Zum Inhalt springen

Publikationen

Hinweis

Hier finden Sie einen Auszug der Publikationen der letzten Jahre. Frühere Publikationen werden auf den Seiten der Mitglieder des zap gelistet.

Sammelbände und Monographien

2016

2015

  • Autorengruppe Hochschullehre (Iwelina Fröhlich, Bernt Gebauer, Christian Meyer-Heidemann, Marc Partetzke, Christophe Straub - Hrsg.) (2015): Hochschullehre in der politischen Bildung. Didaktische und methodische Impluse, Schwalbach/Ts.: Wochenschau.
  • Fischer, Christian/Gerhard, Uwe/Partetzke, Marc/Schmitt, Sophie (Hrsg.) (2015): Identität(en) aus Sicht der Politischen Bildung (= Wochenschau Wissenschaft), Schwalbach/Ts.: Wochenschau. (Rezension von Michael Görtler in: GWP 1/2016, 133).
  • Mehlis, Peter (2015): Dranbleiben! Prävention und Intervention zur Vermeidung von Ausbildungsabbrüchen im Land Bremen (= Schriftenreihe der Arbeitnehmerkammer Bremen, 3), Bremen: Arbeitsnehmerkammer.
  • Tietel, Erhard/Hocke, Simone (2015): Nach der Freistellung. Beruflich-biografische Perspektiven von Betriebsratsmitgliedern (= Forschung aus der Hans-Böckler-Stiftung, 180), Berlin: Edition Sigma (Rezension [PDF] (137 KB) aus dem Magazin Mitbestimmung).

2014

  • Deichmann, Carl/Tischner, Christian K. (Hrsg.) (2014): Handbuch Fächerübergreifender Unterricht in der politischen Bildung, Schwalbach/Ts.: Wochenschau.

2013

  • Deichmann, Carl/Tischner, Christian K. (Hrsg.) (2013): Handbuch Dimensionen und Ansätze in der politischen Bildung, Schwalbach/Ts.: Wochenschau.
  • Mehlis, Peter/Eberwein, Wilhelm/Heibült, Jessica (2013): Arbeitsmarktintegration durch Weiterbildung. Die "Qualifizierungsoffensive der Hafenwirtschaft" als exemplarischer Fall, Berlin: Edition Sigma.

