Zum Hauptinhalt springen

Dr. Mandy Boehnke

Konrektorin für Internationalität, wissenschaftliche Qualifizierung und Diversität

Mandy Boehnke hat Soziologie an der TU Chemnitz und der Hebrew University of Jerusalem studiert und ist seit 2004 Mitglied der Universität Bremen. Nach einem einjährigen Auslandsaufenthalt an der National University of Singapore war sie als wissenschaftliche Mitarbeiterin im Arbeitsgebiet Theorie und Empirie der Sozialstruktur tätig. Nach ihrer Promotion im Bereich Familiensoziologie an der Universität Bremen ist die Sozialwissenschaftlerin in die Bremen International Graduate School of Social Sciences (BIGSSS) gewechselt. Dort war sie als Director of Studies für die Umsetzung des strukturierten Promotionsprogramms zuständig und als Mitglied des Vorstands an Weiterentwicklung und Mittelvergabe beteiligt. An der Universität Bremen hat sie sich in verschiedenen Gremien, wie dem Akademischen Senat und weiteren Kommissionen eingebracht. 2021 tritt sie das Amt der Studiendekanin im Fachbereich Sozialwissenschaften an. Seit September 2022 ist Mandy Boehnke Konrektorin für  Internationalität, wissenschaftliche Qualifizierung und Diversität an der Universität Bremen.

Dr. Mandy Boehnke