Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Editorial zum Thema Crowdfunding and Initial Coin Offerings in Small Business Economics

Lars Hornuf hat in Zusammenarbeit mit Jörn Block (Universität Trier), Alexander Groh (Lyon Business School), Tom Vanacker (Universistät Gent) und Silvio Vismara (Università degli Studi di Bergamo) als Guest Editor eine Special Issue betreut und ein Editorial in der Fachzeitschrift Small Business Economics veröffentlicht. Der Artikel "The entrepreneurial finance markets of the future: a comparison of crowdfunding and initial coin offerings" untersucht neue Entwicklungen im Bereich Gründungsfinanzierung, insbesondere zu den Themen Crowdfunding und Initial Coin Offerings.

Im letzten Jahrzehnt haben sind neue Segmente und Akteure im Markt für Gründungsfinanzierungen entwickelt. Die Spielregeln und die Methoden, um eine Finanzierung zu erhalten, haben sich in vielerlei Hinsicht geändert. Das Editorial und die Special Issue in Small Business Economics konzentrieren sich auf Crowdfunding (CF) und Initial Coin Offerings (ICOs), zwei unterschiedliche, aber wichtige Marktsegmente der Finanzierung von Start-up-Unternehmen. Obwohl die beiden Marktsegmente zunächst sehr ähnlich erscheinen, stellen die Autoren wichtige Unterschiede zwischen ihnen fest. Der Vergleich konzentriert sich auf die Stakeholder, Mikrostrukturen, regulatorischen Rahmenbedingungen und die Entwicklung der Märkte. Die Autoren geben zudem einen Ausblick für die zukünftige ICO- und CF-Forschung.

Der Artikel kann hier abgerufen werden:

https://link.springer.com/article/10.1007/s11187-020-00330-2?fbclid=IwAR2Gse2JMTX-wtmGzJMk9BvhdLbm4NPLwhq_EzieNkudtRvEPwuO03wKNkE#auth-3

Small Business Economics
Small Business Economics
Aktualisiert von: Redaktion