Zum Hauptinhalt springen

Aktuelles

Online-Diskussion: "Digitale Medien in Krisenzeiten neu denken"

Die online Veranstaltung findet am 01. März 2021 um 15:30 im Rahmen der engen Zusammenarbeit mit der Universität Cardiff und der Academia Euopaea statt. ZeMKI-Mitglied Prof. Dr. Andreas Hepp wird Teil der Diskussionsrunde sein.

Die Pandemie dominiert weiterhin die täglichen Nachrichten und Medien. Regierungen auf der ganzen Welt haben mit der Krise und ihren Auswirkungen zu kämpfen. Wissenschaftliche Expertinnen und Experten sind gefragt. Sie beraten die Politik und stehen den Medien mit ihrem Wissen zur Verfügung. Gleichzeitig gibt es viel Populismus und Fehlinformationen in der Öffentlichkeit. Fake News verbreiten sich durch die sozialen Medien und andere digitale Plattformen. Sie schüren Unsicherheit und Angst in der Bevölkerung. Wie können wir die Rolle und Funktion digitaler Medien in Krisenzeiten neu denken? 

Professor Andreas Hepp und Karin Wahl-Jorgensen vertreten in der Diskussion den Forschungsschwerpunkt „Media and Communication“ der Bremen-Cardiff Research Alliance. Dabei handelt es sich um eine Kooperation der Universität Bremen und der britischen Cardiff University in Wales, die seit 2019 besteht. Ziel ist es, gemeinsame Forschungsaktivitäten und die Zusammenarbeit zu fördern.

Im Anschluss an die einstündige englischsprachige Podiumsdiskussion gibt es die Möglichkeit, Fragen zu stellen und mit den Podiumsgästen ins Gespräch zu kommen. Die Teilnahme ist kostenlos.

Die digitale Podiumsdiskussion moderiert Professor Ole Petersen, Vizepräsident der Academia Europaea. Veranstalter sind die Academia Europaea, die Universität Bremen, die Cardiff University sowie SAPEA (Science Advice for Policy by European Academies) – ein Zusammenschluss europäischer Akademien zur Beratung der Politik. Unterstützt wird die Veranstaltung von der Initiative „Wales in Germany 2021". Weitere Informationen zur Bremen-Cardiff Alliance sind hier abzurufen. 

 

Weitere Informationen zur Veranstaltung und Registrierung: https://cardiff.zoom.us/webinar/register/WN_wfA-D1j6TbW7kUdx2U9guQ

Andreas Hepp