Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Tagungen der Universität Bremen im August

Die Universität Bremen ist im August Veranstaltungsort einer Tagung zum Paläogen, ein geologisches Zeitintervall von vor 66 bis etwa 23 Millionen Jahren. Ausgerichtet wird die Veranstaltung von der Universität Bremen und dem MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften.

Klima-Archive aus der geologischen Vergangenheit helfen zu bestimmen, wie sich Klima-Bedingungen künftig ändern könnten. Auf der Tagung steht das Paläogen im Mittelpunkt, ein  geologisches Zeitintervall mit charakteristischen Klimaveränderungen, die auch globale Treibhausbedingungen umfassen und wesentliche Aspekte für die Einschätzung der aktuellen Klimaerwärmung bereithalten.

Die „12th International Conference on Climatic and Biotic Events of the Paleogene (CBEP12)“ findet vom 22. bis zum 25. August 2022 statt. Seit 1989 treffen sich Forschende für die Konferenz-Reihe alle 3 Jahre an einem anderen Ort. Sie tauschen sich zu aktuellen und innovativen Ideen zu paläogenen Erdsystemen aus

Veranstalter: Universität Bremen und MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften

Ort: Bremen

Weitere Informationen:

http://www.marum.de/cbep12
 
Kontakt:

Dr. Ursula Röhl
Universität Bremen
MARUM – Zentrum für Marine Umweltwissenschaften
Tel. (0421) 218 – 65560
E-Mail: uroehl@marum.de

Logo der Universität Bremen
Auf der Tagung steht das Paläogen im Mittelpunkt, ein geologisches Zeitintervall mit charakteristischen Klimaveränderungen.