Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Nachruf für Herrn Professor Dr. Werner E. Eckstein

In stiller Trauer nehmen wir Abschied von unserem früheren Kollegen Herrn Professor Dr. Werner E. Eckstein der am 21. Oktober im Alter von 84 Jahren verstorben ist.

Professor Eckstein war seit den 90er Jahren bis 2001 in unserem Fachbereich als Universitätsprofessor tätig. Hierbei gelang es ihm bewundernswert, seine Aufgaben als Direktor des ISL – Institut für Seeverkehrswirtschaft und Logistik – mit den Aufgaben als Wissenschaftler in Einklang zu bringen. Aufgrund seiner vielfältigen Kontakte insbesondere zur Logistikwirtschaft war ihm der Transfer zwischen Wissenschaft und Wirtschaft zeitlebens wichtig. Er war maßgeblich am erfolgreichen Aufbau des Wissenschaftsschwerpunktes Logistik an der Universität Bremen beteiligt. Durch seine Vision der Bedeutung von Güterverkehrszentren für eine starke und fortschrittliche Logistikwirtschaft sowie eine nachhaltige Regionalentwicklung gelang es ihm nicht nur die Basis für den internationalen Erfolg des GVZ Bremen und der GVZ-Entwicklung in anderen Regionen und Ländern zu legen, sondern diese koopetitive Organisationsform zwischen Wirtschaftsunternehmen auch in die Logistik-Wissenschaft zu integrieren. Er stand für die Praxisorientierung des Studiums, für die Interdisziplinarität der Forschung und der Lehre sowie vor allem auch für das Projektstudium. Wir trauern um einen inspirierenden, engagierten, ausgleichenden und anspruchsvollen Menschen, Forscher und Lehrer, und werden ihn in dankbarer Erinnerung behalten.

 

Im Namen der Mitglieder des Fachbereichs Wirtschaftswissenschaft
Prof. Dr. Dr. h.c. Jochen Zimmermann, Dekan

Aktualisiert von: Redaktion