Zum Inhalt springen

Projekte & Forschung

Mit der Überführung in eine wissenschaftliche Einrichtung (Inkrafttreten der Satzung am 21.02.2018) wird am  Zentrum für Lehrerinnen-/Lehrerbildung und Bildungsforschung verstärkt Forschung etabliert. Diese ist am ZfLB zum einen eng verbunden mit den hier angesiedelten Entwicklungsprojekten (z. B. Schnittstellen gestalten oder ForstAintegriert Lehramt³) im Bereich der Lehrer-/Lehrerinnenbildung sowie den zugehörigen wissenschaftlichen Projektevaluationen.

Innerhalb einiger Entwicklungsprojekte wird im Kontext von Qualifikationsarbeiten geforscht; die entsprechenden Graduiertenprogramme werden im ZfLB koordiniert bzw. sind dort angesiedelt. Aus dem Promotionskolleg der „Qualitätsoffensive Lehrerbildung“ hat sich zwischenzeitlich das Doc-Netzwerk „Reflective Practitioner in der Lehrer*innenbildung“ gegründet.

Zum anderen ist mit der „Dualen Promotion“ ein innovatives Qualifizierungsprogramm in der Lehrer-/Lehrerinnenbildung am ZfLB angesiedelt. Im Programm „Duale Promotion“ werden wissenschaftliche Qualifikation und Referendariat miteinander verbunden.

Folgende Projekte werden im ZfLB im Bereich der Lehrer-/Lehrerinnenbildung koordiniert:

Aktualisiert von: ZfLB