Zum Hauptinhalt springen

Offene Stellen

Studentische:r Mitarbeiter:in (w/m/d) Campus-WLAN

Dezernat 5 - IT, medientechnische Infrastruktur und zentrale Dienste



Bewerbungsfrist: 31.10.2022
Öffentliche Ausschreibung

Logo Audit

Das Zentrum für Netze (ZfN)
sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine:n
 

studentische:n Mitarbeiter:in (w/m/d) für das Campus-WLAN.


Stellenbeschreibung

Schwerpunkte:

  • Support für WLAN-Nutzer (Studierende, Mitarbeiter und Gäste). Ihr müsst mit Menschen interagieren können, nicht nur mit Computern.
  • Erstellung und Pflege von Dokumentation (de/en), primär in typo3. Ihr müsst Zusammenhänge strukturiert und verständlich darstellen können.
  • Austausch von Komponenten in den Gebäuden, ggf. Messungen ebenda. Ihr müsst Termine und die daran Beteiligten koordinieren können.

Bei Interesse und Eignung ist auch eine Mitarbeit bei der Erstellung und Pflege von Serverdiensten und Skripten unter Linux möglich. Einige Eurer Vorgänger haben sich hier ausgehend vom ersten Fachsemester eingearbeitet und uns dann ihr ganzes Studium über begleitet --- und mit Ihren Ideen weitergebracht.

Die Arbeitszeit beträgt 37 Stunden im Monat. Es wird zunächst ein Vertrag für das WS 2022/23 angeboten. Eine Verlängerung ist erwünscht. Wir sind aufgrund der komplexen Materie an einer mehrjährigen Mitarbeit interessiert. Die Einarbeitung erfolgt "on the job" durch die für das WLAN zuständigen Mitarbeiter. Ihr müsst Euch das nicht allein beibringen und werdet auch nicht allein vor die eingehenden Anfragen der Nutzer gesetzt.

Der persönliche Support innerhalb fester Sprechzeiten ist fest geplant für das WS 2022/23. Die studentischen Mitarbeiter beteiligen sich an diesem Support.

Die Zeiteinteilung ist ansonsten recht frei. Viele per Mail/Ticketing eingehenden Anfragen können von "unterwegs" bearbeitet werden. Für Arbeiten in den Gebäuden müssen die jeweiligen Teams Termine abstimmen.

Voraussetzungen

Zuverlässigkeit, eigenständiges Arbeiten und Kenntnisse hinsichtlich der Installation/Aufbau von Netzverbindungen in den gängigen Betriebssystemen werden vorausgesetzt. Vorteilhaft wären brauchbare Englisch-Kenntnisse sowie ein wenig handwerkliches Geschick.

Allgemeine Hinweise

Rückfragen und formlose, aber aussagekräftige Bewerbungen bitte per E-Mail an Carsten van Hoorn (vanhoornprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de).