Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Tagungen der Universität Bremen im November

Die Universität Bremen ist im November am FIS-Forum beteiligt, einer Tagung, die hybrid an der Universität Duisburg-Essen veranstaltet wird. Veranstalterin ist das neu gegründete Deutsche Institut für Interdisziplinäre Sozialpolitikforschung (DIFIS).

Am Donnerstag, 18. November und Freitag, 19. November 2021 trifft sich das Forum des Fördernetzwerks Interdisziplinäre Sozialpolitikforschung (FIS). Die Jahrestagung findet in diesem Jahr erstmals unter der Verantwortung des Deutschen Instituts für Interdisziplinäre Sozialpolitikforschung (DIFIS) statt, das im April von den Universitäten Bremen und Duisburg-Essen eröffnet wurde. DIFIS ist eine gemeinsame wissenschaftliche Einrichtung des SOCIUM Forschungszentrum Ungleichheit und Sozialpolitik der Universität Bremen und des Institut Arbeit und Qualifikation (IAQ) der Universität Duisburg-Essen. Zu den Kernaufgaben des Instituts gehört, zu den Zukunftsthemen der Sozialpolitik zu forschen und den Transfer zwischen Wissenschaft und Praxis zu fördern. Darüber hinaus soll die Einrichtung die inhaltliche Vernetzung und Koordinierung des seit 2016 bestehenden Fördernetzwerks Interdisziplinäre Sozialpolitikforschung (FIS) übernehmen, mit dem das Bundesministerium für Arbeit und Soziales (BMAS) die Sozialpolitikforschung in Deutschland in den Disziplinen VWL, Jura, Geschichte, Sozialethik, Politikwissenschaften und Soziologie unterstützt.

Im Fokus des FIS-Forums stehen die Forschungsergebnisse der FIS-geförderten Projekte, Nachwuchsgruppen und Stiftungsprofessuren. Zudem wird für die sechs zukünftigen Themenschwerpunkte des DIFIS der Forschungsbedarf der Sozialpolitikforschung aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen erörtert.

Veranstaltungsform: hybrid; Duisburg und online
Anmeldung:  Zum Anmeldeformular
Weitere Informationen: www.difis.org; Kontakt: Dr. Pia Jaeger; Telefon: +49 0 421 218-58 568; E-Mail: pia.jaeger@uni-bremen.de.

Fahnen mit dem Logo der Universität Bremen
Die Universität Bremen ist im November am FIS-Forum beteiligt, einer Tagung, die hybrid an der Universität Duisburg-Essen veranstaltet wird.