid statt: Präsenz-Vorträge mit Übertragung per Zoom (Zugangsdaten zu erfragen unter physkoll@uni-bremen.de)

Kontakt

Prof. Dr. Claus Lämmerzahl / Annegret Ebert
Telefon: +49 421 218-62201
E-Mail: physkoll@uni-bremen.de
 

30. November 202130. November 2022

Dezember 2021
16.
Dez
Prof. Dr. Peter Lemke: Und sie erwärmt sich doch! Anmerkungen zur Klimaforschung: Von den ersten Schritten bis zum Nobelpreis
16:0017:00 Uhr
Ort: Hörsaal H3, Geb. NW1, Otto-Hahn-Allee 1 (sowie Zoom-Übertragung, Zugangsdaten unter physkoll@uni-bremen.de))
mehr
Januar 2022
13.
Jan
Prof. Dr. Stefanie Kroker (Uni Braunschweig): Metamaterialien
16:0017:00 Uhr
Ort: Präsenzvortrag im Hörsaal H3, Geb. NW1, Otto-Hahn-Allee (sowie Zoom-Übertragung, Zugangsdaten unter physkoll@uni-bremen.de)
mehr
27.
Jan
Prof. Dr. Wolfgang Schleich (Uni Ulm, DLR Institut für Quantentechnologien Ulm, und Texas University): Capitalizing
16:0017:00 Uhr
Ort: Präsenzvortrag im Hörsaal H3, Geb. NW1, Otto-Hahn-Allee 1 (sowie Zoom-Übertragung, Zugangsdaten unter physkoll@uni-bremen.de)
mehr