Zum Inhalt springen

Aktuelles

Das zap unterstützt sozialtherapeutisches Wohnheim in Bremerhaven mit einer Sachspende

Seit über 25 Jahren ist das Sozialtherapeutische Wohnheim Haus Lehe eine wichtige Anlaufstelle für suchtkranke Frauen und Männer in Bremerhaven.

Unter Berücksichtigung der individuellen Bedürfnisse der Hilfesuchenden bietet diese Einrichtung Hilfestellung und Unterstützung in allen wichtigen Lebensbereichen, um die Wiedereingliederung in ein geregeltes, suchtmittelfreies Leben zu ermöglichen. Dabei stellen auch kunsttherapeutische Ansätze und künstlerisches Gestalten wichtige Bausteine des Gesamtangebotes dar. In Form eines "offenen Ateliers" werden hierbei neue und kreative Zugänge zur Reflektion der eigenen Lebensgeschichte eröffnet und eine Verbindung zwischen gestalterischem und künstlerischem Arbeiten und der eigenen Lebenspraxis hergestellt.

Für diesen Arbeitsbereich konnte das zap aus alten Beständen Staffeleien und Bilderrahmen zur Verfügung stellen, die nun in der künstlerischen Arbeit der Einrichtung genutzt werden.