Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Prof. Dr. Anne Levin | Prof. Dr. Andreas Grünewald

Professorin Anne Levin und Professor Andreas Grünewald haben vom Stifterverband und der Baden-Württemberg Stiftung ein Tandem-Fellowship erhalten.

Es ist mit 30.000 Euro dotiert. Der Stifterverband und die Baden-Württemberg Stiftung fördern damit die besten Konzepte, die die Hochschullehre weiterentwickeln und verbessern. Die Erziehungswissenschaftlerin Anne Levin und der Sprachwissenschaftler Andreas Grünewald kooperieren über Fächergrenzen hinweg. In ihrem Tandem-Projekt soll eine Klassenraumsimulation zum Themenbereich Diagnostik entwickelt werden. Das Ziel ist, bei Lehramtsstudierenden die Vernetzung von Wissensbereichen aus Fachdidaktik und Bildungswissenschaften zu fördern.

Anne Levin und Andreas Grünewald