Zum Hauptinhalt springen

Zentrale Kommission für Frauenfragen (ZKFF)

Die Zentrale Kommission für Frauenfragen (ZKFF) ist eine ständige Kommission des Akademischen Senats (AS) der Universität Bremen. In der ZKFF sind die Statusgruppen Hochschullehrerinnen, wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Studentinnen mit je zwei Mitgliedern vertreten sind. Die ZKFF wählt aus ihrer Mitte bis zu zwei Sprecherinnen für die Dauer von zwei bis fünf Jahren, die nach Bestätigung durch den AS als Zentrale Frauenbeauftragte fungieren (BremHG § 6, Fassung vom 11.11.2020; AS-Richtlinie zur Erhöhung des Anteils von Frauen am wissenschaftlichen Personal der Universität Bremen).
Darüber hinaus ist die Frauenbeauftragte nach Landesgleichstellunggesetz (LGG) für die Mitarbeiterinnen in Technik und Verwaltung qua Amt Mitglied dieser Kommission.

Die Zentrale Kommission für Frauenfragen (ZKFF) unterstützt die Universitätsleitung bei der Erfüllung der Aufgaben nach § 4 Abs. 2 des BremHG sowie der Umsetzung der AS-Richtlinie. Zu diesen Aufgaben gehören, auf die „Beseitigung der für Frauen in der Wissenschaft bestehenden Nachteile“ hinzuwirken sowie zur  „Gleichberechtigung der Geschlechter“ beizutragen. Dazu sollen „Programme zur Förderung von Frauen in Studium, Lehre und Forschung“ aufgestellt werden, in denen auch Maßnahmen und Zeitvorstellungen enthalten sind, die „eine vorhandene Unterrepräsentanz von Frauen“ abbauen.

Die ZKFF macht Vorschläge und nimmt Stellung gegenüber allen zuständigen Stellen der Hochschule. Sie hat das Recht, sich jederzeit über alle Angelegenheiten der Frauenförderung zu unterrichten. Bei Verstößen gegen § 4 Abs. 2 oder gegen die Frauenförderrichtlinie hat sie das Recht, diese über den Rektor oder die Rektorin zu beanstanden. Die Kommission berichtet regelmäßig im Akademischen Senat (AS), dort vertreten durch die Zentrale Frauenbeauftragte.

Mitglieder der ZKFF (Stand Mai 2020)

Name

Funktion in der ZKFF

Kontakt

Professoreninnen:  

Prof. Dr. Natascha Korff

 

Mitglied der ZKFF

(Wahl am 24.06.2020)

(bestätigt durch AS am 15.07.2020)

GW2, Raum B1.620
Telefon:  +49 (0)421 218 69310

Prof. Dr. Katrin Huhn-Frehers

 

Mitglied der ZKFF

(Wahl am 24.06.2020)

(bestätigt durch AS am 15.07.2020)

MARUM II, Raum 3040

Telefon: +49 (0)421 218 65860

Prof. Dr. Maike Vollstedt

Stellvertretendes Mitglied der ZKFF

(Wahl am 24.06.2020)

(bestätigt durch AS am 15.07.2020)

MZH, Raum 6080

Telefon: +49 (0)421 218 59681

Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen: 

Sylvia Hils

 

Zentrale Frauenbeauftragte (Mitglied der ZKFF)

(Wahl am siehe AS Vorlage Nr. XXVI/21)

(bestätigt durch AS am 20.04.2016)

GW 2, Raum A 4310
Telefon: +49 (0)421 218 60075

Irmgard Maassen

Stellvertrende Zentrale Frauenbeauftragte (Mitglied der ZKFF)

(Wahl am 03.03.2020)

(bestätigt durch AS am 29.04.2020)

MZH, Raum 1140

Telefon: +49 (0)421 218 60076

Veronika Oechtering

 

Stellvertretende Zentrale Frauenbeauftragte (stellvertretendes Mitglied der ZKFF)

(Wahl am siehe AS Vorlage Nr. XXVI/21) 

(bestätigt durch AS am 20.04.2016)

MZH, Raum 1120
Telefon: +49 (0)421 218 64463

Kathrin Sebastian

 

Stellvertretende Zentrale Frauenbeauftragte (stellvertretendes Mitglied der ZKFF)

(Wahl am siehe AS Vorlage Nr. XXVI/21) 

(bestätigt durch AS am 20.04.2016)

GW 2, Raum A 1200 
Telefon: +49 (0)421 218 69406

Henrike Illig

Stellvertretendes Mitglied in der ZKFF

(Wahl am 29.10.2019)

(bestätigt durch AS am 30.10.2019)

MZH, Raum 1130

Telefon: +49 (0)421 218 64467

Luzie Schnieders

 

Stellvertretendes Mitglied in der ZKFF

(Wahl am 29.10.2019)

(bestätigt durch AS am 30.10.2019)

MARUM I, Raum 0210

Telefon: +49 (0)421 218 65562

Studentinnen:  

Clara Sofie Röhrig

 

Mitglied ZKFF

(Wahl am 24.06.2019)

(bestätigt durch AS am 30.10.2019)

STH, Raum A 2331

Sandra Etzold

Mitglied ZKFF

(Wahl am 24.06.2019)

(bestätigt durch AS am 30.10.2019)

STH, Raum A 2331

LGG-Frauenbeauftragte:  

Monica Wehaus

 

Mitglied der ZKFF
qua Amt als Frauenbeauftragte nach dem Landesgleichstellungsgesetz

GW2, 4. Ebene, Raum A 4711

Telefon:  +49 (0)421 218 69310