Zum Inhalt springen

Dr. Philipp Gies

Kontakt

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Zentrum für Arbeit und Politik der Universität Bremen (zap)
Forschungsverfügungsgebäude (FVG)
Celsiusstr. 2, 1. Etage, Raum M.1150
28359 Bremen

Telefon (Büro): +49 (0) 421 - 218 56 724
E-Mail: philipp.gies(@)uni-bremen.de

Beruflicher Werdegang

  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Zentrum für Arbeit und Politik (zap) der Universität Bremen
    (seit 2018)
  • Freier wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Bremen
    (2017)
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Sonderforschungsbereich SFB 597 "Staatlichkeit im Wandel" der Universität Bremen, Teilprojekt A7 "Formwandel von Staatlichkeit durch transnationalen Sozialen Dialog"
    (2012-2015)
  • Wissenschaftliche Hilfskraft am Sonderforschungsbereich SFB 597 "Staatlichkeit im Wandel" der Universität Bremen, Teilprojekt C7 "Der Rückzug des Staates aus unternehmerischen Tätigkeiten: Privatisierung und Subventionsabbau in der OECD-Welt, 1980-2010"
    (2010-2012)

Studium

  • Promotion zum Dr. rer. pol. an der Universität Bremen, Fachbereich 08 Sozialwissenschaften
    (2012-2018)
  • Studium der Politikwissenschaften mit den Schwerpunkten polit. Ökonomie und Europäische Integration.
    M.A. an der Universität Bremen (2009-2012)
    B.A. an der Philipps-Universität Marburg (2006-2009)

Forschung

Forschungsschwerpunkte

  • Neue Formate gesellschaftlicher Teilhabe und Partizipation
  • Europäische Integration und ihre arbeitsrechtlichen Entwicklungen

laufende Projekte