Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Sprachen lernen in der Winterzeit

Das Fremdsprachenzentrum der Hochschulen im Land Bremen (FZHB) bietet in den kommenden Monaten unterschiedliche Angebote, um eine neue Sprache zu lernen, Kenntnisse aufzufrischen oder Prüfungen abzulegen.

Das Angebot umfasst Sprachkurse in fast 20 Sprachen, darunter fachbezogene Englischkurse (Technik, Wirtschaft, Natur- und Sozialwissenschaften) mit der Möglichkeit, ein B2- oder C1-Zertifikat zu erwerben.

Intensive Betreuung und Einzelcoachings

Speziell für Akademikerinnen und Akademiker sowie Berufstätige, die viel auf Englisch schreiben müssen, gibt es die Möglichkeit, die schriftliche Ausdrucksfähigkeit durch individuelles Coaching zu verbessern.

Individuelle tutorielle Begleitung beim autonomen Sprachenlernen bietet das Tutorenprogramm, das für Studierende der Universität Bremen kostenfrei ist. Abgerundet wird das Angebot durch kostenfreie wöchentliche Sprachcafés für neun Sprachen, in denen die Teilnehmenden ungezwungen die Sprache sprechen können.

TOEFL-Prüfung und Italienisch-Sprachexamen CILS

Wer ein international anerkanntes Sprachzertifikat für Englisch benötigt, kann sich für die TOEFL-Prüfung einmal im Monat am FZHB anmelden und sich hier auch in 5-wöchigen Kurzkursen auf die Prüfung vorbereiten.

Ebenso wird die Zertifizierung von Italienischkenntnissn angeboten. Am 3. Dezember 2019 können Interessierte auf Ihrem gewünschten Sprachniveau (A1-C2) das international anerkannte CILS-Zertifikat der Universität Siena ablegen. Anmeldungen sind bis zum 23. Oktober 2019 möglich.  Eine Informationsveranstaltung zur CILS-Prüfung findet am 15. Oktober 2019 um 18 Uhr an der Universität (GW2 Raum 4170) statt.                                            

Weitere Informationen und Online-Anmeldung unter:

http://www.fremdsprachenzentrum-bremen.de

www.uni-bremen.de

Fragen beantwortet:

Fremdsprachenzentrum der Hochschulen im Land Bremen
Universität Bremen
Tel.: + 49 421 218-61990
E-Mail: fzhbprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Eine Studentin am Arbeitsplatz.
Das FZHB bietet ein vielfältiges Angebot rund um den Erwerb und die Auffrischung von Fremdsprachenkenntnissen sowie das Ablegen von Prüfungen für Beruf und Studium.