Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Prof. Dr. Vera Schlindwein - Fachbereich Geowissenschaften

Vera Schlindwein ist seit Mai 2021 Professorin für Polare und Marine Seismologie im Fachbereich Geowissenschaften an der Universität Bremen in gemeinsamer Berufung mit dem Alfred-Wegener-Institut Helmholtz-Zentrum für Polar- und Meeresforschung (AWI).

Nach dem Studium der Geophysik an der LMU München promovierte sie an der Universität Bremen. Danach forschte sie unter anderem als Marie-Curie Fellow an der University of Durham, UK. Von 2007 bis 2014 leitete sie eine Emmy-Noether Nachwuchsgruppe der Deutschen Forschungsgesellschaft am AWI in Bremerhaven und habilitierte sich 2013 an der Universität Bremen. Seit 2021 ist sie Leiterin der Sektion Geophysik am AWI. Vera Schlindwein lehrt bereits seit 2007 Seismologie an der Universität Bremen. Ihr Forschungsinteresse gilt der submarinen Erdbeben- und Vulkantätigkeit in den polaren Ozeanen. Außerdem untersucht sie, wie Eisbeben Auskunft über den Zustand von polaren Eismassen geben können.

Vera Schlindwein