Zum Hauptinhalt springen

News

YUFE fördert studentisches Unternehmertum

Die YUFE-Allianz unterstützt mit ihrem neuen Projekt Inno4YUFE eine neue Generation studentischen Unternehmertums. Es wird mit 1,2 Millionen Euro vom Europäischen Institut für Innovation und Technologie (EIT) gefördert.

Das Projekt soll in den nächsten zwei Jahren 400 YUFE-Studierende, 80 Hochschulmitarbeitende und Fachleute zusammenbringen. Ziel ist es, Barrieren für studentisches Unternehmertum zu beseitigen und die Rolle der Hochschulen als Start für unternehmerische Karrierewege zu stärken. Das Inno4YUFE-Konsortium wird von der Universität Maastricht geleitet und umfasst die zehn YUFE-Universitäten sowie die Voka Handelskammer Antwerpen-Waasland.

Informationen zum Europäischen Institut für Innovation und Technologie (EIT)

Das EIT stärkt die Innovationsfähigkeit Europas, indem es Lösungen für drängende globale Herausforderungen vorantreibt und unternehmerische Talente fördert, um nachhaltiges Wachstum und qualifizierte Arbeitsplätze in Europa zu schaffen. Das EIT ist eine EU-Einrichtung und integraler Bestandteil von Horizon Europe, dem EU-Rahmenprogramm für Forschung und Innovation. Das Institut unterstützt dynamische paneuropäische Partnerschaften, EIT Wissens- und Innovationsgemeinschaften, zwischen führenden Unternehmen, Forschungslabors und Universitäten.

Weitere Informationen:

Lesen Sie die ausführliche englische Mitteilung.

www.yufe.eu

 

Fragen beantwortet:

Dr. Martin Heinlein
Leiter UniTransfer
Universität Bremen
Telefon: +49 218-60330

E-Mail: martin.heinleinprotect me ?!vw.uni-bremenprotect me ?!.de


Close up of woman's head with project sketch on grey wall