Zum Hauptinhalt springen

Mitgliedsprofil

Prof. Dr. Reiner Matzker

: Prof. Dr. Reiner Matzker

Gebäude/Raum: Linzer Straße 4 (LINZ4)
Telefon: (0421) 218-67625

E-Mail: matzkerprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

Vita

Reiner Matzker ist Dozent am Fachbereich Kulturwissenschaften der Universität Bremen. Er studierte an der Freien Universität Berlin und der Universität Wien. DAAD Stipendiat. Promotion Februar 1984, Freie Universität Berlin. 1987-1990 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Medienwissenschaft der Technischen Universität Berlin, Mitwirkung am Aufbau des Diplom-Studiengangs für Medienberatung. 1991 Senatsstipendium Berliner Autoren. 1991-1992 Lehrbeauftragter der Freien Universität Berlin (Institut für Vergleichende Literaturwissenschaft) und der Universität Bremen (Kulturwissenschaft). Dezember 1992 Habilitation, Universität Bremen. Venia legendi für das Fachgebiet Kommunikationswissenschaft. Seit 1992 Dozent am Studiengang Kulturwissenschaft der Universität Bremen. März 2000 Verleihung der akademischen Bezeichnung „Professor" (laut Rektoratsbeschluss v. 23. 04. 2007). April 2002 Vertretungsprofessur für Prof. Dr. Franz Dröge. Sept. 2002 Berufung auf eine C3-Vertretungsprofessur durch die Universität Bremen: „Kulturwissenschaft mit dem Schwerpunkt kulturelle Bedeutung der Neuen Medien“ (Befristet bis 30. Sept. 2005). Mai 2009 „Silberne Promotion“. Seit 2009 Beisitzer der Bewertungs- und Hauptausschüsse der Deutschen Film- und Medienbewertung Wiesbaden (FBW). Berufung durch das Hessische Ministerium für Wissenschaft und Kunst. Mitglied der Initiativgruppe Akademie Europäischer Kultur in Bremen.

 

Arbeitsschwerpunkte 

Film, Medien und Journalismus in Theorie und Praxis.

 

Publikationen

Der nützliche Idiot. Wahnsinn und Initiation bei Jean Paul und E.T.A. Hoffmann (Dissertation). Berliner Beiträge zur neueren deutschen Literaturgeschichte, Bd. 6. (Peter Lang) Frankfurt, Bern, Nancy, New York 1984.

Einfühlung. Edith Stein und die Phänomenologie. (Peter Lang) Bern 1991.

Das Medium der Phänomenalität. Wahrnehmungs- und erkenntnistheoretische Aspekte der Medientheorie und Filmgeschichte (Habilitation). (Wilhelm Fink) München 1993.

Was noch bleibt, ist das Bild. Ernst Schröder in Gedanken, Gesprächen und Briefen. (Edition Hentrich) Berlin 1995.

Anthropologie. Theorie - Geschichte - Gegenwart. (Wilhelm Fink) München 1998.

Ästhetik der Medialität. Zur Vermittlung von künstlerischen Welten und ästhetischen Theorien. (Rowohlt) Reinbek 2008.

Ästhetik der Medialität. Korean translation. (Yonsei University Press) Seoul 2014.

 

Als Herausgeber und Mitherausgeber:

Konvergenz und Peripherie der Systeme. sog, Heft 1. Beitr. v. Thomas Szasz, Manfred Frank, Ulrich Enderwitz u.a. Berlin 1986.

Konvergenz und Peripherie der Systeme. sog, Heft 2. Beitr. v. Wolfgang Essbach, Anke Bennholdt-Thomsen, Thomas Szasz, Ilse Bindseil, Wolfgang Petrick u.a. Berlin 1986.

Konvergenz und Peripherie der Systeme. sog, Heft 3/4. Beitr. v. Ilse Bindseil, Gisbert Lepper, Ulrich Enderwitz, Monika Noll u.a. Berlin 1987.

