Zum Hauptinhalt springen

Selfcare Tag

Gezeichnete Äste. In weißer Schrift: You are doing the best you can, be gentle with yourself

09.45 - 11.00 Uhr, 11.30 - 12.30 Uhr, 13.00 - 14.00 Uhr Workshop "Gesund im Home office /in der Mittagspause"

Ein Vortrag mit Heike Niemeier

Heike Niemeier
Diplom-Ökotrophologin, DGE-Ernährungsberaterin

Ja, „Gesundheit“, „Genuss“ und „Familie“ passen zusammen – und Sie können mit uns erleben, wie leicht das geht. 

Dieser Workshop ist für all diejenigen genau richtig, die Ihre Routine in der Küche ausbauen und/oder eine schmackhafte und bedarfsgerechte Frischeküche kennen lernen möchten.
Sie erhalten Anregungen an attraktiven Zubereitungen für den Arbeitsalltag mit vielen frischen Zutaten, orientiert am jahreszeitlichen Angebot und in ausgewogener Kalorien- und Nährstoffgestaltung, die auch den Kindern schmecken. Die Zubereitungen lassen sich entweder gut gemeinsam zuhause vorbereiten, um sie dann an den Arbeitsplatz mitnehmen zu können oder Sie nutzen die Gelegenheit des Home office aus!
Das Angebot bietet Ihnen attraktive Impulse, das alltägliche Essverhalten zu verbessern und motiviert zu einer schrittweisen Umstellung hin zu gesünderen Gewohnheiten. Denn ein stressiger Familienalltag ist kein Ausschlusskriterium für Genuss und Gesundheit.
Gleichzeitig versprechen wir Ihnen ein kreatives Erlebnis – auch im Sinne der Teamentwicklung.

Diese Veranstaltung findet auf Deutsch statt.
Diese Veranstaltung findet synchron über Zoom statt.

Anmeldung

10.00 - 11.00 Uhr, 11.30 - 12.30 Uhr, 13.00 - 14.00 Uhr Workshop "Achtsamkeit - dem Autopiloten eine Pause geben"

Ein Workshop mit Jennifer Jensen

Jennifer Jensen
M.A. Publicity Health, Stressmanagement-Trainerin

Wie oft essen Sie, während Sie arbeiten, ohne darauf zu achten, was Sie fühlen, schmecken oder riechen? Wie bewusst ist Ihnen, dass Sie diesen Text lesen? Wie oft nehmen Sie Ihre Schritte, Ihren Weg oder Ihren Atem bewusst wahr, wenn Sie spazieren gehen? Vielleicht geht es Ihnen so wie den meisten Menschen, und Sie achten den Großteil des Tages allenfalls am Rande auf das, was Sie gerade tun. Sie lassen sich quasi von Ihrem Autopiloten steuern.
Den achtsamen Umgang mit sich selbst kann man lernen. Sie üben aufmerksam, bewusst und wohlwollend zu verfolgen, was sie aktuell körperlich empfinden, fühlen und denken. Zum Beispiel, während sie eine Yogaübung machen, langsam spazieren gehen, im '"Body Scan" im Geist durch den eigenen Körper wandern, während sie einen Apfel essen oder zu Hause die Zähne putzen. Wenn sie merken, dass sie in Gedanken abschweifen, lenken sie ihre Aufmerksamkeit bewusst auf ihre Empfindungen zurück, ohne sich dafür zu verurteilen, dass sie abgeschweift sind. In unserem Workshop erfahren Sie mehr über die Bedeutung der Achtsamkeit und lernen erste Techniken für einen achtsamen Umgang kennen.

Diese Veranstaltung findet auf Deutsch statt.
Diese Veranstaltung findet synchron über Zoom statt.

Anmeldung

15.00 - 16.00 Uhr Gesund an der Uni durch Betriebliches Gesundheitsmanagement

Ein Vortrag von Alexandra Baumkötter

Alexandra Baumkötter
Leiterin des Gesundheitsmanagements

Gesunde Beschäftigte sind die Grundvoraussetzung für eine leistungsstarke Universität. Doch was kann die Universität tun, damit die Beschäftigten gesund bleiben? Antworten auf diese Fragen zu finden ist Aufgabe des Betrieblichen Gesundheitsmanagements (BGM). Dieser Vortrag gibt einen Einblick in die Arbeit des BGM und informiert über Projekte und Angebote.

Diese Veranstaltung findet auf Deutsch statt.
Diese Veranstaltung findet synchron über Zoom statt.

Anmeldung