Ringvorlesung: "Religion und Bildung"

Der stark vom konfessionellen Denken geprägte Religionsunterricht in Deutschland ist in Bewegung geraten. Die zunehmende religiöse Diversität setzt die konfessionellen Unterrichtsformate zunehmend unter Druck. In dieser Situation hat ein überkonfessioneller Religionsunterricht für alle Schüler*innen eine hohe Plausibilität. Von wo in Deutschland könnte eine Ringvorlesung, die sich mit wichtigen Problemstellungen überkonfessionellen Religionsunterrichts befasst, besser ihren Ausgangspunkt nehmen als von Bremen? Denn hier gibt es eine lange überkonfessionelle Tradition, die 2014 in einem interreligiösen Schulfach „Religion“ mündete. In der Ringvorlesung stellen Nachwuchs-wissenschaftler*innen spannende fachdidaktische Forschungsfelder vor. Alle Interessierte aus nah und fern sind herzlich eingeladen zu Diskussion und Vernetzung!

Der Zugang zu der Veranstaltung erfordert eine einmalige Anmeldung per Mail. Der dann zugesendete Zoom-Link gilt für alle Veranstaltungen.

Veranstalterin: Dr. Eva-Maria Kenngott (kenngott@uni-bremen.de)
Kontekt für technische Fragen: Tomma Eilers (tomma@uni-bremen.de)

 

 

08. Februar 202308. Februar 2024

Keine Ereignisse gefunden.