Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Erwähnung in "The Markup"

Das Paper "Algorithmic content moderation: Technical and political challenges in the automation of platform governance" von ZeMKI-Mitglied Prof. Dr. Christian Katzenbach wird in "The Markup" erwähnt.

"The Markup" ist eine amerikanische Non-Profit Nachrichtenredaktion mit Fokus auf datengetriebenem Journalismus. Weitere Informationen sind hier abzurufen. 

Das Paper "Algorithmic content moderation: Technical and political challenges inthe automation of platform governance" ist hier abrufbar. 

Foto Christian Katzenbach
Aktualisiert von: ZeMKI