Zum Inhalt springen

Rund um Ihre Weiterbildung

Qualitätsstandards

  • Hausnummer "1A" an blauer Holzfassade

    Erfolgreiche Weiterbildung basiert auf Vertrauen

    Erfolgreiche Weiterbildung basiert auf Engagement und Vertrauen. Um für seine Kundinnen und Kunden die bestmöglichen Voraussetzungen zu schaffen, ist die Akademie für Weiterbildung durch den TÜV Rheinland nach ISO 9001:2008 und nach AZAV zertifiziert.

Dafür stehen wir:

  • Die Standards einer renommierten Universität sichern die Qualität unserer Veranstaltungen.
  • Die fachliche Verantwortung der Institute und Fachbereiche für garantiert die inhaltliche Qualität.
  • Die langjährige Erfahrung der Akademie für Weiterbildung bei der Planung und Durchführung von wissenschaftlicher Weiterbildung sichert die erwachsenendidaktische Umsetzung und den Lernerfolg.
  • Neben Hochschullehrer/innen sorgen Referent/innen aus der Praxis für die Umsetzung von wissenschaftlichen Erkenntnissen in berufliche Handlungskompetenz. Dabei gelten für die externen Dozent/innen die gleichen strengen Maßstäbe wie für die Lehrenden der Universität.
  • Kompetente Beratung und Begleitung durch erfahrene Mitarbeiter/innen der Akademie für Weiterbildung sind selbstverständlich - von der Planung bis zum Abschluss.
  • Alle Angebote werden regelmäßig evaluiert und kontinuierlich weiter entwickelt.

Qualitätsmanagement:

Zertifiziert nach:

Informationen rund um das Thema "Qualitätsmanagement in Lehre und Studium" an der Universität Bremen finden Sie unter

QM-Portal der Universität Bremen


Fördermöglichkeiten für Ihre Weiterbildung

Weiterbildung schluckt Ressourcen - nicht nur an Zeit und Kraft, sondern auch finanziell.

Wo erhalten Sie Unterstützung? Welche Förderungsmöglichkeiten gibt es? 

Eine umfassende Zusammenstellung zum Thema "Förderung von Weiterbildung" finden Sie auf der Seite von Stiftung Warentest:

Weiterbildung finanzieren

Leitfaden der Stiftung Warentest

Portemonnaie mit 100-Euro-Schein

Information & Beratung:

Sie interessieren sich für unsere Angebote? Gern stehen wir Ihnen für eine persönliche Beratung zur Verfügung.

Liane von Döhlen 

Telefon: 0421 218 61 610
eMail: weiterbildungprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Aktualisiert von: Katrin Heins