Zum Inhalt springen

Aktuelles

#zapweekly: In 12 Tweets zur Bürgerschaftswahl

Fakten zum Wahltag, Pro und Contra wählen gehen, Wahlbeteiligung oder Bremer Landespolitik. Kurz und knackig twittert das Zentrum für Arbeit und Politik (zap) der Universität Bremen eine bunte Mischung an Informationen rund um die anstehende Bürgerschaftswahl 2019. @zap_bremen, #zapweekly

Fakten zum Wahltag, Pro und Contra wählen gehen, Wahlbeteiligung oder Bremer Landespolitik. Kurz und knackig twittert das Zentrum für Arbeit und Politik (zap) der Universität Bremen eine bunte Mischung an Informationen rund um die anstehende Bürgerschaftswahl 2019.

Jeden Sonntag um 17.50 Uhr gibt es unter #zapweekly einen neuen Wahl-Tweet – also um die gleiche Zeit, bevor am 26. Mai die Wahllokale schließen werden. Als politische Bildungseinrichtung in Bremen wollen wir die Bremerinnen und Bremer auf die Bürgerschaftswahl vorbereiten. Mit den wöchentlichen Tweets bringen wir einerseits die politikwissenschaftliche Impulse ein und schaffen gleichzeitig eine regelmäßige Erinnerung an den bevorstehenden Wahltermin.

Zusätzlich zu der Tweet-Reihe wird es auch eine Podcast-Reihe geben, in der Parteien, die bei der Bürgerschaftswahl antreten, von zap-Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern kurz portraitiert werden. Die Podcasts werden über Twitter angekündigt.

@zap_bremen, #zapweekly