Zum Inhalt springen

Organisation

  • Die Organisationsstruktur der Universität Bremen

    Die Universität Bremen besteht aus dem Rektorat, den Fachbereichen, dem Akademischen Senat und dem Allgemeinen Studierendenausschuss (AStA) sowie der Verwaltung.

Universitätsleitung

Die Universität Bremen wird durch das Rektorat geleitet. Ihm gehören der Rektor, der Konrektor für Forschung und wissenschaftlichen Nachwuchs, der Konrektor für Lehre und Studium, die Konrektorin für Internationalität und Diversität sowie der Kanzler an.

mehr

Fachbereiche

Die wissenschaftlichen Disziplinen der Universität Bremen sind in zwölf Fachbereiche gegliedert. Sowohl in der Lehre als auch in der Forschung sind die Fachbereiche durch interdisziplinäre Kooperationen eng miteinander verbunden.

mehr

Akademische Selbstverwaltung

Zu den Organen der akademischen Selbstverwaltung gehören der Akademische Senat (AS) und der Allgemeine Studierendenausschuss (AStA).

mehr

Administration

Die Verwaltung der Universität Bremen gliedert sich in die Bereiche Universitätsstrategie & Rektoratsangelegenheiten, Hochschulentwicklung, Studium, Forschung, Kooperationen, Personalwesen, Haushalt & Ressourcen sowie IT & Technik.

mehr