Beiträge für Sammelbände, Zeitschriften, Handbücher und Lexika

2016

2015

  • Anslinger, Eva (2015): Teilzeitberufsausbildung: Von der Ausnahme zur Regel?, in: Die berufsbildende Schule. Frühe Elternschaft und was sie für die berufliche Bildung bedeutet, Heft 06/2015, 218-221. (weiterführende Informationen)
  • Anslinger, Eva (2015): Teilzeitberufsausbildung, in: Pahl, Jörg-Peter (Hrsg.): Lexikon der Berufsbildung. Ein Nachschlagwerk für die nicht-akademischen und akademischen Bereiche, Bielefeld: wbv, 743-744.
  • Anslinger, Eva (2015): Übergangscoaching. In: Pahl, Jörg-Peter (Hrsg.): Lexikon der Berufsbildung. Ein Nachschlagwerk für die nicht-akademischen und akademischen Bereiche, Bielefeld: wbv, 759-760.
  • Anslinger, Eva/Heibült, Jessica (2015): Reflexive Beruflichkeit und berufliche Neuorientierung im Kontext des lebenslangen Lernens am Beispiel Studierender auf dem dritten Bildungsweg, in: Elsholz, Uwe (Hrsg.): Beruflich Qualifizierte im Studium. Analysen und Konzepte zum Dritten Bildungsweg, Bielefeld: wbv, 119-133.
  • Anslinger, Eva/Heibült, Jessica/Müller, Moritz (2015): Berufsorientierung, Lebenslanges Lernen und dritter Bildungsweg. Zur Entwicklung beruflicher Orientierung im Lebenslauf anhand zweier Fallstudien, in: Berufs- und Wirtschaftspädagogik – online 2015: 27, 1-19.
  • Fischer, Christian/Partetzke, Marc (2015): Einleitende Bemerkungen zu Identität(en) aus Sicht der Politischen Bildung, in: Fischer, Christian/Gerhard, Uwe/Partetzke, Marc/Schmitt, Sophie (Hrsg.): Identität(en) aus Sicht der Politischen Bildung (= Wochenschau Wissenschaft), Schwalbach/Ts.: Wochenschau, 5-10.
  • Haasler, Simone/Barabasch, Antje (2015): The role of learning and career guidance for managing mid-career transitions – comparing Germany and Denmark. British Journal of Guidance & Counselling, 43 (3), 306-322. DOI: 10.1080/03069885.2015.1020758
  • Haasler, Simone/Gottschall, Karin (2015): Still a perfect Model? The Gender Impact of Vocational Training in Germany. Journal of Vocational Education and Training (JVET), 67 (1), 78-92.
  • Haasler, Simone (2015): Voices of older women from Germany. In: J. Bimrose, M. McMahon & M. Watson (Ed.), Women’s Career Development Throughout the Lifespan: An International Exploration. Oxford et al.: Routledge, 152-163.
  • Mehlis, Peter (2015): Nachhaltige Beschäftigungsperspektiven für (Langzeit-)Arbeitslose und geringer Qualifizierte durch betriebsnahe und zielgruppenspezifische Qualifizierung, in: Kröll, Martin: Europäische Arbeitsmarktstrategien auf dem Prüfstand.
  • Lemme, Luisa/Neuhof, Julia (2015): "Was heißt hier überhaupt Staat?!" Eine empirische Untersuchung der Sicht von 13- bis 15-Jährigen, in: Petrik, Andreas (Hrsg.): Formate fachdidaktischer Forschung in der politischen Bildung (= Schriftenreihe der GPJE, 14), Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, 239f.
  • Lemme, Luisa/Neuhof, Julia (2015): Verstehensweisen von Staat - eine empirische Untersuchung der Lernersicht, in: Weißeno, Georg/Schelle, Carla (Hrsg.): Empirische Forschung in gesellschaftswissenschaftlichen Fachdidaktiken. Ergebnisse und Perspektiven, Wiesbaden: Springer VS, 111-125.
  • Partetzke, Marc (2015): Narration und Wertebildung - Subjektive politische Ethiken als Potentiale Politischer Bildung, in: Juchler, Ingo (Hrsg.): Hermeneutische Politikdidaktik. Perspektiven der politischen Bildung (= Politische Bildung), Wiesbaden: Springer VS, 63-77.
  • Partetzke, Marc, gemeinsam mit Iwelina Fröhlich, Bernt Gebauer und Christian Meyer-Heidemann (2015): Aktuelle Herausforderungen für die Hochschullehre in der Politischen Bildung, in: Autorengruppe Hochschullehre (Hrsg.): Hochschullehre in der politischen Bildung, Schwalbach/Ts.: Wochenschau, 8-27.
  • Partetzke, Marc (2015): "widewide wie sie mir gefällt" - Kritische Anmerkungen zu Leistungsfeststellung und -beurteilung, insbesondere mit Blick auf politikdidaktische Haus- und Abschlussarbeiten, in: Autorengruppe Hochschullehre (Hrsg.): Hochschullehre in der politischen Bildung, Schwalbach/Ts.: Wochenschau, 43-57.
  • Schröder, Hendrik (2015): Eine kritische Betrachtung von Rationalität als zentraler normativer Bezugspunkt des politischen Urteils im Hinblick auf die Praxis, in: Juchler, Ingo (Hrsg.): Hermeneutische Politikdidaktik. Perspektiven der politischen Bildung (= Politische Bildung), Wiesbaden: Springer VS, 139-151.

