Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Dr. Kirsten Hillebrand und Prof. Dr. Lars Hornuf mit EURAM «Best Paper Award» ausgezeichnet

Für ihre Studie über Datenspenden sind seine frühere Doktorandin Dr. Kirsten Hillebrand und Prof. Dr. Lars Hornuf mit dem «Best Paper Award» bei der EURAM-Konferenz geehrt worden. 

In ihrer Studie «Social Dilemma of Big Data: Donating Personal Data to Promote Social Welfare» haben Dr. Kirsten Hillebrand und Prof. Dr. Lars Hornuf untersucht, wie Datenspenden im Zeitalter von Big Data dem Gemeinwohl dienen können. Dafür wurde sie im Bereich Public and Non Profit Management mit dem Best Paper Award ausgezeichnet.  

Die EURAM-Konferenz hat vom 15. bis 17. Juni an der ZHAW School of Management and Law in Winterthur stattgefunden.

European Academy of Management
Aktualisiert von: Redaktion