Zum Hauptinhalt springen

Basiswissen: Praktische Informatik

Weiterbildungskurs
  • Programmierer an Desktop-PC und Notebook

    Basiswissen: Praktische Informatik

    Mit diesem Weiterbildungskurs erwerben Sie essenzielles Grundwissen und Basisfähigkeiten, deren Beherrschung für nahezu jede vertiefte Beschäftigung mit Informatik Voraussetzung ist.

Der Weiterbildungskurs:

Der Weiterbildungskurs besteht aus den Bachelor-Modulen "Imperative Programmierung und Objektorientierung" und  "Algorithmen und Datenstrukturen". Beide Module umfassen je eine Vorlesung und eine Übung.

Weitere Informationen zu den Inhalten finden Sie bei den jeweiligen Modulbeschreibungen.

Modulverantwortung

Prof. Dr. Jan Peleska
Fachbereich Mathematik / Informatik

Weitere Lehrende

Dr.-Ing. Thomas Röfer
Fachbereich Mathematik / Informatik

Dr. Ing. Karsten Hölscher
Fachbereich Mathematik / Informatik

Information, Beratung & Anmeldung:

Josephine Haladich-Hofmann
Astrid Rehbein
Svenja Renner

Studienberatung LIFE

Telefon 0421 - 218 61 037 oder 0421 - 218 61 619
eMail lifeprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

    Sie können

  • grundlegende Informatikkonzepte wiedergeben und erklären.
  • eine Entwicklungsumgebung nutzen.
  • Versionsverwaltungssysteme einsetzen.
  • Konzepte einer imperativen Programmiersprache kennen, verstehen und anwenden.
  • anschauliche Sachverhalte im Modell der Objektorientierung ausdrücken.
  • operationelle Semantik einfacher While-Sprachen verstehen und zum Nachweis einfacher Programmeigenschaften anwenden.
  • Probleme in Teilprobleme zerlegen und diese Strukturierung mit Mitteln von Java umsetzen und aussagekräftig dokumentieren.
  • einfache in Java realisierte Algorithmen systematisch testen.
  • einfache Algorithmen entwickeln und in Java umsetzen.
  • formale Syntaxbeschreibungen verstehen und für einfache Sprachen entwickeln.
  • typische Datenstrukturen identifizieren und problemadäquat einsetzen.
  • Datenstrukturen und Algorithmen in Java umsetzen.
  • wesentliche Algorithmen der Informatik erklären, anwenden und modifizieren.
  • Grundbegriffe der formalen Verifikation erläutern.
  • algorithmische Alternativen bezüglich der Eignung für ein Problem beurteilen.
  • die Komplexität von einfachen Algorithmen analysieren.

Der Weiterbildungskurs wendet sich an Personen, die an den Arbeitsfeldern Informationstechnik und Medien interessiert sind.

Für die Zulassung benötigen Sie

  • eine Hochschulzugangsberechtigung nach den Vorgaben der Universität Bremen
  • mindestens ein Jahr Berufserfahrung
  • ggf. Deutschkennisse gemäß den Vorgaben der Universität Bremen

Auf einen Blick

Dauer: 2 Semester

Umfang: 15 CP

Prüfung: Jedes Modul wird mit einer Modulprüfung abgeschlossen. 

  • Hausarbeiten, Präsentation und Fachgespräch oder mündliche Prüfung

Abschluss: Kurszertifikat "Basiswissen: Praktische Informatik"

Studienverlauf:

Start: jeweils im Wintersemester


Anmeldung und Zulassung:

Sie absolvieren zunächst die einzelnen Module und beantragen hierfür jeweils eine Zulassung. Den Link zur Anmeldung finden Sie bei den Modulbeschreibungen. Für das Modul im Sommersemester können Sie sich jeweils vom 1.2. bis 15.3. bewerben, für das Modul im Wintersemester vom 1.7. bis 15.9.  Wenn Sie beide Module erfolgreich abgeschlossen haben, können Sie die Ausstellung des Zertifikats beantragen. 

Bitte beachten Sie, dass die Zahl der Studienplätze begrenzt ist.

Anmeldeschluss:

Das Angebot startet zum Wintersemester.

Anmeldungen

  • für das Wintersemester jeweils bis zum 15. September

Teilnahmeentgelt:

Modul "Imperative Programmierung und Objektorientierung" (9 CP): 675 Euro 
Modul "Algorithmen und Datenstrukturen" (6 CP): 450  Euro 
(Gesamtkosten = 1.125 Euro)

Mitglieder des Alumni-Vereins der Universität Bremen erhalten 5 % Rabatt.

Hinweise:

In den Modulen lernen Sie gemeinsam mit regulären Bachelor-Studierenden; die Veranstaltungen sind für die Weiterbildung geöffnet.

Veranstalter

  • Fachbereich Mathematik/Informatik (FB 3)
  • Akademie für Weiterbildung der Universität Bremen

Der Weiterbildungskurs "Basiswissen: Praktische Informatik" wird im Rahmen des LIFE-Weiterbildungsprogramms durchgeführt und ist im Projekt konstruktiv entwickelt worden.


Information & Beratung:

Sie interessieren sich für unser Angebot im Bereich "Informatik, Digitale Medien, Digitalisierung"? Wir beraten Sie gern:

Josephine Haladich-Hofmann | Astrid Rehbein | Svenja Renner

Telefon: 0421 - 218 61 037 oder 0421 - 218 61 619
eMail: lifeprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Hinweis:
Wegen der Corona-Pandemie arbeiten wir größtenteils im Home Office. Bitte schreiben Sie uns eine eMail oder sprechen Sie auf den Anrufbeantworter - wir rufen dann zurück!