Konvergenz und Peripherie der Systeme. sog, Heft 5. Beitr. v. Mira Dordevic, Joachim Moebus, Franz Dröge u.a. Berlin 1987.

Die Rolle der Medien in der Auslandsgermanistik. Germanistische Medienwissenschaft, Teil 1, hrsg. v. Friedrich Knilli und Reiner Matzker. Bern 1989.

Perspektiven der Kulturvermittlung. sog, Heft 6. Hrsg. v. Reiner Matzker und Siegfried Reinecke. Berlin 1989.

Comicforschung in der Bundesrepublik Deutschland 1945-1984. Germanistische Medienwissenschaft, Teil 3, hrsg. v. Siegfried Zielinski und Reiner Matzker. Bern 1989.

Der elektronische Literaturbericht. Germanistische Medienwissenschaft, Teil 4, hrsg. v. Friedrich Knilli und Reiner Matzker. Bern 1991.

Spiegelungen. Festschrift für Hans Schumacher zum 60. Geburtstag. Hrsg. v. Reiner Matzker, Petra Küchler-Sakellariou und Marius Babias. Frankfurt/M. 1991.

Die späten 60er Jahre. Hrsg. v. Barbara Koczauer und Reiner Matzker. Berlin 1992.

Charlottenburger Welttheater. Ein Lesebuch über ein Stück Theater, hrsg. v. Reiner Matzker. Berlin 1993.

Fiktion als Fakt. „Metaphysik" der neuen Medien. Medienwissenschaft, Teil 5, hrsg. v. Reiner Matzker und Siegfried Zielinski. Bern 2000.

Kommunikation, Kunst und Kultur. Medienwissenschaft, Teil 6, hrsg. v. Reiner Matzker und Michael Müller. Bern 2002.

Öffentlichkeit, Partizipation, Politische Kultur. Medienwissenschaft, Teil 7, hrsg. v. Reiner Matzker und Siegfried Reinecke. Bern 2005.

Verständigung über die Verständigung. Aspekte der Medienkompetenz. Medienwissenschaft, Teil 8, hrsg. v. Reiner Matzker und Ursula Dreyer. Bern 2009.

 

Medienwissenschaftliche Aufsätze. Eine Auswahl

Landschaftserfahrung im Film. In: Filmkunst, Nr. 113, Wien 1987, S. 3-9.

Medienbegriff und Medienforschung in ihrer Bedeutung für die Auslandsgermanistik. In: Germanistische Medienwissenschaft, Teil 1. Die Rolle der Medien in der Auslandsgermanistik, hrsg. v. Friedrich Knilli und Reiner Matzker. Bern 1989, S. 11-26.

„Das Totenschiff" - Anmerkungen zur Traven-Biographie. In: TEXT + KRITIK, Heft 102, B. Traven. München 1989, S. 17-21.

Computer. In: Foedera naturai. Klaus Heinrich zum 60. Geburtstag. Würzburg 1989, S. 226-235.

Die Literaturrevolution des Expressionismus (1910-1925). In: Deutsche Literatur in Schlaglichtern. Herausgegeben von Bernd Balzer und Volker Mertens. Meyers Lexikon. Mannheim, Wien, Zürich 1990, S. 367-387.

Fernsehen im 19. Jahrhundert. In: Medien/Kultur. Schnittstellen zwischen Medienwissenschaft, Medienpraxis und gesellschaftlicher Kommunikation. Hrsg. v. Knut            Hickethier und Siegfried Zielinski. Berlin 1991, S. 97-102.

Datenbanken in Literatur- und Sprachwissenschaft. In: Germanistische Medienwissenschaft, Teil 4. Der elektronische Literaturbericht, hrsg. v. Friedrich Knilli und Reiner Matzker. Bern 1991, S. 23-41.

Inszenierte Phantasie. Betrachtungen zur Bedeutung eines ästhetischen Kalküls. In: Phantasie und Phantastik, hrsg. v. Hans Schumacher. Frankfurt/M. 1993, S. 10-18.

