Zum Inhalt springen

Christine Barp

Kontakt

Wissenschaftliche Mitarbeiterin

Zentrum für Arbeit und Politik (zap)
Forschungsverfügungsgebäude (FVG), Mitteltrakt
Celsiusstr. 2, 1. Etage, Raum M.1190
28359 Bremen

Telefon (Büro): +49 (0) 421 - 218 56 709
E-Mail: barp(at)uni-bremen.de

Akademische Tätigkeiten

Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Fachbereich 08 Politikwissenschaft und ihre Didaktik der Universität Bremen (seit Oktober 2016)

Brückenstipendiatin der Universität im FB 08: Sozialwissenschaften, 
Zentrum für Arbeit und Politik (zap), Arbeitsgruppe "Arbeitswelt und politische Teilhabe" /
Zentrum für die Didaktiken der Sozialwissenschaften (ZeDiS), Arbeitsgruppe "Politikdidaktik"
(Januar - September 2016)

Studium

Universität Bremen: Master of Education (Gymnasium/Gesamtschule)
Politikwissenschaften und Germanistik
(2013-2015)

Universität Bremen: schulbezogener 2-Fach-Bachelor
Politikwissenschaften und Germanistik
(2010-2013)

Forschung

Laufende Projekte:

Politisches Lernen in der dualen Ausbildung: Ansprüche – Wirklichkeit – Herausforderungen (PoLdA), gefördert von der Zentralen Forschungsförderung der Universität Bremen.
Laufzeit: 2017 bis 2020, Eva Ansilnger, Christine Barp.

 

Abgeschlossene Projekte:

"FIT – Forschungswerkstatt integrativ" – Teilrpojekt im Rahmen des Zukunftskonzepts für die Lehrerbildung der Universität Bremen ("Schnittstellen gestalten") und aus Mitteln der "Qualitätsoffensice Lehrerbildung" des Bundes und der Länder.
Laufzeit: 01.12.2017 bis 15.06.2018 (Elternzeitvertretung)

Arbeitswelt und politische Zeilhabe (ArT) – Themengruppe im Rahmen des Zukunftskonzepts der Universität Bremen und aus Mitteln der Exzellenzinitiative des Bundes und der Länder
Laufzeit: 01.09.2015 bis 01.09.2016, Prof. Dr. Andreas Klee (Ansprechpartner), Prof. Dr. Marc Thielen, Prof. Dr. Erhard Tietel, Dr. Eva Anslinger, Marc Partetzke, PD Dr. Irene Dingeldey, Dr. Simone R. Haasler, Jessica Heibült, Selin Arusoglu, Grete Schläger, Hendrik Schröder, Vivien Barlen, Christine Barp

 

Praxis (-projekte):

Bremer Leben. Aus Biografien lernen – Arbeitswelten erforschen

Lehrerfortbildung: Politische Bildung während der Ausbildung: Die Arbeitnehmerkammer Bremen – Aufgaben und Leistungen
(28.09.2017, gemeinsame Veranstaltung vom LIS, zap und der Arbeitnehmerkammer)

Wissenschaftliche Mitgliedschaften

DVPB/ Deutsche Vereinigung für Politische Bildung, Landesverband Bremen

ZeDiS / Zentrum für die Didaktiken der Sozialwissenschaften Universität Bremen

zap / Zentrum für Arbeit und Politik Universität Bremen

Vorträge

Politische Bildung an beruflichen Schulen. Bedingungen des Politikunterrichts in der dualen Ausbildung im Bundesland Bremen
05.12.2017, gemeinsamer Vortrag mit Claudia Froböse (LIS)  im Rahmen der Ringvorlesung „Gegenstand Politikunterricht“ der Universität Bremen, Bremen

Politische Bildung in der (dualen) Ausbildung
14.11.2017, gemeinsamer Vortrag mit Eva Anslinger  auf der Tagung: „Demokratische Teilhabe und politische Bildung als jugendpolitische Herausforderung“, veranstaltet von der Evangelischen Akademie Loccum und der Niedersächsischen Landeszentrale für Politische Bildung, Loccum

Bremer Leben – aus Biographien lernen: Sozialwissenschaftliche Berufsorientierung durch forschendes Lernen und Studieren
25.09.2017, gemeinsamer Vortrag mit Eva Anslinger auf der Tagung: „the wider view“ vom Zentrum für Lehrerbildung Münster, Münster

Biographizität in der beruflichen Bildung: Berufliche Orientierung durch die Analyse von Arbeitsbiographien – Konzeption und Erfahrungen
14.03.2017, gemeinsamer Vortrag mit Eva Anslinger im Rahmen der 19 Hochschultage Berufliche Bildung, Köln

Fokusantrag: Politisches Lernen in der dualen Ausbildung. Ansprüche – Wirklichkeit – Herausforderungen
28.11.2016, im Rahmen des zap-/ZeDiS-Forschungs- & Arbeitscolloquiums der Universität Bremen, Bremen

Publikationen

Anslinger, Eva/ Barp, Christine/ Partetzke, Marc (i.E.): Berufliche Orientierung. Überdenken – Weiterdenken, in: Friese, Marianne (Hrsg.): Modernisierung der Arbeitslehre. Im Wandel von Demografie, Lebenswelt und Beruf, Bielefeld: W. Bertelsmann Verlag.

Tietjen, Sabrina/ Neuhof, Julia/ Barp, Christine/ Peters, Maria/ Klee, Andreas (2018): FIT ins Lehramt – Das Teilprojekt "Forschungswerkstatt integriert", in: Resonanz. Magazin für Studium und Lehre an der Universität Bremen.

Anslinger, Eva/ Barp, Christine/ Partetzke, Marc (2017): „Wenn einer nicht weiß, wo links und rechts ist, wie soll er da geradeaus wissen?“ Das Projekt Bremer Leben­ – oder: Konzeption einer sozialwissenschaftlich verankerten Berufsorientierung in der gymnasialen Oberstufe. In: bwp@, 33 (online abrufbar unter: https://www.bwpat.de/ausgabe/33/anslinger-barp-partetzke).

Anslinger, Eva/ Barp, Christine (2017): Biographizität in der beruflichen Bildung: Berufliche Orientierung durch die Analyse von Arbeitsbiographien – Konzeption und Erfahrungen, in: 19. Hochschultage Berufliche Bildung an der Universität zu Köln (online abrufbar unter: https://www.berufsbildung.nrw.de/cms/upload/hochschultage-bk/2017beitraege/ft02_arbeitslehre_biographizitaet_in_der_berufl._bildung.pdf.

Barp, Christine/Andreas Klee (2017): Internet, in: Lange, Dirk/Reinhardt, Volker (Hrsg.): Forschung, Planung und Methoden Politischer Bildung. Handbuch für den sozialwissenschaftlichen Unterricht, Band 1, Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren, 367-176.

Lehre

Wintersemester 2018/2019:
Sozialwissenschaftliche Bildung in der Mediengesellschaft

Wintersemester 2017/2018:
Simulationen in der sozialwissenschaftlichen Bildung – Politisches Lernen durch (fiktives) Handeln und Entscheiden

Wintersemester 2016 / 2017
Sozialwissenschaftliches Integrationsmodul (Politikwissenschaft): Flucht und Migration
Politische Bildung und politikdidaktische Biografieforschung (Bremer Leben: Aus Biografien lernen- Arbeitsleben erforschen)