Zum Inhalt springen

Detailansicht

Neuer Aufsatz zur Libra-Währung

»Libra: Eine Währung, die die Welt (nicht) braucht?«, ist die Frage, die Lars Hornuf, Universität Bremen, stellt.

Die neue Kryptowährung könnte sich aber trotz geringer Vorteile als Standard etablieren, denn sie habe einen Vorzug gegenüber allen anderen Zahlungssystemen und Krypowährungen: die weltweit größten Netzwerkeffekte.

https://www.ifo.de/publikationen/2019/aufsatz-zeitschrift/parallelwaehrungen-jenseits-der-finanzaufsicht-haben-bitcoin

Aktualisiert von: Redaktion