2014

  • Haasler, Simone (2014): The Impact of Learning on Women's Labour Market Transitions. Research in Comparative and International Education, 9 (3), 354-369.
  • Hauk, Dennis/Partetzke, Marc (2014): Der Weg zum Ziel. Politikdidaktische Ansätze und kompetenzorientierte Politikdidaktik, in: Behrens, Rico (Hrsg.): Kompetenzorientierung in der politischen Bildung. überdenken_weiterdenken, Schwalbach/Ts.: Wochenschau, 33-41.
  • Heibült, Jessica/Müller, Moritz (2014): Der dritte Bildungsweg an die Universität. Übergangserfahrungen von beruflich qualifizierten Studierenden, in: Zeitschrift für Beratung und Studium (ZBS) 2014: 2, 40-44.
  • Klee, Andreas (2014): Soziologie- und Politikunterricht, in: Deichmann, Carl/Tischner, Christian K. (Hrsg.): Handbuch Fächerübergreifender Unterricht in der poltischen Bildung, Schwalbach/Ts.: Wochenschau, 41-55.
  • Klee, Andreas/Lemme, Luisa/Neuhof, Julia (2014): Der Wandel von Staatlichkeit als Ausgangs- und Zielpunkt politischer Urteilsbildung, in: Eis, Andreas/Salomon, David (Hrsg.): Gesellschaftliche Umbrüche gestalten. Transformationen in der Politischen Bildung, Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, 77-90.
  • Lemme, Luisa (2014): Wie wird politisches Handeln beurteilt?, in: Anja Besand (Hrsg.): Lehrer- und Schülerforschung in der politischen Bildung, Schwalbach/Ts.: Wochenschau Verlag, 215-216.
  • Lemme, Luisa (2014): Viele Alte, wenige Junge. Langzeitfolgen der chinesischen Ein-Kind-Politik, in: Unterricht Wirtschaft + Politik (UWP) 4/2014, 38-43.
  • Neuhof, Julia (2014): Gestaltung von fachspezifischen Aufgaben. Ein dreistufiges Modell zur Diagnose von Lernvoraussetzungen und Lernergebnissen, in: Unterricht Wirtschaft + Politik (UWP) 2/2014, 38-43.
  • Tietel, Erhard/Hocke, Simone (2014): Freigestellt - und was kommt danach?, in: Mitbestimmung 3/2014, 32ff.
  • Tietel, Erhard/Hocke, Simone (2014): Einbahnstraße oder Karrieresprung, in: AiB 3/2014, 43ff.
  • Tischner, Chrisitan K./Deichmann, Carl (2014): Geschichtsunterricht und Politikunterricht, in: Deichmann, Carl/Tischner, Christian K. (Hrsg.): Handbuch Fächerübergreifender Unterricht in der politischen Bildung (= Politik und Bildung, 68), Schwalbach/Ts.: Wochenschau, 73-90.
  • Tischner, Christian/Klee, Andreas (2014): Demokratie in der Schule. WOCHENSCHAU Sek I. Schwalbach/Ts.: Wochenschau.
  • Tischner, Christian K. (2014): Erscheinungsformen politischer Kultur als Projektorientierter Ansatz des lebenslangen Lernens, in: Juchler, Ingo (Hrsg.): Projekte in der politischen Bildung. Bundeszentrale für politische Bildung, 57-71.
  • Tischner, Christian K. (2014): Das Bundesverfassungsgericht. Hüter der Verfassung oder Ersatzgesetzgeber, in: Goll, Thomas (Hrsg.): Konzepte des Grundgesetzes. Themen und Materialien Bundeszentrale für politische Bildung, 223-260 (inkl. CD-ROM).

