Zum Inhalt springen

Detailansicht

Katharina Heitmann und Andrea Grahl sprechen auf den zap Transferforschungstagen

Die ZeMKI-Mitglieder stellen das Projekt "Tinder die Stadt" und die daraus entstandene App "molo.news" vor.

Am 04.12.2019 werden Andrea Grahl und Katharina Heitmann einen Vortrag bei den zap Transferforschungstagen halten, in welchem sie das Projekt „Tinder die Stadt“ und die daraus entstandene App molo.news vorstellen werden. Weitere Informationen finden sich im Programm.

Die zap Transferforschungstage: Im Rahmen der Transferforschungstage veranstaltet das Zentrum für Arbeit und Politik (zap) der Universität Bremen gemeinsam mit unterschiedlichen Kooperationspartner*innen zwei verschiedene Tagungsformate der kollaborativen Begegnung von Wissenschaft und Nicht-Wissenschaft. Die Tagung „kollaborativ + politisch + digital“ am 03.12.2019 richtet den Blick auf eine forschende und praktizierende Perspektive des Wissenstransfers im Kontext von Digitalisierung, mit dem „Transfer-Labor“ am 04.12.2019 werden Formate und Konzepte zur Gestaltung von Wissenstransfer im Kontext von gesellschaftlichem Zusammenhalt in den Mittelpunkt gerückt.

 

Beate C. Köhler
Beate C. Köhler
Aktualisiert von: ZeMKI