Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Neuer Aufsatz in "Medien & Kommunikationswissenschaft" erschienen

In der 4. Ausgabe 2021 wurde ein Aufsatz der ZeMKI-Mitglieder Prof. Dr. Andreas Hepp, Dr. Leif Kramp und Hendrik Kühn zur Figuration des Pionierjournalismus in Deutschland veröffentlicht.

Neben dem ZeMKI-Mitgliedern Prof. Dr. Andreas Hepp, Dr. Leif Kramp und Hendrik Kühn sind an dem Aufsatz mit dem Titel "Die Figuration des Pionierjournalismus in Deutschland: Akteure und Experimentierbereiche" auch Prof. Dr. Wiebke Loosen und Paul Solbach vom Leibniz-Institut für Medienforschung beteiligt. 

Die Publikation ist im Rahmen des DFG-Projekts "Pionierjournalismus: Die Re-Figuration der Organisation(en) des Journalismus" entstanden. Weitere Informationen zu dem Projekt sind hier abzurufen.

Der Aufsatz sowie weitere Informationen sind hier abzurufen. 

M&K Medien- & Kommunikationswissenschaft
Aktualisiert von: ZeMKI