2013

  • Haasler, Simone (2013): Employability Skills and the Notion of 'Self', in: International Journal of Training and Development 2013: 17 (3), 233-243.
  • Haasler, Simone/Haasler, Bernd (2013): Forschungen zur beruflichen Identität, in: Herkner, Volkmar/Pahl, Jörg-Peter: Handbuch Berufsforschung, Bielefeld: Bertelsmann, 505-517.
  • Haasler, Simone/Tutschner, Roland (2013): Berufliches Bildungspersonal, in: Kreklau, Carsten/Siegers, Josef: Handbuch der Aus- und Weiterbildung, Köln: Wolters Kluwer.
  • Haasler, Simone/Tutschner, Roland (2013): Schlüsselakteure des lebensbegleitenden Lernens: Bildungspersonal im Widerspruch zwischen Reformen und ihrer praktischen Umsetzung - eine europäische Perspektive, in: Rangosch-Schneck, Elisabeth: Beruf - Bildung - Migration. Beiträge zur Qualifizierung des beruflichen Bildungspersonal aus der Perspektive Migration, Hohengehren: Schneider Verlag, 39-54.
  • Heibült, Jessica (2013): "Studieren ohne Abitur", in: Hochschule und Weiterbildung, 77f.
  • Klee, Andreas/Lemme, Luisa/Neuhof, Julia (2013): Von Tischen, Königen und Politikleuten. Das narrationsbasierte Verstehen von Begriffen und seine Bedeutung für die sozialwissenschaftliche Bildung, in: Zeitschrift für die Didaktik der Gesellschaftswissenschaften (zdg) 2/2013, 96-120.
  • Lemme, Luisa (2013): Wie wird politisches Handeln beurteilt?, in: Besand, Anja (Hrsg.): Lehrer- und Schülerforschung in der politischen Bildung, Schwalbach/Ts.: Wochenschau, 215-216.
  • Mehlis, Peter (2013): Nachhaltige Beschäftigungsperspektiven für (Langzeit-)Arbeitslose in der Hafenwirtschaft, in: Schriftenreihe der Arbeitnehmerkammer Bremen, 161-165.
  • Mehlis, Peter/Eberwein, Wilhelm/Heibült, Jessica (2013): Beschäftigungsperspektiven für Arbeitslose durch betriebsnahe und zielgruppenspezifische Qualifizierung, in: WSI-Mitteilungen 2013: 4/2013, 289-296.
  • Partetzke, Marc (2013): Der biographisch-personenbezogene Ansatz in der politischen Bildung, in: Deichmann, Carl/Tischner, Christian K. (Hrsg.): Handbuch Dimensionen und Ansätze in der politischen Bildung (= Reihe Politik und Bildung, 67), Schwalbach/Ts.: Wochenschau, 301-313.
  • Partetzke, Marc (2013): Vertrauenswürdige Repräsentanten oder machthungrige politische Akteure? Glaubwürdigkeit von Politikern und Bewertung ihrer Wahlversprechen, in: Unterricht Wirtschaft + Politik (UWP) 1/2013, 31-37.
  • Partetzke, Marc (2013): Rezenzion zu: Herz, Andrea (2013): Wenn Streik auch Aufstand ist. 17. Juni 1953 in Thüringen, mit Beiträgen von Eberhard Metzel und Werner Nöckel, Erfurt. Erschienen in: Forum Politikunterricht (FPU) 2/2013, 55.
  • Tischner, Christian K. (2013): Der handlungsorientierte Ansatz, in: Deichmann, Carl/Tischner, Christian K. (Hrsg.): Handbuch Dimensionen und Ansätze in der politischen Bildung (= Politik und Bildung, 67), Schwalbach/Ts.: Wochenschau, 57-71.
  • Tischner, Christian K. (2013): Mediale Erscheinungsformen politischer Kultur, in: Deichmann, Carl/Tischner, Christian K. (Hrsg.): Handbuch Dimensionen und Ansätze in der politischen Bildung (= Politik und Bildung, 67), Schwalbach/Ts.: Wochenschau, 218-239.
  • Tischner, Christian K. (2103): Demokratie in der Gemeinde. WOCHENSCHAU Sek. I. Schwalbach/Ts.: Wochenschau.