Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Lernwerkstätten: Lernbegleitung beim Übergang von der Kita zur Grundschule

Vortrag von Dr. Angela Bolland von der Universität Bremen am 7. Juni im Haus der Wissenschaft


Was können Lernwerkstätten zum Erfolg der pädagogischen Kooperation von Kindergarten und Grundschule beitragen? Im Rahmen der frühpädagogischen Fachgespräche „Von Anfang an“ beantwortet Dr. Angela Bolland von der Universität Bremen diese Frage am 7. Juni 2012 um 19.30 Uhr im Haus der Wissenschaft. Sie stellt dabei das Konzept von Lernwerkstätten als angemessene Lernbegleitung beim Übergang von der Kita zur Grundschule vor. Lernwerkstätten sind mit entsprechenden Lehr- und Lernmaterialien ausgestattete Orte forschenden und entdeckenden Lernens für Kindergartenkinder, Schüler und Schülerinnen sowie Studierende und pädagogische Fachkräfte. Deshalb werden sie bereits seit Jahren als eine Möglichkeit der Lernbegleitung beim Übergang vom Kindergarten zur Grundschule eingesetzt.

Das kommende Fachgespräch bietet für Interessierte und Fortgeschrittene zahlreiche Anregungen zum forschenden Lernen, zur Generierung produktiver Fragen mit Kindern und Erwachsenen, einen Filmausschnitt aus der Grundschulwerkstatt Kassel und konkrete Ansätze einer adäquaten Lernbegleitung in Kita und Grundschule.

Die Referentin Dr. Angela Bolland ist Lektorin für Pädagogische Diagnostik im Fachbereich Erziehungs- und Bildungswissenschaften an der Universität Bremen, Diplom-Pädagogin, Lernwerkstattexpertin und Autorin. Sie kennt auch die schulische Praxis und war Schulleiterin. Für ihre universitäre Arbeit ist sie mit dem Berninghausen-Preis für hervorragende Lehre ausgezeichnet worden.

Wie immer ist der Eintritt bei den seit Jahren stattfindenden Fachgesprächen „Bildung von Anfang an“ kostenlos. Der Vortrag wird finanziert im Rahmen des Projekts „AnschlussM“, das vom Bundesministerium für Bildung und Forschung und dem Europäischen Sozialfonds gefördert wird.

Weitere Informationen:

Universität Bremen
Fachbereich Erziehungs- und Bildungswissenschaften
Arbeitsgebiet Elementar- und Grundschulpädagogik
Prof. Dr. Ursula Carle
Dr. Heike Hegemann-Fonger
Tel.: 0421-218-69222
E-Mail: hegeprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de
www.fruehpaedagogik.uni-bremen.de