Zum Hauptinhalt springen

Arbeit - Beratung - Organisation

Berufsbegleitender Masterstudiengang und Weiterbildende Zertifikatsstudiengänge
Teilnehmer an einer Pinnwand

Durch Transformationsprozesse in der Arbeitswelt werden auch die Anforderungen an betriebliche Interessenvertreter*innen komplexer.

Dies erfordert eine Professionalisierung ihrer Tätigkeit - auch hinsichtlich der Nutzung von wissenschaftlichen Erkenntnissen - um betriebliche Veränderungen strategisch und beteiligungsorientiert mitgestalten zu können.

Der Weiterbildende Masterstudiengang „Arbeit – Beratung – Organisation“ ist der erste und deutschlandweit einzige Masterstudiengang speziell für betriebliche Interessensvertreter*innen. 

Die einzelnen Themenbereiche des Masterstudiengangs können auch als Zertifikatsstudiengängen studiert werden. Dieses innovative Baukasten-Prinzip ermöglicht eine Studienplanung entlang der betrieblichen Erforderlichkeit und der bereits erworbenen Qualifikationen.

Informieren Sie sich jetzt!

Kontakt und Beratung

Dr. Simone Hocke
Zentrum für Arbeit und Politik

0421 - 218 56 707
s.hockeprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Der Weiterbildende Masterstudiengang:

Arbeit - Beratung - Organisation

Prozesse partizipativ gestalten

Durch Transformationsprozesse in der Arbeitswelt werden auch die Anforderungen an betriebliche Interessenvertreter*innen komplexer. Mit dem berufsbegleitenden Masterstudiengang professionalisieren Sie Ihre Tätigkeit und lernen wissenschaftliche Erkenntnisse zu nutzen, um betriebliche Veränderungen strategisch und beteiligungsorientiert mitgestalten zu können.

mehr

Umfang:

  • 120 CP

Nächster Start:

  • September 2021

Die Weiterbildenden Zertifikatsstudiengänge:

Arbeitsbezogene Beratung

Professionell beraten in Arbeit, Beruf und Betrieb

Beratungsaufgaben machen einen Großteil der Betriebsrats- und Personalratsaufgaben aus. Ziel des Weiterbildenden Studiums ist es daher, die Professionalisierung der betrieblichen Interessenvertretung durch den Ausbau der Beratungskompetenz zu unterstützen.

mehr

Umfang:

  • 27 CP

Nächster Start:

  • September 2021

Partizipative Personal- und Organisationsentwicklung

Veränderungen strategisch und zukunftsfähig mitgestalten

Personalplanung und -entwicklung werden in der heutigen Arbeitswelt immer wichtiger. Mit diesem Weiterbildenden Studium erwerben betriebliche Interessenvertreter*innen das Know-How, Veränderungen strategisch und zukunftsfähig mitzugestalten.

mehr

Umfang:

  • 27 CP

Nächster Start:

  • September 2022

Arbeits-/Technikgestaltung und Beteiligung

Gute Arbeit beteiligungsorientiert gestalten

Arbeitsplätze und -bedingungen verändern sich in der heutigen Zeit rasant. Für betriebliche Interessensvertretungen gilt es die Gestaltung von Arbeit mitzubestimmen und Beteiligung aller Mitarbeitenden zu ermöglichen.

mehr

Umfang:

  • 27 CP

Nächster Start:

  • September 2021