Journalistische Wissenschaftsvermittlung. Gedanken zum Journalismus und seiner gesellschaftlichen Funktion. In: medium, Heft 4, Frankfurt/M. 1993, S. 22-26.

Probleme des Medienwechsels. In: Neue Informations- und Speichermedien in der Germanistik. Zu den Perspektiven der EDV als Informationsträger für die literaturwissenschaftliche Forschung. Bern 1994, S. 51-62.

Medialität des Bewußtseins. Anmerkungen zur Ontologie des Films. In: Intentionalität - Werte - Kunst (Husserl, Ingarden, Patocka). Beiträge zur gleichnamigen Prager Konferenz. Hrsg. v. Jochen Bloss, Wladyslaw Strózewski und Josef Zumr. Prag 1995, S. 262-267.

Journalistische Qualität. In: medium, Heft 1, Berlin 1996, S. 41-44.

Die Reise ins Paradies. Säkularisierte Religiosität am Beispiel „Star Trek". In: „Unendliche Weiten ..." Star Trek zwischen Unterhaltung und Utopie. Hrsg. v. Kai-Uwe Hellmann und Arne Klein. Fischer Taschenbuch. Frankfurt/M. 1997.

Medienzukunft. Zur audiovisuellen Konstruktion des Fortschritts. In: Die totale Erinnerung. Sicherung und Zerstörung kulturhistorischer Vergangenheit und Gegenwart in den modernen Industriegesellschaften. Hrsg. v. Christiane Caemmerer, Walter Delabar und Marion Schulz. Bern 1997.

Menschen, Medien, Mythos und Metaphysik. In: Fiktion als Fakt. „Metaphysik" der neuen Medien. Medienwissenschaft, Teil 5, hrsg. v. Reiner Matzker und Siegfried Zielinski. Bern 2000.

Weiße Zeiten. In: Reisen – Erkunden – Erzählen. Bilder aus der europäischen Ethnologie und Literatur. Hrsg. v. Michael Nagel. Bremen 2004.

Die andere Gegenwart des Anderen. Über Künstlerpostkarten. In: Art à la carte. Internationale Künstlerpostkarten seit den 60er Jahren. Ausstellungskatalog. Hrsg. v. Anne Thurmann-Jajes, Neues Museum Weserburg Bremen, Universität Bremen. Bremen 2004.

Kompetenz oder Hypostase? Mediensystem, Bildungskultur und Kulturpolitik. In: Öffentlichkeit, Partizipation, Politische Kultur. Medienwissenschaft, Teil 7, hrsg. von Reiner Matzker und Siegfried Reinecke. Bern 2005.

Begegnungen Film: „Dark Wave – Im Flug der Libellen“. Streetfilming in den Partnerstädten Danzig, Riga und Bremen. In: Polen und wir. Zeitschrift für deutsch-polnische Verständigung. Nr. 2/2007.

Urbane Recherchen. Kultur- und Medienvermittlung mit Bürgerbeteiligung. In: Verständigung über die Verständigung. Aspekte der Medienkompetenz. Medienwissenschaft, Teil 8, hrsg. v. Reiner Matzker und Ursula Dreyer. Bern 2009.

„Der Schatz der ‚African Queen’“ – Hepburn, Huston, Bogart, Traven. In: Mathias Brandstädter, Matthias Schönberg (Hg.): Neue „BT-Mitteilungen“. Studien zu B. Traven. Berlin 2009.

Reality, Mediality and Ideality – Roman Ingarden as Perceived in Thoughts, Letters and Memories. In: Polish Journal of Philosophy, Vol. IV, No. 2 (Fall 2010), 123-135.

Für Friedrich Knilli: Medientheoretische Erinnerungen. In: Barbara von der Lühe, Jakob Dittmar, Frieder Bronner (Hg.): Grenzgänge zwischen Literatur und Medien. Festschrift für Friedrich Knilli. Baden-Baden 2013.

Zahlreiche Video- und Filmproduktionen. In Laborsituationen mit Studierenden der Universität Bremen.