Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Prof. Dr. Marvin Wright – Fachbereich Mathematik / Informatik

Marvin Wright ist seit Februar Professor für Maschinelles Lernen in der Statistik. Die Berufung erfolgte als Kooperationsprofessur gemeinsam mit dem Leibniz -Institut für Präventionsforschung und Epidemiologie – BIPS.

Marvin Wright studierte Informatik-Ingenieurwesen an der Technischen Universität Hamburg und Mathematik in Medizin und Lebenswissenschaften an der Universität zu Lübeck. Nach Tätigkeit in der Automobilindustrie kehrte er 2014 nach Lübeck zurück und promovierte 2017 zu maschinellen Lernverfahren für hochdimensionale Daten mit Überlebenszeitendpunkt an der Universität zu Lübeck. Es folgte eine Postdoc-Stelle am BIPS und 2018 ein fünfmonatiger Gastaufenthalt an der Universität Kopenhagen. Seit 2020 leitet er eine Emmy Noether-Nachwuchsgruppe zu interpretierbarem maschinellen Lernen mit Anwendungen in der Epidemiologie am BIPS.

Foto von Marvin Wright