Zum Inhalt springen

E-Government

Weiterbildungskurs (in Planung)
  • Laptop vor Skyline

    E-Government - heute und morgen

    Neue Medien und Technologien in der öffentlichen Verwaltung - welche Einsatzmöglichkeiten sind heute bereits Standard? Welche Entwicklungen zeichnen sich für die nächsten Jahre ab? Diese Fragen stehen im Mittelpunkt des Weiterbildungskurses "E-Government".

Der Weiterbildungskurs:

Der Begriff "E-Government" (electronic government) steht als Synonym für eine moderne und effiziente Verwaltung. Der Einsatz neuer Medien ermöglicht es den Behörden, Dienstleistungen über den traditionellen Weg hinaus einer breiten Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Besonders das Internet hat zu einem qualitativen Fortschritt in der Kommunikation zwischen Amt und Bürgern beigetragen. 

Der Weiterbildungskurs umfasst 14 CP und beinhaltet ein Praxismodul, in dem Sie im Rahmen einer Independent Study die im Modul erlernten Inhalte und Methoden reflektieren.

 

Lehrende:

Prof. Dr. Sara Hofmann

Arbeitsgruppe Informationsmanagement
Fachbereich Mathematik / Informatik

--> Zur Webseite

Haben Sie Fragen?

▶ Beratungstermin vereinbaren

▶ Studienberatung per Messenger

▶ Online-Info-Webinare

mehr

Information, Beratung & Anmeldung:

Josephine Haladich-Hofmann

Studienberatung LIFE

Telefon 0421 - 218 61 037
eMail lifeprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de


Zielgruppe:

  • Informatikerinnen und Informatiker
  • Fach- und Führungskräfte aus der öffentlichen Verwaltung

Zugangsvoraussetzungen:

  • Absolvent/innen des Studiengangs Informatik oder Absolvent/innen von Studiengängen mit einem signifikanten Informatikanteil (sogenannte "Bindestrich-Informatik").
  • Studienabbrecher/innen aus der Informatik können bei Nachweis, dass ihre Qualifikationen den Anforderungen entsprechen, auf Antrag zugelassen werden.

Der Weiterbildungskurs

Der Weiterbildungskurs "E-Government" umfasst

Prüfung & Abschluss:

Prüfung:

  • Jedes Modul wird mit einer Modulprüfung abgeschlossen.
  • Im Praxismodul ist eine schriftliche Ausarbeitung zu erstellen.

Abschluss:
Kurszertifikat "E-Government"

Studienverlauf:

1. Semester (Sommersemester):

Modul E-Government (4 CP)

2. Semester (Wintersemester):

Modul E-Government/Vertiefung (6 CP)

Praxismodul:

Das Praxismodul wird in Form einer Independent-Study durchgeführt. Sie reflektieren in einer schriftlichen Arbeit (ca. 20 Seiten) die Anwendung der in den Modulen erlernten Methoden in der Praxis. Gern kann das Thema aus Ihrem beruflichen Alltag gewählt werden.

Mehr zum Thema Independent Study unter https://www.szi.uni-bremen.de/lehre/independent-studies/


Anmeldung:

Die Zahl der Studienplätze ist begrenzt.

Anmeldung & Zulassung werden von der LIFE-Studienberatung koordiniert.

 

Anmeldeschluss:

Der Weiterbildungskurs startet jeweils im Sommersemester.

→ Anmeldungen bitte bis zum 15. März

Kosten:

In der Erprobungsphase gelten besonders günstige Konditionen.

Details erfahren Sie unter den einzelnen Modulen und bei der LIFE-Studienberatung.

Hinweis:

In den Modulen lernen Sie gemeinsam mit regulären Bachelor- und Master-Studierenden: die Module sind für die Weiterbildung geöffnet.

Veranstalter:

Fachbereich 3:
Mathematik / Informatik

Akademie für Weiterbildung
der Universität Bremen


Information, Beratung & Anmeldung:

Sie interessieren sich für unser Angebot? Mit unserem umfangreichen Informations- und Beratungsangebot unterstützen wir Sie gern!

Josephine Haladich-Hofmann

Telefon: 0421 - 218 61 037
eMail: lifeprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Erfahren Sie mehr über unser Informations- und Beratungsangebot!

Projektförderung:

Aktualisiert von: Katrin Heins