Zum Hauptinhalt springen

Detailansicht

Neuer Sammelband zu "Lehren und Lernen mit Tutorials und Erklärvideos“

ZeMKI-Mitglied Prof. Dr. Karsten Wolf veröffentlicht als Co-Herausgeber einen Sammelband über Online-Videos als Lehrinhalte und Unterrichtsmaterial

Erklärvideos haben sich in den vergangenen Jahren weltweit sowohl in Schule als auch Beruf und Freizeit etabliert. So bieten YouTube und speziell für den Unterricht entwickelte Videoplattformen adressatengerechtes Videomaterial zu allen denkbaren Themen an. Neben dem Schauen von Erklärvideos ist mittlerweile auch das Erstellen durch Lehrende und Lernende in der Praxis verbreitet. Das ermöglicht neue didaktische Herangehensweisen für den Unterricht.

Dieser Sammelband stellt umfassend die aktuelle Entwicklung zum Thema »Lernen mit Erklärvideos« dar. Neben theoretischen Aspekten, u.a. Hintergründe zu informellem Lernen oder Kriterien für gute Lernvideos, werden aktuelle Angebote, internationale Entwicklungen, innovative Methoden und auch zahlreiche Beispiele aus der Schulpraxis vorgestellt. Dabei zeigen die Autor/innen konkret, wie Erklärvideos Bildungsprozesse verändern – von der Rolle der Lehrkraft und der Schüler/innen über Schulmaterialien bis hin zur Lehrerbildung. Neue Einblicke in das Thema bieten auch exklusive Interviews mit nationalen und internationalen Vorreiter/innen der Erklärvideoszene.

 

Der Band wird von Stephan Dorgerloh und Karsten D. Wolf herausgegeben und ist im Beltz Verlag erschienen und kostet 24,95 Euro. Weitere Informationen und Leseproben sind hier abzurufen. 

 

Dorgerloh, Stephan/Wolf, Karsten D. (Hrsg.) (2020): Lehren und Lernen mit Tutorials und Erklärvideos. Weinheim: Beltz, 189 Seiten broschiert, ISBN 978-3-407-63126-8, 24,95 Euro.

 

Aktualisiert von: ZeMKI