Zum Inhalt springen

Praxisorientierte Elemente - POEs

Allgemeine Informationen

Ein weiteres Praktikum innerhalb ihres Lehramtsstudiums sind die Praxisorientierten Elemente, die Sie im 2. oder 3. Bachelorjahr absolvieren.

Das Praktikum muss in beiden Fächern absolviert werden.

Sollten Sie das Lehramt für Grundschule/IP studieren, werden die POE in Ihren beiden großen Fächern absolviert.

Ziel der POE ist es, die Kenntnisse zur Unterrichtsplanung und -gestaltung,die Sie in Ihren Begleitveranstaltungen erworben haben, in einer kurzen Praxisphase anzuwenden und zu erproben.

Dauer der POE: 3 Wochen pro Fach

Zeitraum: Bitte schauen Sie sich hierzu die Modulbeschreibung ihres Faches an, in dieser finden Sie wichtige Information zur Lage des Praktikums. Die Modulbeschriebung finden Sie auch im Handbuch- schulpraktischer Studien.

 

Gerne können Sie sich auch mit uns in Verbindung setzen, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Terminübersicht

Wintersemester 2018/19

Für die Praktikumsphase für BiPEb und Gy/OS steht der folgende Zeitraum zur Verfügung :

  • Mo. 18.02. - Fr. 08.03.2019
  • Mo. 18.02. - Fr. 29.03.2019 (nur falls in zwei Fächern POE absolviert werden)

außer POE IP - Zeitraum:

  • Mo. 25.02. - Fr. 15.03.2019

Sommersemester 2019

Für die Praktikumsphase für BiPEb steht der folgende Zeitraum zur Verfügung, der genaue Zeitrahmen ist abhängig vom Fach:

  • Mo. 19.08. - Fr. 06.09.2019

Wintersemester 2019/20

Für die Praktikumsphase für BiPEb und Gy/OS steht der folgende Zeitraum zur Verfügung, der genaue Zeitrahmen ist abhängig vom Fach:

  • Mo.  10.02. - Fr. 28.02.2020
  • Mo.. 10.02. - Fr. 20.03.2020 (nur falls in zwei Fächern POE absolviert werden)

Sommersemester 2020

Für die Praktikumsphase für BiPEb und Gy/OS steht der folgende Zeitraum zur Verfügung, der genaue Zeitrahmen ist abhängig vom Fach:

  • Mo. 31.08. - Fr. 18.09.2020 (1 Block)

Downloads

Kontakt

Melanie Kathe &

Viktoria Agamalov-Meier

mailto:zfl.praxisbueroprotect me ?!uni-bremenprotect me ?!.de

0421 218-61909 und -61914

Aktualisiert von: Melanie Kathe