Zum Hauptinhalt springen

Pressemitteilungen

Ausgetrocknete Erde

Klimapolitik in Krisenzeiten: Podiumsdiskussion

Der AStA der Universität Bremen hat eine Klimavortragsreihe organisiert, bei deren Abschlussveranstaltung der Klimaexperte Hans Joachim Schellnhuber mit Bremer Politikerinnen und Politikern diskutiert. Die digitale Podiumsveranstaltung findet am Montag, 10. Mai 2021 um 19 Uhr statt.

mehr

Eisberg in Grönland

Neue Studie: Einhaltung der Klimaziele bremst Anstieg des Meeresspiegels

Wird das Ziel des Pariser Klimaabkommens eingehalten, könnte das den Meeresspiegelanstieg durch abschmelzendes Eis in diesem Jahrhundert halbieren. Zu diesem Schluss kommt eine internationale Studie, an der auch Forschende der Universität Bremen beteiligt sind.

mehr

Portrait einer jungen Frau

„Ethisch verantwortungsvolle Wissenschaft“

Bei einer digitalen Feierstunde hat Professorin Julia Borst den Heinz Maier-Leibnitz-Preis erhalten. Es ist der wichtigste Preis für den Forschungsnachwuchs in Deutschland. Die Romanistin gilt als Vorbild einer dialogbezogenen, ethisch verantwortungsvollen Wissenschaft.

mehr

Das MZH spiegelt sich im Mensasee.

Unterstützung am Studienanfang: Spitzenergebnisse im CHE-Ranking

Ein guter Start ist für das Gelingen eines Studiums entscheidend. Die Universität unterstützt hier hervorragend. Das bestätigen erneut die Ergebnisse des aktuellen Hochschulrankings des Centrums für Hochschulentwicklung (CHE). Alle untersuchten Fächer belegen Spitzenplätze in dieser Kategorie.

mehr

Logistik

Ein Meilenstein in der Bremer Logistikforschung

25. Geburtstag: Mit der Gründung eines Verbundes für die Logistikforschung hatte die Universität 1996 nicht nur in der Wissenschaft ein Zeichen gesetzt. Inzwischen ist er zum „Bremen Research Cluster for Dynamics in Logistics“ (LogDynamics) herangewachsen. Gefeiert wird mit einer Vortragsreihe.

mehr

Studieninteressierte

Was kommt nach dem Abitur? Informationsveranstaltung

Die Universität Bremen bietet zwei Informationsveranstaltungen zur Studienplatzbewerbung an. Sie finden online am 6. Mai sowie am 15. Juli 2021 jeweils von 16-18 Uhr statt. Im Mai öffnet das Onlineportal MOIN für die Bewerbung auf Studienplätze in Bachelor-Studiengängen und Jura bis zum 31. Juli.

mehr

Professor Jochen Zimmermann und der wissenschaftliche Mitarbeiter Martin Knipp gehören zum Team, das die App WiWiNow entwickelt hat.

Positiver Lerneffekt von Uni-App WiWiNow

Die App WiWiNow des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen steigert die Lernleistungen der Studierenden. Das zeigt eine bisher unveröffentlichte empirische Untersuchung. Damit hat die App zur Unterstützung der Lehre und des Lernens an der Universität einen nachweisbaren Effekt.

mehr

Filmkamera

Internationales Bremer Symposium zum Film

Das 25. Internationale Bremer Symposium zum Film befasst sich am Mittwoch, 5. Mai 2021 mit dem seelischen Wohlbefinden. Die digitale Konferenz widmet sich der Frage, wie das Kino unser Verständnis von psychischen Erkrankungen prägt und verändern kann.

mehr

Historische Bücher

Sammlungen aus kolonialen Kontexten

Die SuUB beteiligt sich am bundesweiten Pilotprojekt zum digitalen Nachweis von Sammlungsgut aus kolonialen Kontexten in Deutschland. Auf Initiative der Kulturstaatsministerin Monika Grütters, der Kulturstiftung der Länder und der Kulturministerkonferenz wird eine Kontaktstelle errichtet.

mehr

Nachhaltige Ideen, um die Digitalisierungskompetenzen des Einzelhandels in Bremen zu stärken – das ist das Ziel des Projekts.

Digitalisierung: Studierende stärken Bremer Einzelhandel

In einem Pilotprojekt haben Master-Studierende der Universität den Bremer Einzelhandel bei der Digitalisierung unterstützt. Es handelt sich um eine Kooperation zwischen der Universität und den Digitallotsen, einer Initiative des Landes Bremen und WFB Wirtschaftsförderung Bremen GmbH.

mehr