Zum Inhalt springen

Detailansicht

Michael Rochlitz im Interview mit Gabor Steingart

„20 Jahre Putin: Warum China Russland übertrumpft“ – so lautet der Titel des Interviews, in dem Gabor Steingart dem Bremer Wirtschaftswissenschaftler Michael Rochlitz Fragen zum ökonomischen Zweikampf Russland versus China stellt.

Michael Rochlitz hat kürzlich zusammen mit Alexander Libman von der Ludwig-Maximilians-Universität München ein Buch herausgegeben, in dem die beiden Wissenschaftler die wirtschaftlichen Entwicklungsprozesse und die Reformbemühungen Russlands und Chinas miteinander vergleichen. Darin geht es vor allem um die Fragen, wie die beiden autoritär regierten Länder Anreizstrukturen für Wirtschaftswachstum bis in ihre peripheren Regionen hinein schaffen.

Interview zum Nachhören

Michael Rochlitz wurde im April 2019 an die Universität Bremen berufen und ist ein ausgewiesener Experte auf dem Gebiet der Post-Sozialismusforschung, der Entwicklungsökonomik und des institutionellen Wandels. Seine internationale wissenschaftliche Karriere führte ihn unter anderem für mehrere Jahre als Juniorprofessor an die Higher School of Economics Moskau.  

Gabor Steingart ist Journalist, Buchautor und Herausgeber des „Morning Briefing“. Er war von 2010 bis 2018 zunächst Chefredakteur, dann Herausgeber des Handelsblatts.

Aktualisiert von: Redaktion