Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Vortrag in Augsburg: „Sterben, Tod und Trauer in der digitalisierten Gesellschaft“

ZeMKI-Mitglied Dr. Anke Offerhaus hält Vortrag auf der Tagung „Rationalitäten des Lebensendes. Sterbekulturen in Vergangenheit und Gegenwart“ am Zentrum für interdisziplinäre Gesundheitsforschung der Universität Augsburg.

ZeMKI-Mitglied Anke Offerhaus hält am 07.03.2019 bei der Tagung „Rationalitäten des Lebensendes. Sterbekulturen in Vergangenheit und Gegenwart“ am Zentrum für interdisziplinäre Gesundheitsforschung der Universität Augsburg einen Vortrag mit dem Titel: „Sterben, Tod und Trauer in der digitalisierten Gesellschaft“.

Das Programm der Tagung können Sie hier herunterladen.

Anke Offerhaus