Zum Hauptinhalt springen

Offene Stellen

Verwaltungsangestellte:r (w/m/d)

Akademie für Weiterbildung



Entgelt- / Besoldungsgruppe E 8 - Teilzeit 75%
Kennziffer: A263/22
Bewerbungsfrist: 20.10.2022
Öffentliche Ausschreibung

Logo Audit

An der Universität Bremen ist in der Akademie für Weiterbildung der Universität Bremen im Arbeitsbereich „Weiterbildung für den Beruf“ - vorbehaltlich der Stellenfreigabe - ab sofort eine Stelle als

Verwaltungsangestellte:r (w/m/d)
Entgeltgruppe 8 TV-L

zu besetzen.

Es handelt sich um eine unbefristete 0,75-Stelle (29,4 Stunden pro Woche).


Stellenbeschreibung

Die Akademie für Weiterbildung ist das Kompetenz- und Dienstleistungszentrum der Universität für lebenslanges Lernen. Gemeinsam mit Instituten und Fächern der Universität entstehen Angebote der berufsbezogenen wissenschaftlichen Weiterbildung vom Zertifikatsstudium bis zum Masterabschluss für unterschiedliche Zielgruppen. Ferner koordiniert und unterstützt die Akademie alle Phasen der Durchführung dieser Weiterbildungen. Darüber hinaus organisiert die Akademie das Seniorenstudium der Universität.

Das Aufgabengebiet umfasst:

  • Teilnehmendenverwaltung für Programme der berufsbezogenen wissenschaftlichen Weiterbildung
  • Veranstaltungsmanagement
  • Vorbereitung von Zulassungen und Zertifikaten für die zuständigen Prüfungsausschüsse
  • Beratung von Interessierten und Teilnehmenden in studienorganisatorischen Fragen
  • Mitarbeit bei der Teilnehmendenwerbung
  • Mitarbeit bei der Dokumentation und Evaluation von Veranstaltungen

Voraussetzungen

  • Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, Ausbildung zur/zum Verwaltungsfachangestellten (w/m/d) oder vergleichbare Kenntnisse und Fähigkeiten, vorzugsweise nachgewiesen durch einschlägige Berufserfahrung
  • Mehrjährige Berufserfahrung
  • Gute Kenntnisse im Umgang mit der Standardsoftware (Textverarbeitung, Tabellenkalkulation)
  • Sicherheit im Umgang mit Internet und E-Mail
  • Gute organisatorische Fähigkeiten
  • Serviceorientiertes Auftreten und kommunikative Fähigkeiten
  • Selbstständige, sorgfältige und verantwortungsbewusste Arbeitsweise
  • Zeitliche Flexibilität

Allgemeine Hinweise

Wir bieten:

  • Eine unbefristete Festanstellung im öffentlichen Dienst
  • Eine interessante, anspruchsvolle und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Eine vielfältige, zukunftsorientierte und kollegiale Unternehmenskultur
  • Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch flexible Arbeitszeiten
  • Die Möglichkeit, mobil zu arbeiten
  • Weiter- und Fortbildungsmöglichkeiten
  • Ein aktives Betriebliches Gesundheitsmanagement, inkl. Vergünstigungen bei den örtlichen Sportvereinen oder für Fitnessstudios und Schwimmbäder (Qualitrain)
  • Die Möglichkeit, ein Job-Ticket in Anspruch zu nehmen

Für weitere Informationen wenden Sie sich gerne an die Direktorin der Akademie für Weiterbildung, Dr. Petra Boxler, E-Mail: boxlerprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de, Tel. 0421 218 61600. Näheres zur Weiterbildung an der Universität Bremen finden Sie auch auf unserer Website: www.uni-bremen.de/weiterbildung.  

Schwerbehinderten Bewerber:innen wird bei im Wesentlichen gleicher fachlicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben. Bewerbungen von Menschen mit einem Migrationshintergrund werden begrüßt.

Ihr Bewerbungsschreiben und sämtliche üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Zeugnisse) senden Sie bitte bis zum 20.10.2022 unter Angabe der Kennziffer A263/22 an:

Universität Bremen
Dezernat 2
Bibliothekstr. 1-3
28359 Bremen

oder in einer PDF-Datei an die E-Mail-Adresse bewerbungenprotect me ?!vw.uni-bremenprotect me ?!.de

Wir bitten Sie, von Ihren Bewerbungsunterlagen nur Kopien (keine Mappen) einzureichen, da wir sie nicht zurücksenden können; sie werden nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet.