Zum Inhalt springen

Fachbereich Wirtschaftswissenschaft

  • Matej Meza

    Herzlich willkommen

    am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft | FB7

  • Matej Meza

    Unsere Inhalte

    individuell, aktuell und praxisnah

  • Absolventenfeier 2018

    Unser Miteinander

    offen, wertschätzend und zugewandt

  • Ingrid Krause / BTZ Bremer Touristik-Zentrale

    Unsere Stadt

    hanseatisch, historisch und lebenswert

Individuell, aktuell und praxisnah:

            Unsere Inhalte

Offen, wertschätzend und zugewandt:

             Unser Miteinander

Hanseatisch, historisch und lebenswert:

               Unsere Stadt

  • Behrmann

    „Das Studium am Fachbereich 7 war für mich sowohl auf persönlicher als auch auf fachlicher Ebene die beste Entscheidung. Die Kombination von motivierten Studenten und hohem Lehranspruch macht den Fachbereich einzigartig.“

     

    Vanessa Behrmann

    Masterstudentin am FB7, Hilfskraft am Lehrstuhl für allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensrechnung und Controlling
  • „Die hkk Krankenkasse arbeitet seit Jahren erfolgreich mit dem Fachbereich Wirtschaftswissenschaften der Universität Bremen zusammen. Dabei schätzen wir insbesondere die hohe fachliche Qualität gepaart mit ausgeprägter Praxisnähe.“

     

    Lutz Trey

    hkk Krankenkasse, Stellvertreter des Vorstands, Bereichsleiter Kundenservice, Markt und Unternehmenskommunikation
  • Matej Meza

    „Wir freuen uns über die Möglichkeit, unsere Forschungsergebnisse den Studierenden direkt in den Vorlesungen zu vermitteln. Der Fachbereich 7 gibt uns die Möglichkeit, unsere Forschungsergebnisse sofort mit Studierenden und Wissenschaftlern zu teilen.“

     

    Prof. Dr. Sarianna M. Lundan

    Inhaberin des Lehrstuhls für Internationales Management und Governance
  • Voshaar

    „Der Fachbereich bietet mir mehr als nur eine gute fachliche Ausbildung. Er gibt mir die Möglichkeit, wertvolle Erfahrungen – unter anderem als studentischer Tutor – zu sammeln und mit dem erlangten Wissen auch außerhalb der Universität neue Wege zu beschreiten. Außerdem überzeugt der Fachbereich durch die Vielfalt seiner Studierenden.“

     

    Johannes Voshaar

    Werkstudent bei Ernst & Young GmbH und studentische Hilfskraft am Lehrstuhl Allgemeine Betriebswirtschaftslehre, Unternehmensrechnung und Controlling
  • "Mit der Kombination aus einer breiten betriebswirtschaftlichen Ausbildung, anspruchsvollen Vertiefungen und einer internationalen Ausrichtung ist das Studium am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft ein verlässliches Fundament für erfolgreiche Karrieren in Management und Beratung."

     

    Dr. Philipp Volmer

    Experte für Sanierung und Turnaround bei KPMG, Alumni des FB7
  • Hinrichs

    „Meine Zugehörigkeit zur Graduiertengruppe Digitalisierung ermöglicht es mir, mich mit anderen Promovierenden über zukunftsweisende Fragestellungen auszutauschen. Die Unterstützung, die ich dabei vom markstones Institute bekomme, ist erstklassig.“

     

    Hendrik Hinrichs

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter der Graduiertengruppe „Digitalisierung"

     

  • Klein

    "Forschen und Lehren am FB 7 – in offener, wertschätzender und zugewandter Atmosphäre."

     

    Prof. Dr. Kristina Klein  

    Professorin für BWL, insbesondere Marketing und Konsumentenverhalten am FB 7

     

  • Hinz

    „Der Bezug des Fachbereichs zur Praxis ist ein echter Mehrwert. Das Curriculum ist geprägt von Vorträgen namenhafter Referenten aus der Wirtschaft. Außerdem bieten zahlreiche Projektmodule die Chance, die erlernte Theorie direkt in Kooperationen mit Praxispartnern anzuwenden. Dadurch bekommt man als Studierende/r schon früh die Chance sich ein Netzwerk in der Wirtschaft aufzubauen.“

     

    Simon Hinz

    Masterstudent BWL und studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für innovatives Markenmanagement
  • Marx

    "Der Kurs stimmt: interdisziplinär und praxisbezogen mit neuen Antworten auf neue Fragen."

     

    Prof. Dr. Franz Jürgen Marx

    Hochschullehrer im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft seit 1998
  • Gruber

    „Die Promotion am Lehrstuhl ermöglicht mir eine hervorragende akademische Ausbildung und eine optimale Förderung meiner Kompetenzen.“

     

    Steffen Guder

    Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für ABWL, Unternehmensrechnung und Controlling
  • Missong

    "Begeisterung für Statistik als Schlüsselqualifikation für Wissenschaft, Beruf und Alltag bei den Studierenden zu wecken, folgt dem Selbstverständnis eines empirisch forschenden Fachbereichs und ist mir und meinem Team ein steter Ansporn!"

     

    Prof. Dr. Martin Missong

    Professor für Empirische Wirtschaftsforschung und angewandte Statistik
  • Thies

    "Die Promotion am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft eröffnet neue Horizonte und fördert die Begegnung und den Austausch mit vielen interessanten Menschen und Persönlichkeiten."

     

    Julie Thies

    Wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl für ABWL, Unternehmensrechnung und Controlling
  • Möhrle

    "Einfallsreiche Lehre braucht innovative Forschung, einfallsreiche Forschung braucht innovative Lehre; dafür stehen wir am Fachbereich 7."

     

    Prof. Dr. habil. Martin G. Möhrle

    Leiter des Instituts für Projektmanagement und Innovation & Associate Editor der „World Patent Information“ und bekannt für Flipped-classroom-Angebote
     
  • Streit

    "Durch meine Promotion am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft habe ich das Gefühl, bestmöglich auf zukünftige fachliche und persönliche Herausforderungen vorbereitet zu sein."

     

    Dr. Michael Streit

    Geschäftsführung Streit Datentechnik GmbH 
  • 2017, brebau, bremen, business, immobilien, portrait, wirtschaftsförderung bremen

    "Jede gute Praxis benötigt zunächst einmal eine gute Theorie, am Besten wie am Fachbereich Wirtschaft: eine gute Theorie mit Praxisrelevanz!"

     

    Prof. Dr. Heiko Staroßom

    Vorstand der Sparkasse Bremen für Firmenkunden und Treasury sowie Honorarprofessor für Unternehmensfinanzierung

     

Aktuelles

on links nach rechts: Matheus E. Leusin, Jessica Birkholz, Mariia Shkolnykova, Alexander Kopka.
© Jessica Birkholz

Jessica Birkholz, Matheus E. Leusin und Mariia Shkolnykova beim European Meeting on Applied Evolutionary Economics (EMAEE) an der University of Sussex

Vom 03.06. bis 05.06. 2019 fand die internationale Konferenz in Brighton im Vereinigten Königreich statt. Jessica Birkholz, Matheus E. Leusin und Mariia Shkolnykova wurden auf wettbewerblicher Basis für die Teilnahme und für ein Reisestipendium ausgewählt.

mehr

Bremer Steuerschlüssel, Christoph Spengel
© Claas Beckmann

Verleihung des Bremer Steuer-Schlüssels 2019

Am 5. Juni 2019 wurde Herr Prof. Dr. Christoph Spengel für seine herausragende Forschung im Bereich der Betriebswirtschaftlichen Steuerlehre mit dem Bremer Steuer-Schlüssel ausgezeichnet

mehr

Markstones @ EMAC
© Dr. Kristina Klein

Markstones @ 48th Annual Conference of the European Marketing Academy in Hamburg

Prof. Dr. Kristina Klein, Dr. Michael Schade und Thomas Scholdra präsentierten ihre Forschungsergebnisse im Rahmen der jährlichen größten europäischen Marketing-Konferenz (European Marketing Academy), die dieses Jahr an der Universität Hamburg stattfand.

mehr

Gruppenbild mit Prof. Zimmermann, Dr. Sieling, Prof. Günther und Prof. Freiling
© Harald Rehling/Universität Bremen

„Mir ist nicht bang um Bremen“

Doppelt hoher Besuch im Fachbereich Wirtschaftswissenschaft: Mit Carsten Sieling war nicht nur der Bremer Bürgermeister, sondern auch ein Alumnus der Universität Bremen zu Gast. Diskutiert wurde auf dem Podium über die Zukunft der lokalen Wirtschaftspolitik.

mehr

Gruppenbild mit Lars Hornuf, Carsten Meyer-Heder, Jochen Zimmermann und Maik Eisenbeiß
© Uni Bremen

Carsten Meyer-Heder zu Besuch am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft

Carsten Meyer-Heder, Spitzenkandidat der Bremer CDU für die bevorstehende Bürgerschaftswahl, folgte der Einladung des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft und nahm an der Diskussionsrunde zum Thema „Kritische Erfolgsfaktoren der digitalen Wirtschaft in Bremen“ teil.

mehr

Roboter Maia, die neue digitale Assistenz im Fachbereich

Master- und Bachelorstudierende der BWL und der Wirtschaftspsychologie der Universität Bremen erforschen im Seminar Mensch, Robotik und KI in Unternehmen erstmals die Anwendung von digitalen Persönlichkeiten und Assistenten aus wissenschaftlicher und anwendungsorientierter Perspektive.

mehr

Bild von Frau Prof. Dr. Günther
© Universität Bremen

Jutta Günther an der Bremen International Graduate School of Social Sciences (BIGSSS) affiliiert

Am 10. April 2019 hat die Mitgliederversammlung der Bremen International Graduate School of Social Sciences Jutta Günther als Faculty Member aufgenommen. Die BIGSSS ist eine internationale Graduiertenschule, die von der Universität Bremen und der Jacobs University in Bremen gemeinsam betrieben wird....

mehr

Christian Lindner zu Besuch am Fachbereich Wirtschaftswissenschaft

Christian Lindner, Vorsitzender der FDP-Fraktion im Deutschen Bundestag, ist der Einladung des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft gefolgt und nahm an der Diskussionsrunde zum Thema "Aktuelle Herausforderungen der deutschen Wirtschaftspolitik" teil.

mehr

© Kai Uwe Bohn / Universität Bremen

Torben Klarl und Lars Hornuf gehören zu den Top-Ökonomen

Gute Nachrichten für die Wirtschaftswissenschaft der Universität Bremen: Zwei ihrer Ökonomen gehören zu den obersten zehn Prozent der deutschen Wirtschaftswissenschaftler. Das ist das Ergebnis eines Rankings, das jedes Jahr von zwei anerkannten Instituten erstellt wird.

mehr

Matej Meza
Matej Meza
Matej Meza
  • IERP
  • CRIE
  • LEMEX
  • GMC
  • Guenther
  • Haasis
  • Heinemann
  • Hornuf
  • Klarl
  • Kotzab
  • Lundan
  • Marx
  • Missong
  • Moehrle
  • Poddig
  • Zimmermann
  • markstones
  • Personalwesen
  • Gros
Aktualisiert von: Redaktion