Zum Inhalt springen

ZeDiS

Das Zentrum für die Didaktiken der Sozialwissenschaften (ZeDiS)

Das institutsübergreifende Zentrum für die Didaktiken der Sozialwissenschaften (ZeDiS) ist eine wissenschaftliche Einrichtung der Universität Bremen. Das ZeDiS hat das Ziel, die Zusammenarbeit der Fachdidaktiken der Ökonomie, Geschichte, Geographie und Politikwissenschaft in korrelativer Perspektive zu fördern und weiter zu entwickeln.

Das ZeDiS führt Forschungsvorhaben im Bereich der fachspezifischen und fachübergreifenden Didaktikforschung durch, koordiniert Kooperationen mit Schulen, anderen an der Lehrerbildung beteiligten Institutionen sowie außerschulischen Bildungsträgern.
Zentral ist dabei die Arbeitsweise in interdisziplinären Teams aus Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern der beteiligten Fachdidaktiken.

Das ZeDiS fördert die nationale und internationale Zusammenarbeit mit anderen Einrichtungen der Didaktikforschung und beteiligt sich durch eigene Angebote an der Profilierung und Weiterentwicklung der schulischen Praxis der sozialwissenschaftlichen Bildung.

Kontakt

Universität Bremen
ZEDIS (Zentrum für die Didaktiken der Sozialwissenschaften)
Celsiusstraße 2
Eingang Mitteltrakt (M), 1. Etage
28359 Bremen

Gaby Thiemann
Tel.: +49 (0) 421 - 218 56 703
Email

Abschlussarbeit


Sie sind auf der Suche nach einem Thema für Ihre fachdidaktische Abschlussarbeit (M.Ed.)? Falls ja, dann lassen Sie sich hier von vergangenen Themen und Fragestellungen inspirieren.

Zukunft machen

Wieso hat das Lehramt in Deutschland so ein geringes Ansehen? Und warum gibt es in Deutschland keinen bundeslandübergreifenden Standard für die Ausbildung zum Lehrer? Zwei Zukunftsmacher aus der Bildungsinitiative des Stifterverbandes schildern ihre Sicht auf den aktuellen Status der Lehrerbildung in Deutschland: Sabine Doff ist Professorin für Fremdsprachendidaktik an der Universität Bremen. Wolf-Rüdiger Feldmann ist Beiratsvorsitzender der Cornelsen Stiftung Lehren und Lernen.

Die Zukunftsmacher verkörpern die Bildungsrepublik von morgen und zeigen, wohin die Reise gehen muss. Und sie stehen für die Ziele, die der Stifterverband im Rahmen seiner Bildungsinitiative bis 2020 erreichen will - hier im Bereich Lehrerbildung.

© Text und Video: Stifterverband für die Deutsche Wissenschaft e.V. unter Creative Commons Lizenz 

siehe auch www.youtube.com/watch

Projekte und Kooperationen

Aktualisiert von: Gaby Thiemann